free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?--> selbst einplanen oder drauf hoffen?-->
AUTOR BEITRAG
madi2014
Silber-User



Beigetreten: 28/10/2013 23:38:00
Beiträge: 21
Offline

unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 00:03:50

hallo ihr lieben,

bin ganz neu hier und immer noch ganz hibbelig vom antrag meines freundes, halt jetzt: verlobten :)

meine frage ist eigentlich ganz simpel: ich wünsche mir sooo sehr eine klassisch romantische feier, und hab soo viele wünsche für unseren tag...

und ich möchte auch eigentlich gar nicht auf meine wünsche verzichten oder nur drauf hoffen, dass jemand was schönes plant, sondern es soll schon so sein wie wir uns es eben vorstellen:

beispiele sind:

- nach der trauung in der kirche ballons steigen lassen
- typische spiele machen, wie : herz ausschneiden, oder balken durchsägen
- schmeißen von "reis" (weiß nicht wie das genau heißt)
- aufjedenfall wünsche ich mir auch hochzeitsspiele!! am besten auch kennenlernspiele für unsre riesenfamilien, --> die atmospäre ist mir sooo wichtig und dann einfach hoffen, dass es durch spiele, die vielleicht kommen gut wird, oder wie?
- irgendwas mit bildern /fotos
- eine rede von meiner mutter
-lampions steigen lassen am abend
- ein feuerwerk oder lagerfeuer

ist es vermessen solche wünsche zu äußern? meine schwestern haben sich schon angekündigt, dass sie bei der orga mithelfen werden .... aber wir haben halt genaue vorstellungen! klar, natürlich wäre es auch schön überrascht zu werden...

hofft man einfach drauf, dass diese wünsche in erfüllung gehen und sagt durch die blume, was man sich so wünscht oder plant man es dann einfach selbst, damit es auch wirklich passiert?

ich hoffe ihr wisst was ich meine :) welche erfahrungen habt ihr??

lieben gruß

Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 06:43:55

Hallo Mad ,

also ich würde Dir vorschlagen besprich das mit jemanden den Du als Zeremonienmeister bestellst Trauzeugin beste Freundin oder Deine Schwestern wenn sie dir sowieso helfen will.Also ich finde es nicht vermessen wenn Du Deine Wünsche äusserst absolut erlaubt.

Die Gefahr ist wenn du selber alles bis ins aller kleinste Detail planst ist natürlich kein Raum für Überraschungen.

Lampions ist schwierig da brauchst du eine Genehmigung von der Stadt.
Deiner Mutter kannst du ja sagen ich würde mich freuen wenn DU ein Paar Worte sagen würdest.
Viel Spaß beim planen eine Frage habe ich noch sind deine Wünsche auch die Wünsche Deines Verlobten?

Als Braut neigt man dazu ihn zu vergessen , ich habe auch ein wenig gebraucht das mein Herr Freund auch eigene Vorstellungen von einer Hochzeit hat.
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 07:14:34

Brauti hat vollkommen recht

Gerade diese Punkte sind tolle Überraschungen, die TZ oder andere Gäste schön planen können. Ich würde hier einfach mal sagen, was du so toll findest und eventuell wird es ja dann tatsächlich umgesetzt.
Ich hab auch immer gesagt, dass ich das Luftballonsteigen sooo toll finde. Aber ich hätte niemals gedacht, dass das tatsächlich umgesetzt wird.

Ein paar Anmerkungen habe ich aber noch:
-"Reis" schmeißen ist in den meisten Gemeinden (zum Glück!) nicht mehr erlaubt. Wenn das die Vögel dann fressen...nicht lustig.
-irgendwas mit Bildern/Fotos: Hier kannst du vorsorgen und Einwegkameras auf die Tische stellen oder besser: Ein Photobooth organsieren
-Rede von deiner Mutter: Lässt sich wirklich kaum planen
-Lampions und Feuerwerk: Das kannst du auch organsieren, aber du musst vorher eine Genehmigung bei der Gemeinde einholen
madi2014
Silber-User



Beigetreten: 28/10/2013 23:38:00
Beiträge: 21
Offline

unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 08:27:30

Hallo Mädels,
Vielen lieben dank schonmal für eure antworten!! Hab drei Schwestern und sie haben mir gestern Abend geschrieben, dass sie sich was ganz ganz schönes überlegen!!! Das freut mich so!

Ja, diese Wünsche hat auch mein verlobter! Es wäre wirklich komisch, wenn wir das alles selber planen würden, ich glaube, das muss ich den Gästen überlassen! Ich werde meine Schwester fragen, ob sie den Part des Zeremonienmeisters übernehmen will, und könnte ihr ja dann sagen, was wir sehr schön fänden!
Das mit dem Feuerwerk könnte man auch gut als Überraschung für die Gäste zum Schluss der Feier machen!

Wie organisiert ihr eure Feier? Gestaltet ihr konkrete Punkte also Einlagen oder so selbst?
Wie gesagt, die atmo find ich suuper wichtig und tu mich irgendwie schwer die Unterhaltung ganz aus der Hand zu geben! Obwohl man selbst jq auch viel gestalten kann..
Wiemacht ihr das?
Lieben Gruß!!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 08:33:13

Ganz ehrlich? Da kannst du eigentlich nichts beeinflussen... Die Atmosphäre auf der Feier wird so sein, wie sie ist. Irgendwas beeinflussen oder so ist halt schon schwierig. Es sei denn du organisierst einen Clown

Bleib mal ein bisschen locker. Ich weiß, man will am liebsten jede Sekunde und bitte auch jede Laune des Gastes an dem Tag planen - geht aber nicht. Lass es ein bisschen auf dich zukommen. Sorg du für die Basics (gutes Essen, schöne Location, Getränke, gute Musik) - den Rest erledigen deine Gäste von ganz alleine. Eine Hochzeit ist ja meist ein sehr schöner Anlass und Grund zur Freude und deine Gäste sind ja da, um mit euch den besonderen Tag zu feiern.

Ich verspreche dir: Aaaalles wird gut und es wird für euch die perfekte Feier sein
Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 09:15:46

Hallo Madi,

mir ging es am Anfang genauso. Allerdings sehe ich es jetzt ein wenig anders
Das Rahmenprogramm wird komplett von unseren Trauzeugen geplant.
Ich weiß das ich muss mir keine Sorgen machen was das angeblangt.
Wir möchten uns einfach überraschen lassen und wenn ich weiß, gleich kommt Spiel A oder B, danach gibt es Feuerwerk, ist es keine Überaschung mehr

Wichtiger als zu sagen was du möchtest ist zu sagen was du auf gar keinen Fall möchtest. Und daran müssen sie sich halten.

Allerdings kannst du natürlich deine Wünsche mit einfließen lassen. Und wenn es etwas gibt was du unbedingt auf deiner Hochzeit haben möchtest, dann darfst und sollst du das auch selbtverständlich mitteilen.
Lila Laune
Diamant-User



Beigetreten: 01/01/2013 21:01:22
Beiträge: 234
Standort: Bayern
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 15:08:46

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/03/2014 14:16:26 Uhr


Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 16:05:38

Es ist schwierig - ich habe es selbst durch.

Wir wollen etwas bestimmtes zum Bespiel - Lufballons mit "Guten Wünschen " dran.
Das organisieren wir selbst.

Dann haben wir kein Problem damit, mit den üblichen Hochzeitsspielchen.... Aber bitte nicht zu viel.
Brautentführung geht zum Beispiel gar nicht.

Das haben wir unserer Zeremonienmeisterin so gesagt.
Leider bekamen wir sehr negatives Feedback von ihr.
Sie meinte, sie könne den Leuten nicht vorschreiben, was Sie vorbereiten etc. uns schließlich würde Sie ja auch nicht alle Spiele kennen etc. etc.

Wir lassen es jetzt alles auf uns zukommen.

Das was wir haben wollen organisieren wir selbst - alles andere ist Bonus.

Ganz einfach. Sie weiß was wir organiseren und wenn dann noch einer auf die Idee kommt, das zu machen - Pech.

Mich nervt das Thema so wie so gerade schwer.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Selfsoul
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 13:25:54
Beiträge: 751
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 16:15:18

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 12/03/2014 17:29:53 Uhr

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 17:28:48

Jaja so ist das, wenn man als Braut die Kontrolle über wirklich alles behalten will

Ich muss gestehen ich habe meine Mutter, TZ und Schwester immer wieder daran erinnert was ich toll finden würde.
Selbst organisiert habe ich davon dann am Ende gar nichts, fand ich auch irgendwie doof.
Umgesetzt wurde bis auf ein oder zwei Punkte alles aber ganz ehrlich......ich bin weder an dem Tag noch danach mit einer Strichliste durchgegangen was jetzt organisiert wurde und was nich
Mich hat das am Ende auch gar nicht gestört und eine Stimmung oder Atmosphäre kann man sowieso nicht beeinflussen, die fällt und steigt mit den Gästen aber zum Beispiel auch mit dem Wetter.....was man ja nun gar nicht planen kann
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
madi2014
Silber-User



Beigetreten: 28/10/2013 23:38:00
Beiträge: 21
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



29/10/2013 23:22:29

hallo ihr lieben,
vielen dank für die vielen antworten!!!

meine schwestern haben mir heute nochmal bestätigt, dass alles wunderbar wird... und ich bin jetzt bissl entspannter und hab eingesehen, dass man nunmal nicht alles planen kann

außerdem hat man ja genug zu planen an diesem tag!!!!

kann man hier irgendwo hochzeitsberichte lesen? also so berichte, wie der schönste tag so verlaufen ist??

wünsche euch ne schöne woche :)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



30/10/2013 07:15:37

@madi
Mehr als genug
https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte.html
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



30/10/2013 09:05:55

Stimme den anderen hier zu.

einfach immer dezent darauf hinweisen was du super findest und was gar nicht geht.

Wir haben auch Luftballons bekommen und haben uns mega gefreut. :)

Ich habe auch mehrfach gesagt das ich keine Brautentführung mitmache! Genauso mag ich keine Spiele wo sich das Brautpaar zum Affen macht. da haben sich unsere Trauzeugen auch strikt dran gehalten. :)

Was ich auch gant furchtbar finde > Tauben steigen lassen. Einfach grauenvoll. Ich finde das nicht romantisch und nichts. Das sind einfach fiese Viecher und nachher kacken die uns auf die Klamotten. xD

Ich habe gewisse sachen einfach mehrfach erwähnt und die dann auch bekommen. So muss das sein. xD




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
AmyLuna
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2013 16:22:41
Beiträge: 542
Offline

Aw:unsre Wünsche als Brautpaar --> selbst einplanen oder drauf hoffen?



30/10/2013 13:12:46

Huhu!

Hier noch einige Ergänzungen :)

Kennenlernspiele gibt es massenhaft (dafür eignet sich v.a. die Zeit, während der ihr Fotos machen werdet)

Solltet ihr auf den Reis verzichten (wollen), kann ich euch Wedding Bubbles empfehlen. Die sind wunderschön!

Üblich ist es nach der Trauung das berühmte Herz auszuschneiden. Willst du danach noch Baumstammsägen und die Ballons steigen lassen? Da bleibt ja kaum noch Zeit, um euch zu gratulieren

Die Ballons würde ich ggf. auf den Nachmittag oder Abend verschieben. Auf einem Bild im Internet habe ich mal gesehen, dass die Ballons im Dunkeln in den Himmel geschickt wurden. Man hat an diese keine Karten, sondern "nur" Wunderkerzen gehängt. Sah hübsch aus.

Da wir uns gegen Trauzeugen entschieden haben, werde ich auch einen Großteil selbst planen. Das stört mich nicht im geringsten
Meine Schwester fungiert quasi als Zeremoniemeisterin. Sie planen bereits einen Sketch auf Video aufzunehmen, der uns quasi im Alltag zeigt. Ohoh, ich ahne Böses

Welche Hochzeitsspiele wünschst du dir denn? Ich persönlich finde die meisten recht *gähn*


- irgendwas mit bildern /fotos
Was meinst du damit? Dass Fotos von den Gästen gemacht werden?
Oder dass Bilder von euch auf einer Leinwand befestigt werden? Dass eine PPT mit Bildern von euch läuft? Oder dass diese in einer Hochzeitszeitung abgebildet werden?

LG


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation