Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
MyTho
Newcomer



Beigetreten: 18/08/2005 09:09:06
Beiträge: 4
Standort: Feucht/Nürnberg
Offline

Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



03/02/2006 09:45:45

Wißt ihr schon was ihr für Lieder für die kirchlichen Trauung (bei uns ev.) nehmt?
Haben in ein paar Tagen unseren ersten Termin mit dem Pfarrer...
Da sollten wir vielleicht ein paar Ideen mitbringen  

Ach ja und wieviele Lieder nehmt ihr denn so insgesamt?
swissgirl
Gold-User



Beigetreten: 24/12/2005 08:58:03
Beiträge: 69
Standort: Hochfelden,
Offline

re: Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



03/02/2006 13:10:18

Hallo MyTho!

In unserem Gottesdienst singen wir bzw. die Gemeinde folgende vier Lieder:

Danke, für diesen guten Morgen

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Herr wir bitten: Komm und segne uns

Ich finde es wichtig, dass man Lieder nimmt, welche "man" kennt, damit die Leute auch schön mitsingen können!

Liebe Grüsse,

swissgirl
fgassen
Silber-User



Beigetreten: 07/11/2005 15:59:02
Beiträge: 22
Standort: Mechernich
Offline

re: Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



10/02/2006 15:43:44

Hallo MyTho,
die Lieder aus den normalen Gebetbüchern finde ich persönlich nicht schön. Unser Judengchor hat eine gesonderte Mappe mit Liedern, z.B. kleines Senfkorn Hoffnung, Ins Wasser fällt ein Stein. Unteranderem lassen wir uns von einer guten Bekannten das AveMaria singen. Da bekommt man eine herrliche Gänshaut von. Wir werden uns nächste Woche auch mit dem Thema befassen, allerdings hilft uns eine gute Freundin, deren vater spielt bei uns die Orgel, und sie selber ist auch im Gospelchor. Mal schauen was draus wird. Wünsche Dir noch weiterhin viel Spaß.
LG Franzi
Gruß Franzi
guapa79
Bronze-User



Beigetreten: 19/09/2006 23:33:32
Beiträge: 16
Offline

Aw:Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



20/09/2006 00:03:57

Hallo,

also ich möchte auf jeden Fall "Großer Gott wir loben Dich" und "Lobet den Herren" bei meiner kirchlichen Trauung singen. Die sind immer schön und die meisten Leute, die ab und zu mal in dei Kirche gehen kennen die auch.

Ich war neulich auf einer Hochzeit wo Lieder gesungen wurden die kaum jemand kannte - das ist dann halt sehr schade auch wenns schöne Lieder sind.

LG
Dany
http://www.TickerFactory.com/]


weddingplaner-1
Bronze-User



Beigetreten: 23/06/2006 15:28:19
Beiträge: 19
Standort: Pliezhausen im schönen Schwabenländle
Offline

Aw:Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



20/09/2006 14:18:18

Hallo!

unter http://www.brautissimo.de/Trauung/lieder_kirche.html
kannst du mal schauen, welche Lieder für evangelische und katholische Traugottesdienste verwendet werden können.
Bitte darauf achten, dass möglichst viele Gäste die Lieder kennen/können.
Wirkt immer etwas komisch, wenn die Gäste ein Lied singen sollen, das ihnen unbekannt ist.
Am besten "Klassiker" nehmen wie "Nun danket alle Gott", "Du hast uns Herr in dir verbunden" oder "Großer Gott wir loben dich". Diese "alten" Lieder können/kennen meist auch "kirchenfremde".
Wenn sie etwas neuer sein sollen "Ins Wasser fällt ein Stein", "Unser Leben sei ein Fest", "Liebe ist nicht nur ein Wort" oder "Herr deine Liebe ist wie Gras und Ufer".

Wenn du Fragen hast, darfst dich gerne an mich wenden. Ich spiele selber Kirchenorgel und Klavier und spiele dieses Jahr in insgesamt 13 Trau-Gottesdiensten bzw. begleite die Lieder. Mein Verlobter spielt oft auch mit der Solo-Trompete dazu.
Die musikalische Gestaltung von Trau-Godis ist für mich bzw. uns schon fast Alltagsroutine.
Nebenher planen wir unsere eigene Hochzeit für Juli 2007!
Wir werden da gegen Schluss "Nun danket alle Gott" singen - ganz traditionell mit Orgel und Trompeten-Oberstimme und noch zwei neuere Lieder (die dann der Chor den ich leite inkl. Band mitgestaltet) - Titel stehen noch nicht ganz fest.
Es kommt halt darauf an, wieviel ihr sonst noch Musik im Gottesdienst habt.
Bei der Mengenwahl der Lieder können euch aber auch die Pfarrer behilflich sein.
Normal sind zwei bis vier Gemeindelieder zusätzlich zum restlichen Musikprogramm.

Also dann
Viele liebe Grüße
Carolin :)
Kaya
Diamant-User



Beigetreten: 21/08/2006 14:45:27
Beiträge: 1023
Standort: Hafen der Ehe
Offline

Aw:Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



20/09/2006 15:41:18

Hallo MyTho,

ich will unbedingt das Lied "Ich möcht dass einer mit mir geht" (Ev. kirchenlied Nr 209, 1-3)hören. Notfalls würde ichs auch selbst singen

Die kirchlichen "Schlager" haben zwar den Vorteil, dass die meisten mitsingen können, jedoch den großen Nachteil, dass manche die Ohrwürmer nicht mehr hören können. Zudem wird es bei meiner Trauung mehr Sänger als Sängerinnen geben, Lieder die eine hohe Tonlage benötigen werde ich also versuchen zu meiden.

Was wir zudem beachten wollen ist, wie religiös das Lied ist. Ich weiß, bei einer kirchlichen Trauung kommt man um Religion nicht drumrum, aber die Lieder sollten meine Religiösität spiegeln und keine vorgaukeln.

Gruß Kaya

PS: Bei meiner früheren Pfarrerin war es kein Problem populäre Lieder in der Kirche zu spielen, solange der Text in Ordung war.
Möge die Suchfunktion dir gnädig sein!

sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Lieder bei der Kirchlichen Trauung?



21/09/2006 21:02:32

Hey!

Wir haben da einen ganz anderen Stil gewählt:
Keine typische Kirchenmusik, sondern alles über einen Chor und auf unseren Wunsch hin alles als Gospel und in englischer Version.
Der Chor von 15-20 Personen hat uns für fast eine Stunde Kirche gerade 200,- Euro gekostet und er war großartig!!!
Einzug: Lean on me
Zwischengesang: Come, now is the time to worship
Bless the lord
Wade in the water
Nach Ringtausch: Your love
Auszug: Oh happy day

Kam auch bei allen Gästen gut an! Hatte nämlich keiner Ahnung vom Chor und der Musikrichtung! War eine kleine Überraschung ...
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation