Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
dornroeschen
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2007 19:34:34
Beiträge: 166
Offline

Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 15:52:00

Grad hab ich mit meinem Schatz telefoniert. Er war heute Morgen auf dem Standesamt das Aufgebot bestellen.
Wir haben unglaublicherweise 225 Euro bezahlt
(Heiraten im Heimatmuseum: 70 Euro, Wochenendzuschlag: 55 Euro, ...).
Dazu kommt noch die Abschrift aus dem Familienbuch meiner Eltern, und seine sowie meine Aufenthaltsbescheinigung: zusammen nochmal 24 Euro.

250 Euro nur für die Standesamtliche.
Da kann ich ja gleich das Rathaus kaufen

War´s bei euch ähnlich teuer?

LG dornröschen
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden!
(*C. Bretano)
Maike&Sascha
Diamant-User



Beigetreten: 16/05/2007 08:44:25
Beiträge: 147
Standort: Brühl
Offline

Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 15:54:02

dornröschen wrote:Grad hab ich mit meinem Schatz telefoniert. Er war heute Morgen auf dem Standesamt das Aufgebot bestellen.
Wir haben unglaublicherweise 225 Euro bezahlt
(Heiraten im Heimatmuseum: 70 Euro, Wochenendzuschlag: 55 Euro, ...).
Dazu kommt noch die Abschrift aus dem Familienbuch meiner Eltern, und seine sowie meine Aufenthaltsbescheinigung: zusammen nochmal 24 Euro.

250 Euro nur für die Standesamtliche.
Da kann ich ja gleich das Rathaus kaufen

War´s bei euch ähnlich teuer?

LG dornröschen


Also wir zahlen für das Aufgebot 48€
dazu kommen noch jeweils 8€ pro person für die Abschrift aus dem Familienbuch
weitere 7€ pro Person für die Aufenthalsbescheinigung.
Also insgesammt 78€

Liebengelernt 15.10.2004
Verlobt 22.02.2006
Verheiratet 10.08.2007
Josy
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2007 13:25:38
Beiträge: 147
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 16:00:06

Hallo Dornröschen,

ich war am Mittwoch hin und habe (weil Freitag nach 12)
112,60 € bezahlt, zuvor musste ich aber auch noch eine Abschrift aus unserem Familienbuch haben, kostete 12,50 €, ja und dann haben wir dazu noch 2 mal eine Parkberechtigung bekommen.
Und das Stammbuch kommt ja auch noch hinzu, aber so wie es immer ist, dass was mir gefällt ist auch am teuersten
Babs
Diamant-User



Beigetreten: 08/06/2006 13:40:27
Beiträge: 390
Standort: Karlsruhe
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 16:02:53

Hallo Dornröschen!

Das ist tasächlich eine Menge Holz, das Problem bei Euch ist das Heimatmuseum. Wir heiraten auch Samstags standesamtlich und blechen ebenfalls 55 EUR. Wir sind mit allem drum und dran auch bei ca. 150 EUR oder so gelandet. Da bei euch noch der "Museumsaufschlag" draufkommt, wirds halt nochmal noch hochpreisig.

Die nehem's von den Lebenden

LG
Babs
GLÜCKLICH VERHEIRATET SEIT DEM 07.07.2007

PIXUM-ALBEN
Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2612660
Kirche: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2612705


Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 16:02:56

also wir haben in etwa folgendes gezahlt:

c.a. 50,- am StA des Heimatsortes (incl. aller Unterlagen).
30,- am StA des Wunschortes
100,- für den Wunschort
warscheinlich noch 30,- für den Sektempfang am Wunschort. Ich hoffe ich hab nichts vergessen! Das macht zusammen: 210,-

Ach ja, ein Stammbuch ist noch nicht mit inbegriffen.

Also in etwas so viel wie bei euch!






teufelsbraut
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 12:39:54
Beiträge: 350
Standort: Leipziger Land
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 16:13:42

Naja da kommt schon einiges zusammen
13,00 Aufenthaltsbescheinigung (beide)
14,00 Abstammungsurkunde (beide)
33,00 Anmeldung Eheschließung am Wohnort
33,00 Anmeldung Eheschließung am Wunschheiratsort
8,00 Abschrift aus Familienbuch
20,00 Familienbuch
20,00 Aufschlag wegen Hochzeit im Freien
5,00 Portokosten (Unterlagen senden von Standesamt A nach Standesamt B)
Aber wer heiraten will muss zahlen
dietroisdorfer
Platin-User



Beigetreten: 07/06/2006 19:13:39
Beiträge: 93
Standort: Troisdorf ( bei Köln )
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 17:06:31

hallo mädels...

wir haben 136 euro bezahlt...
habe mir auch gedacht aber hallo jez gehört uns aber anteilsmäßig die stadt.... und das alles für "nur" zwei wörter...
[url=http://www.baby-o-meter.de/referer/dietroisdorfer_1.jpg][/url


http://unserforum.siteboard.de/

Josy
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2007 13:25:38
Beiträge: 147
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 17:12:12

Ja ist ein guter Stundenlohn
dietroisdorfer
Platin-User



Beigetreten: 07/06/2006 19:13:39
Beiträge: 93
Standort: Troisdorf ( bei Köln )
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 17:21:54

ja muß ich auch mal sagen... und dann sagen die meisten gemeinden, dass sie kein geld haben.. bei den gebühren kann man sich das gar nicht vor stellen
[url=http://www.baby-o-meter.de/referer/dietroisdorfer_1.jpg][/url


http://unserforum.siteboard.de/

sonnenstrahl
Silber-User



Beigetreten: 03/10/2006 10:43:43
Beiträge: 38
Standort: bei München, so in der westlichen Ecke
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 19:13:47

jap die sind teur.....

zweimal standesamt: 33
wocheenendzuschlag:55
location: 80
und nach noch irgendwelche kopien und beglaubigungen

müssten etwa 220 sein


dornroeschen
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2007 19:34:34
Beiträge: 166
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 19:31:17

Oh, ja,
ich hab anfangs etwa mit 120 Euro gerechnet, die Gebühr für die Lokation (70 Euro)miteingerechnet.

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich´s mir vielleicht nochmal überlegt .... Quatsch, war nur ein Scherz!!! Aber 250 Euro ist trotzdem mehr als heftig!!!
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden!
(*C. Bretano)
Annilein
Diamant-User



Beigetreten: 18/04/2007 09:15:58
Beiträge: 603
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



25/05/2007 21:32:26

da sind wir ja richtig günstig.
Standesamt 35 Euro zuzügl. seine beglaubigte Abschrift 8 Euro. Ich wohne hier und brauche keine.

Da kann ich ja glücklich sein





nika24
Diamant-User



Beigetreten: 30/05/2007 12:06:59
Beiträge: 124
Standort: Jetzt München vorher Unna
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



30/05/2007 20:17:34

Hallo zusammmen!
Wir haben Vorort 47,50 gezahlt und 130,00 für die Trauung in unserem Wunschschloss. Da wir nicht kirchlich heiraten wollen, aber nicht auf den zeremoniellen Teil verzichten möchten kommen noch 610,00 alleine für den freien Theologen dazu. Bald sind wir glücklich verheiratet, aber arm. :)


xxxbanditinxxx
Silber-User



Beigetreten: 04/05/2007 11:40:19
Beiträge: 20
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



30/05/2007 22:03:33

Also bei uns waren das auch so um die 150,00 EUR. Aber dafür werden wir am Samstag vom Bürgermeister persönlich getraut... (ein Gimmick, das meine Chefin eingefädelt hat - die ist im Stadtrat)....
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Meike07
Bronze-User



Beigetreten: 23/05/2007 21:07:04
Beiträge: 10
Standort: Bayern
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



30/05/2007 22:16:32

Hallo zusanmen!
Also wir haben ca.90€ gezahlt.Da ist aber auch schon das
Stammbuch dabei.Das geht ja direkt im Vergleich zu den 200€ u.s.w.
LG Meike
Standesamt:30.08.2007
Kirchliche Hochzeit:01.09.2007
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Tigerente
Diamant-User



Beigetreten: 13/05/2007 15:27:57
Beiträge: 261
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



08/06/2007 14:41:44

Also wir haben inkl. Stammbuch und Bescheinigungen über die Eheschließung inkl.2 beglaubigten Kopien, die wir dann im Oktober bekommen 68 € gezahlt. Hinzu kommen 10 € für unsere Meldebescheinigungen vom Hauptwohnsitz, da wir an meinem Nebenwohnsitz heiraten und 8 € für seine Abschrift aus dem Familienbuch.
Honigbiene
Bronze-User



Beigetreten: 05/06/2007 21:43:50
Beiträge: 16
Standort: Villingen-Schwenningen
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



08/06/2007 16:03:33

Ich habe mich auch mal erkundigt, bei uns kostet Freitags bis 11.30 Uhr 61,50 €, ab 12.00 Uhr nochmals + 55,- € (ohne Stammbuch). Das Stammbuch kostet nochmal zwischen 19,- und 35,- €. Samstags gelten wieder andere Preise. Was dann sonst nach für Gebühren anfallen für Meldebescheinigung etc. keine Ahnung!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/06/2007 16:04:31 Uhr

Annihase
Bronze-User



Beigetreten: 29/05/2007 16:48:25
Beiträge: 13
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



09/06/2007 08:18:27

Wir haben incl. Beglaubigter Kopien, Meldebescheinigung etc. 68 € bezahlt. Ohne Stammbuch.

Aber man muß das Stammbuch ja auch nicht beim Standesamt direkt kaufen. Im eBay bekommt man sehr schöne schon unheimlich günstig.

Wir heiraten Freitags, hätten wir Samstags heiraten wollen oder freitags nach 12 Uhr, dann wären nochmal zusätzlich Gebühren angefallen. Irgendwas zwischen 55 € und 95 €.

Gruß

Annihase


sign
Silber-User



Beigetreten: 16/05/2007 07:30:01
Beiträge: 40
Standort: Kassel
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



11/06/2007 08:18:22

Hallo,
wir haben auch gut 200 € gezahlt. Darin enthalten waren alle Auskünfte und Anmeldegebühren, das Stammbuch und die besondere Location (im botanischen Garten). Das ist zwar eine Menge Geld, dafür aber etwas besonderes, mit Live-Musik usw.! Außerdem ist es nicht so eine Fließbandarbeit, wie im Rathaus. Dort wird für eine Eheschließung 15 Minuten eingeplant und im botanischen Garten dann gute 30 Minuten. Also alles ein bisschen schöner und feierlicher.
Viele Grüße Sabrina
Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. C. Brentano
KatrinG1985
Bronze-User



Beigetreten: 14/01/2007 19:25:26
Beiträge: 12
Standort: Aalen
Offline

Aw:Standesamtgebühren - die spinnen ja!!!



11/06/2007 08:53:34

Wir haben ca. 130 Euro bezahlt.
Ich finde die Kosten sind ziemlich hoch. Für die 20 minuten

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation