Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Batman
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 16:20:30
Beiträge: 170
Standort: Rheinland
Offline

Aw:September-Bräute



07/08/2013 12:32:17

So nächstes WE stehen bei uns die Termine mit dem Restaurant und dem DJ an. Fällt euch noch was ein, was man unbedingt mit denen besprechen müsste? Auf meiner Liste steht bislang:

- Parkplätze (welche können genutzt werden)
- Wann dekorieren?
- Wann und wie bezahlen?
- Lieferung der Hochzeitstorte (ab wann möglich?)
- Möglich, Geschenke am nächsten Tag abzuholen?
Na und dann eben die Details zum Essen und zum Ablauf.

Hab ich was Wichtiges vergessen? Gibts was, das man mit dem DJ unbedingt abklären müsste? Eingefallen sind mir nur:

- Welche Musik?
- Moderation ja/nein
- Wann und wie bezahlen? (schätze ja mal bar)
- genaue Uhrzeit

Dauer steht schon fest bzw. Kosten für zusätzliche Stunden.
*Nala*
Diamant-User



Beigetreten: 11/09/2012 12:07:11
Beiträge: 219
Offline

Aw:September-Bräute



07/08/2013 13:09:36

-vielleicht wie es mit Allergikern aussieht (kochen die lactosefrei, glutenfrei bzw. können die sowas zu bereiten wenn nötig
- Aufpreis für Service ab einer gewissen Uhrzeit (zb nachts)
- wie lang dürft ihr feiern



habt ihr übrigens gesehen - ich hab ein Pixum erstellt wuhuuu. Zwar noch nicht sooo viel drin, aber immerhin :)

bei uns steht jetzt auch ein Termin nach dem nächsten an. ENDSPURT

Mädels lasst uns wissen wie euer JGA war! Ich hab meinen kommenden Samstag. Bin schon aufgeregt was da auf mich zukommt



Biene86
Gold-User



Beigetreten: 19/12/2012 20:43:46
Beiträge: 56
Offline

Aw:September-Bräute



08/08/2013 08:38:57

Mädels, nur noch ein paar Wochen und unser großer Tag steht bevor... Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist...

Bei uns stehen jetzt auch noch einige Sachen an... Gespräche mit dem DJ, der Sängerin für die Kirche und der Location... Da fahren wir heute hin und suchen schon mal das Essen aus. Habt ihr euch für ein Menü oder für ein Buffet entschieden. Bei uns wird es wohl ein Buffet werden

Gestern hatte ich einen Termin im Brautstudio zum Abstecken meines Kleides... Ich hatte vorher wirklich die ganze Zeit so n schlechtes Gefühl und war mir immer total unsicher, ob das Kleid nicht zu schlicht ist, oder so... Ich hab meine Trauzeugin und meine beste Freundin schon in den Wahnsinn getrieben... Die haben zwar immer versucht, mich zu beruhigen und haben mir gesagt, dass das Kleid einfach MEIN Kleid ist. Aber ich habe immer wieder angefangen zu zweifeln und wollte schon nach einem anderen schauen... Aber gestern habe ich es dann das erste Mal nach 6 Monaten wiedergesehen und soll ich euch was sagen?!?! Es ist einfach MEIN Traumkleid Wieso sind wir Bräute eigentlich so? Warum müssen wir immer an allem und jedem zweifeln?!?

@ Sandra: Wir haben auch die M&Ms bestellt. Die müssten eigentlich nächste Woche bei uns sein. Ich kann dir dann auch gern ein Foto davon schicken. Wir haben unsere mit "P + S 07.09.13" und mit einem Foto von uns bedrucken lassen.
eve_jk
Diamant-User



Beigetreten: 13/06/2013 12:56:34
Beiträge: 176
Offline

Aw:September-Bräute



08/08/2013 09:11:26

Guten Mooooorgen...

bin ich hibbelig wegen Samstag, meine Güte, dabei weiß ich genau das mir nix übles bevor steht, meine TZ kennt mich und weiß was geht und was nicht ...hahahaha man kann sich auch vieles einreden nech
Nee alles wird gut

@batman: klingt komisch, aber ich würde fragen ob es eine Dezibelbegrenzung gibt ( wichtig für die Lautstärke der Anlage) und ob die Musik vielleicht sogar ganz aus muss.
Hatte jetzt eine Freundin die in Berlin auf einer Hochzeit war, um zwölf hat der DJ eingepackt um die Nachbarn nicht zu verärgern...krass oder, aber gibt es alles!


@nala: ich werde auf jedenfall berichten und sicher auch Fotos ins Pixum einstellen... und endlich hast du auch eins!!

@sepia1501: wir haben uns auch für ein Buffet entschieden und werden uns aber die Hochzeitssuppe an den Tisch bringen lassen... ich liebe Buffet und die Gäste müssen nicht schon im voraus sagen was sie an dem Tag essen möchten, hat aber alles seine Vor-und Nachteile...
Und warum wir Bräute so sind wie wir sind, weil wir kleine Perfektionistinnen sind und alles perfekt haben wollen und so ein Kleid eine Menge Geld kostet und man da keinen Fehler eingehen möchte, einmal angezahlt ist es Deins...
Und mir ging es jetzt auch so als ich gestern zum dritten Mal beim Probe stecken war, erst wenn ich in meinem Kleid drin stecke, merke ich wie toll es ist und das es genau zu mir passt! Und ich kann es kaum noch abwarten wie mein Liebster drauf reagieren wird! ALLLES WIRD GUT


Bei uns jagt jetzt auch ein Termin den nächsten... krass aber auch gut so, so vergeht die Zeit wenigestens und ich hätte kein Jahr Vorlaufzeit haben wollen... da wäre ich wahnsinnig geworden oder mein Männe mit dem Generve wegen den Details und allem Möglichem.
So ist es genau richtig von der Zeit und hier aufn Dorfe ist das mit dem reservieren der Locations auch meißt kein Problem und benötigt kein Jahr um seinen Termin noch zu bekommen oder die Traumlocation...


Mein Pixum http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6822759

PW per PM
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:September-Bräute



08/08/2013 10:08:34

Also gestern war ich beim Finalen abstecken vom Kleid. Beim letzten Mal hatte ich schon Bauchschmerzen, weil der Unterrock erst ab einer bestimmten Höhe anfängt und dann ist das so seltsam gefallen.... Aber gestern war alles super! Die Schneiderin war auch erleichtert. Dann hatte ich das letzte mal vermutlich nur komisch an.

Aber ich habe gerade wieder die Panik wie ich das alles schaffen soll. Aber ich glaube das ist die normale Panik. xD

Mach mir gleich direkt mal einen Zettel was ich noch erledigen will. Muss auch dringend zu Ikea wegen Deko. :3 Und momentan bin ich nicht so sicher ob wir die Candybar machen sollen.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Kat_
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2013 11:04:38
Beiträge: 156
Offline

September-Bräute



08/08/2013 12:36:49

so ab heute ist es offiziell ... ich war heut unsere Trauung anmelden für den 30.9 ... war ziemlich aufregend, vorallem weil ich ja alles allein entscheiden musste ... Lieder und stammbuch und so ... naja nur ist es geschafft




mein Pixumalbum
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

September-Bräute



08/08/2013 13:56:20

Kat_ wrote:so ab heute ist es offiziell ... ich war heut unsere Trauung anmelden für den 30.9 ... war ziemlich aufregend, vorallem weil ich ja alles allein entscheiden musste ... Lieder und stammbuch und so ... naja nur ist es geschafft


Jetzt fiel mir direkt ein... ich muss mich noch um ein Stammbuch kümmern. xD




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Batman
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 16:20:30
Beiträge: 170
Standort: Rheinland
Offline

Aw:September-Bräute



08/08/2013 13:59:14

@ eve_jk: Kein schlechter Tipp, aber das Restaurant liegt quasi mitten in einem Park. Wenn die Musik so laut ist, dass sich die nächsten Anwohner beschweren, fliegt uns wahrscheinlich der Kopf weg

@ Sepia1501: Wir werden uns auch für ein Buffet entscheiden. Einfach weil dann für jeden was dabei ist. Die Suppe gibts bei uns wahrscheinlich dann, wie auch bei eve_jk, am Tisch für alle zusammen. Dann rennen nicht alle gleich weg. Ist ja auch praktischer für Reden und so.

Samstag werden wir wohl endgültig die Torte bestellen. Haben schon ein paar Sorten probiert (die waren alle total lecker) und Samstag gibts noch die letzte. Aber das I-Tüpfelchen werden eh die Tortenfiguren
KaryMary-Arab
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2013 12:31:00
Beiträge: 13
Offline

September-Bräute



08/08/2013 15:30:23

Hallo,

ich bin auch eine Septemberbraut
Wir heiraten am 07.09.2013 Standesamtlich und danach feiern wir in einem 4 Sterne Hotel

Ich plane schon seit letztem Jahr Oktober. Es war/ist ein Gefühls auf und ab. Genervt, gestresst, gereizt und natürlich fröhlich und aufgeregt.

Jetzt ist es ja schon in 30 Tagen soweit. Heute bin ich mit einer richtigen Aufregung aufgestanden. Ich kann mir gar nicht vorstellen das es bald soweit ist. Ich glaube ich werde den ganzen tag nur aufs Klo rennen vor Aufregung.

Aktuell muss ich mich noch um folgendes kümmern:

-DJ einige Lieder zukommen lassen (es ist eine multikulti Hochzeit, ich bin Palästinenserin und mein zukünftiger Sizilianer)
-Probeshooting mit Fotograf
-Entscheidungen treffen bezüglich Musik für Standesamt und Eröffnungstanz

Und zu guter Letzt was mich am meisten kirre macht die Sitzordnung. Wir müssen immer wieder damit rechnen das jemand absagt da wir auch Gäste aus dem Ausland oder anderen Städten erwarten. Dann wieder ein Tisch weniger oder mehr und wer sitzt dann neben dem Rest usw. Das bereitet mir am meisten Kopfschmerzen weil meine Schwester mich schon wahnsinnig gemacht das ihr die Sitzordnung nicht passt. Am liebsten Mund zukleben und bis nach der Hochzeit nicht mehr öffnen.

Euch geht es ja ähnlich wie mir......

Also fiebern wir alle weiter bis zum Tag

LG an euch alle

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/08/2013 15:38:46 Uhr

llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

September-Bräute



08/08/2013 16:29:43

@KaryMary: Palästina und Sizilien ... das hört sich wirklich interessant an. Wie gestaltet ihr die Hochzeit? Habt ihr bestimmte kulturtypische Elemente dabei?

Das mit der Sitzordnung glaube ich, ist betsimmt nervenaufreibend. Wie viele Gäste habt ihr denn? Darf ich fragen, wo (Ort/Region) ihr feiert?

LG

Kat_
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2013 11:04:38
Beiträge: 156
Offline

September-Bräute



08/08/2013 16:40:32

@huhu KaryMary
wieviele Leute seit ihr den bei der Feier wenn ich mal fragen darf ... bei den Kulturen, die da auf einander treffen vermustet ich mal viele oder




mein Pixumalbum
KaryMary-Arab
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2013 12:31:00
Beiträge: 13
Offline

Aw:September-Bräute



08/08/2013 16:42:11

@llkooly

Ja sehr Interessant aber man merkt doch das die Sizilianer noch sehr orientalisch/sehr südländisch angehaucht sind.

Also dadurch das ich "Muslimin" und er "Christ" ist, gibt es weder eine Hochzeit in der Kirche noch in der Moschee. Ich denke keiner sollte sich bezüglich des Glaubens für irgendjemanden verstellen.

An sich ist sie weder arabisch noch italienisch. Sie ist einfach Karina & Stefano

Es wird halt italienische und arabische Musik geben mehr ist gar nicht von unseren Kulturen angehaucht. Wir werden um 13 Uhr Standesamtlich Heiraten. Wir werden uns im Standesamt das erste mal an diesem Tag sehen. Danach Fotos machen, geg. 17 Uhr ins Hotel fahren und den Eröffnungstanz tanzen und soweit und sofort....
KaryMary-Arab
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2013 12:31:00
Beiträge: 13
Offline

September-Bräute



08/08/2013 16:43:15

Ach ja wir kommen aus München.

Gefeiert wird mit 120-130 Personen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/08/2013 16:44:05 Uhr

llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

September-Bräute



08/08/2013 17:01:37

Ja, viele Bräuche etc. im Mittelmeeraum sind in den unterschiedlichen Ländern doch recht ähnlich.

Finde ich toll, dass ihr euch beide in den Vordergrund stellt und nicht eure Kulturen

120-130 sind schon viele Menschen, aber bei euch könnten es bestimmt auch mehr sein oder?

Macht ihr nur Standesamt oder noch eine freie Trauung?

Und mach dir wegen der Sitzordnung keine Gedanken: Man kann es nciht jedem Recht machen! Es kann nciht jeder nur die Leute um sich haben, mit denen er am besten zurecht kommt. Aber das ist ja auch nciht so wichtig, die Gäste stehen ja auch nciht im Mittelpunkt, sondern ihr! Sie kommen, um euch zu ehren, und nicht weil sie "betüddelt" werden wollen ... sollte zumindest so sein

Es ist ja nicht mehr so lange bis zu eurer Hochzeit: Wünsche dir schon mal alles Gute!

KaryMary-Arab
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2013 12:31:00
Beiträge: 13
Offline

September-Bräute



08/08/2013 17:06:37

Ja es könnten normalerweise sehr viel mehr sein.
Ich habe aber leider hier keine Tanten und Onkels daher fallen die alle weg!

Wir machen nur eine Standesamtliche Trauung. Für uns reicht es sonst ist der Tag zu erdrückend vor lauter Zeitplänen.

Eben das denke ich mir auch wegen der Sitzordnung. Habe zuletzt auch zu jedem gesagt ihr sitzt so wie ich es sage... hahaha aber die müssen sich im enddefekt danach richten wie ich es plane und nicht andersrum.

Nein wie gesagt 30 Tage noch.

Danke dir.
Warst du schon dran..?
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

September-Bräute



08/08/2013 17:11:24

Genau! Du bist die Braut, du hast das Sagen!

Nee, bei mir ist es erst nächstes Jahr im August ... Oh man, wenn man das jetzt so bewusst schreibt, merkt man, dass es wirklich noch lange hin ist. Aber die Zeit geht ja schnell rum

cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 580
Standort: Cloppenburg
Offline

Aw:September-Bräute



09/08/2013 06:24:51

Herzlich willkommen KaryMary. Das mit der Sitzordnung und andere fangen an dir reinzureden kenne ich.... haben da aber ne Lösung gefunden und nun ist alles gut und wenn noch irgendwer kommt und mir reinreden will, dem hau ich auf´s ...

Ja Mädels diese Woche hat mich echt gestresst. Meinte doch die eine Bekannte, die ich vom Standesamt "ausladen" musste, ich hätte es deutlicher machen müssen, dass wir die Veranstaltungen trennen und ich ja die meisten meiner Freunde nicht zur Trauung eingeladen hätte. Ey HALLO geht´s noch. Meine Hochzeit, meine Regeln und zwei verschiedene Einladungen sind jawohl deutlich genug. Wäre ja auch zu einfach gewesen einfach mal MICH zu fragen, anstatt Vermutungen aufzustellen und mit einer Freundin, die zum Standesamt eingeladen ist, mitzugehen...

ABer ich bin wieder ruhig und freue mich auf unsere Gastgeschenke, müssten heute oder morgen ankommen und nächsten Freitag werd ich die dann eintüten mit zwei meiner liebsten Mädels.

Und da hab ich auch Zwischenanprobe... stell dann neue Bilder ins Pixum

Bei uns liegt jetzt auch ständig was an.

Mädels ich wünsch euch einen schönen JGA Tag morgen


KaryMary-Arab
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2013 12:31:00
Beiträge: 13
Offline

September-Bräute



09/08/2013 09:37:15

@llkooly wie weit bist du mit der Planung?
Ja das ärgert einen wenn es noch so lange dauert! Ich weiß noch wo ich gesagt habe nächstes Jahr September heiraten wir und jetzt haben wir nächstes Jahr und sogar schon August.

@cebe ja ich hatte auch das Problem mit dem blöden Standesamt. Die Leute kapieren anscheinend nicht das Standesämter nie groß sind und man daher die Gästeanzahl um einiges minimieren muss und daher nur die engsten kommen. Manche Leute kapieren es nicht. Es gibt sogar eine Familie die machen mich wahnsinnig!!!! Die wollen jetzt vor der Tür warten..... WARUM ich kann das nicht verstehen warum die nicht einfach um 17 Uhr ins Hotel gehen können wo die Hochzeitsfeier statt findet??!!

Am 07.09.2013 heiraten wir im Standesamt G.....

Zur anschließenden Hochzeitsfeier, im a... Hotel Munich ......,
möchten wir euch sehr herzlich einladen. Beginn ist um 17 Uhr.
Wir freuen uns darauf, diesen für uns wichtigen Tag mit
Euch gemeinsam zu verbringen.

Ehrliche frage!! Versteht man es echt so falsch. Ich habe mir auch im nachhinein gedacht "Ich depp wieso schreibe ich auch die Uhrzeit rein, einfach gar nix reinschreiben wäre besser gewesen"

Aber wir werden sowieso nochmal 2 Wochen vorher abklären ob alle sicher kommen und das die anderen Gäste nur ins Hotel kommen nicht das wir auf einmal vor dem Standesamt 100 Leute versammelt haben.
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:September-Bräute



09/08/2013 10:57:33

Leute ich habe mal eine Frage an euch bezüglich der Sitzordnung.
Ich habe nun mal geschaut wie ich die Leute zusammen setze. Macht ihr einen extra Kindertisch? Die Kinder sind so um die 8 Jahre alt.
Eigentlich wollte ich das nicht machen aber wenn ich an einen Tisch Leute hinsetze wo ich denke das die passen und sich auch unterhalten können und die haben insgesamt zusammen 4 Kinder.... das finde ich halt etwas viel. Vor allem weil die Kinder ja generell immer nur kurz an Ihrem Platz sitzen und ansonsten rumrennen. Nachher sitzen die erwachsenen dann so einsam am Tisch herum, Das finde ich halt doof.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
eve_jk
Diamant-User



Beigetreten: 13/06/2013 12:56:34
Beiträge: 176
Offline

Aw:September-Bräute



09/08/2013 13:55:39

Hi,

wir machen einen Kindertisch, erst war mein Männe nicht so überzeugt von der Idee, er sagte dann immer: Die Kinder gehören zu ihren Eltern.
Ich konnte ihn aber doch von der Idee mit dem Kindertisch überzeugen.

1. Die Kinder haben wenn sie zusammen an einem Tisch sitzen, viel mehr Spaß zusammen. Als wenn sie überall im Raum verteilt sind.

2. Genau aus dem Grund wie du es beschreibst, man möchte Leute gerne zusammen setzen und auf einmal sind da vier Kinder, wo man nicht weiß wohin damit ( hört sich komisch an) oder es einem zu viel vorkommt.


Der Kindertisch wird mit einem Riesenballon Durchmesser 60cm auch gleich zu erkennen sein, wir werden anstatt eines Blumengestecks, ein Gesteck aus Lollis oder ähnlichem haben, die Tischdecke soll bemalbar sein, sprich Papiertischdecke... dort werden auch Spiele bereit stehen und kleine Aufgaben werden auf die Kidz warten, ich habe die Idee mit den Presseausweisen aufgefriffen und die Kinder dürfen die Gäste interviewen.
Das geht natürlich wesentlich besser wenn alle an einem Tisch sitzen.
Meine eigenen Kinder werden auch nicht bei mir sitzen, die Kleine sitzt bei meiner Tante und der Große mit am Kindertisch...

Ich finde das gut so mit dem Kindertisch... und es werden Kinder von 5- 14 Jahren daran sitzen...
Mein Pixum http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6822759

PW per PM
liebchen
Diamant-User



Beigetreten: 08/05/2013 16:13:02
Beiträge: 159
Offline

Aw:September-Bräute



12/08/2013 09:15:58

@ KaryMary: Glückwunsch zu deinem Zukünftigen, deinem Hochzeitsdatum und dem feierlichen Rahmen - da haben wir 3 Dinge gemeinsam!

Und auch das Reinreden in die Vorbereitungen kenne ich nur allzu gut
Die Mutter meines Freundes geht mir dabei besonders auf den Zeiger.
Wir haben auch schon im November letztes Jahr angefangen zu planen und die Einladungen waren für die italienische Familienseite ebenfalls schon im März fertig. Verteilt hat sie la mamma allerdings erst im Juni, wobei als Deadline Mitte Juni draufstand. Tja, Ende vom Lied: Da unten kann wohl sowieso keiner so wirklich fest zu oder absagen und bis vor einer Woche habe ich täglich mehrmals den Saalplan ändern müssen. Irgendwann war's mir dann einfach zu blöd, ich hab das Ding drucken lassen und was jetzt noch im Nachhinein kommt kratzt mich nicht mehr. Die Verantwortung dafür hab ich jetzt seiner Familie zurückgegeben. Man kann sich wirklich wahnsinnig machen!
Nächstes Beispiel der Florist. Haben wir über seinen Papa bekommen, der ihn gut kennt und daher auch "Sonderpreise" bekommt. Leider ist der Typ aber nicht sehr flexibel und es hat mehrere Stunden gedauert, bis er sich auf einen Kompromiss eingelassen hat zwischen meiner Vorstellung und der kitschigen Tradition. Bin mir immer noch nicht sicher, dass das alles so wird wie ich es gern hätte. Aber im Endeffekt hab ich mir irgendwann gesagt, mach dich locker, es muss nicht alles "perfekt"sein. Für die wichtigsten Dinge habe ich gekämpft, alles andere ist eben so wies ist und kann gar nicht soooo schlimm sein, dass es mir den Tag versaut

Hab mal ne ganz andere Frage an euch, wie macht ihr das denn mit der Ringübergabe in der Kirche??? Habt ihr Kinder, die euch die Ringe bringen oder machen das die Trauzeugen? Oder hat die sogar der Pfarrer schon bei sich vorne liegen??? Leider sprechen wir mit unserem Pfarrer erst in der ersten Septemberwoche vor Ort und ich bin mir noch total unsicher, was die "offiziellen" Traditionen in der katholischen Kirche dort sind...
Biene86
Gold-User



Beigetreten: 19/12/2012 20:43:46
Beiträge: 56
Offline

Aw:September-Bräute



12/08/2013 09:23:30

@ liebchen

Also unsere Ringe bringt (hoffentlich) unser Neffe. Der ist zu diesem Zeitpunkt fast 2 Jahre alt und ein absoluter Sonnenschein. Ich hoffe nur, dass er das an diesem Tag mit so vielen Menschen in der Kirche auch macht und sich nicht schämt oder so Aber ich denke, selbst wenn das alles nicht so klappen wird, wird es trotzdem ein Highlight, weil er einfach ein so süßer Fratz ist.

Unsere Alternative war nur, dass der Pastor die Ringe direkt auf so nem Teller hat. Das kam für uns aber nicht in Frage. Ist aber auch Geschmacksache.
liebchen
Diamant-User



Beigetreten: 08/05/2013 16:13:02
Beiträge: 159
Offline

Aw:September-Bräute



12/08/2013 09:43:58

@ Sepia

Ich hätte auch gern, dass der Sohn meiner Trauzeugin die Ringe bringt. Allerdings befürchte ich auch, dass er sich in der großen Kirche mit so vielen Leuten nicht traut.... Aber zur Not könnte den Part ja dann seine Mama übernehmen, bevor es zum Schreikrampf kommt ? Hoffe mal, der Pfarrer stellt sich nicht so an wie der Florist und ist ein bisschen offener für eigene Vorschläge....

Habt ihr denn als Brautpaar auch ein Kirchenheft während der Zeremonie? Bin nämlich ein bisschen besorgt, dass ich trotz Sprachkenntnissen nicht so gut folgen kann und brauche auch den Trauspruch schriftlich vor mir - muss den auf Italienisch sagen und auf Deutsch (damit beide Familien was verstehen...). Findet ihr es blöd, wenn man die paar Sätze abliest? Auswendig lernen kann ich ja auch aber in der Aufregung alles abrufen...?
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:September-Bräute



12/08/2013 09:46:00

@eve Danke Eve für deine ausführliche Antwort. Aber genau das war es halt was ich auch mit dem Kindertisch hatte. Wollte das einfach nicht aber wo ich mich dann dran gesetzt habe war ich am verzweifeln. Aber ich denke man kann dann wirklich schon sachen hinpacken bei dem Kindertisch. Das mit den Presseausweisen ist aber eine gute idee was? :)))) Ich muss mir noch fragen ausdenken. <_< Bzw. Foto Aufgaben.

Am Samstag habe ich mit meinen Freundinnen gebastelt.

Und jetzt kommt der Sonntag. Mein eigentlicher JGA ist ja kommendes Wochenende. Meine Freundin S. kann aber nicht kommen da SIe heute in Urlaub fliegt. Da haben sie und 2 andere Freundinnen von mir einen kleinen vorab JGA organisiert!!! nur wir 4 Mädels! Ab in die Stadt. Sekt trinken, Cocktails trinken, Bauch rund futtern und mehr. Ich war so happy und habe gar nicht damit gerechnet. Schatzi hat schön dicht gehalten. War total ahnungslos. Und ich dachte es geht zum Kinder Flohmarkt. xD




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Biene86
Gold-User



Beigetreten: 19/12/2012 20:43:46
Beiträge: 56
Offline

Aw:September-Bräute



12/08/2013 10:43:42

Ich denke auch, dass das mit den Kleinen irgendwie klappen wird. Und zur Not dann halt mit der Mama zusammen. Das wird denke ich auf jeden Fall irgendwie funktionieren. Ich finds einfach total schön, wenn die Ringe durch Kinder gebracht werden. Unser Pfarrer war da total locker. Es war sogar sein Vorschlag Ich glaube nicht, dass euer Pfarrer etwas dagegen haben wird. Unser Pfarrer war sowieso total locker bei dem Gespräch und hat eigentlich all unsere Wünsche auch so akzeptiert...

Also wir haben ein Kirchenheft, wo der Ablauf komplett aufgeführt ist und auch unser Trauspruch. Ich finds immer schön, wenn die Gäste auch wissen, was so "auf sie zukommt" Klar, es besteht natürlich die Gefahr, dass die Gäste dioe ganze Zeit darin blättern und den Traugottesdienst nicht zu 100 Prozent mitbringen.. Aber ich finds einfach schöner und so sparen wir uns auch die Gesangsbücher auf den Bänken. Wir haben nämlich die Liedtexte inkl. Noten auch in die Kirchenhefte gedruckt.

Ich finde es auch nicht schlimm, wenn du ein paar Sätze abliest... Ich würde an deiner Stelle versuchen, es auswenig zu lernen und wenn du dann in der Kirche nicht mehr alles genau weißt, hast du ja noch die Möglichkeit, es dann zum Teil abzulesen. Wenn du den Trauspruch nicht ins Kirchenheft schreiben möchtest, hat der Pfarrer ja vielleicht auch die Möglichkeit, euch die Trausprüche irgendwie hinzuhalten. Oder die Trauzeugen.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation