free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 18:33:03

Hallo Mädels, ich bräuchte mal Rat zum Ablauf einer Trauung mit Musik

Ich heirate standesamtlich in einer kleinen Kapelle, die Standesbeamtin meinte, Musik sei kein Problem. Ich finde das toll, hab schon oft gelesen, dass Musik gespielt wird und würde das auch gerne einbauen. Was ich mir noch nicht so vorstellen kann ist, wie das genau abläuft. Vorstellen könnte ich mir Musik beim Einzug, Ringwechsel und Auszug (scheint ja auch gang gängig zu sein), Lieder hätt ich schon, das ist nicht das Problem. Die Kapelle ist aber wirklich recht klein (Platz für 25 Leute), von der Tür zum Tisch braucht man geschätzte 30 Sec. ... Beim Auszug dann genauso... wie kennt ihr das denn, wird die Musik ausgespielt und alle sitzen dann noch 3 Min. da und warten? Oder wird die Musik einfach leise gedreht/gesungen was auch immer und hört dann einfach auf?? Finde beide Varianten irgendwie nicht sooooo üerzeugend...

satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 18:44:33

Standesamt in Kapelle klingt ja fast so ein bisschen wie ne Mischung mit ner kirchlichen Trauung. Bei letzterem gibt es ja normalerweise Musik zum Ein- und Auszug. Wenn ihr das auch wirklich so aufzieht, dass also die Gäste schon sitzen und ihr dann einzieht, dann würd ich das auch so machen, mit Musik. Ihr müsst halt langsam schreiten! :)
Bei allen Standesamtlichen Trauungen die ich bisher erlebt habe, war es so, dass sich Gäste und Brautpaar gemeinsam in den Raum gequetscht haben, da war nix mit Einzug oder so. Und dann würde Musik irgendwie auch nicht passen.
Höchstens als gedämpfte Hintergrundmusik während der gesamten Zeremonie. Dann vielleicht nur instrumental, kein Gesang.

Created by Wedding Favors
super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 18:48:20

Bei der Hochzeit von meinem Bruder wurde das so gelöst:
Beim Einzug wurde gut hörbar Musik eingespielt (mit CD) die Musik wurde dann leiser, als die beiden vorne ankamen. Während der Trauung wurde ganz leise Musik gespielt. Beim Kuss wurde die Musik wieder lauter und hielt dann bis zum Auszug an.
Ein Freund von den Beiden bediente die Anlage... Die Musik lief einfach bis zum Ende, bis das Paar und alle Gäste den Raum verliesen.
Die Lösung fand ich sehr schön, da die Musik zwar alles sehr schön unterstrich, aber nicht übertünchte...

Bei meiner Schwester wurde von ihrer Schwägerin nach dem Ringwechsel ein Harfenstück gespielt. Es war schrecklich!!!!!!!! Alle Gäste mussten sitzen bleiben und zuhören... (ok, es war vorallem deswegen so schlimm, weil sie auch noch so viel gepatzt hat und es soooo lange dauerte...)

vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 18:48:20

Da die Kapelle keine Weihen hat, dient sie dem Standesamt als Außenstelle.
Wir möchten es so machen. dass alle Gäste und auch mein Schatz schon drin sind und mein Vater mich dann reinbringt - wie in der Kirche auch.
Selbst mit langsam laufen liegt man vermutlich noch unter 1 Minute. Hab schon überlegt, die Musik schon laufen zu lassen und erst nach 30 Sec. oder so loszulaufen (natürlich solange Tür zu), aber ich will ja auch nicht, dass dann jeder 30 Sec. lang Panik hat, dass die Braut nicht kommt... da können 30 Sek eeeeeewig lang sein....

@super_romantisch_:) die Idee find ich gut, die Musik einfach über die gnaze Zeitspanne laufen zu lassen. War es denn eine Wiederholungsschleife oder mehrere Lieder hintereinander?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/04/2011 18:50:34 Uhr


super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 18:58:24

Es waren verschiedene Lieder, die aber vom Stil her ähnlich sind und gut aufeinander abgestimmt waren.
Aber die Musik zum Ein- und Auszug hat sich sehr von der anderen Musik abgehoben...

Ich weiß ja nicht, ob du nur ein bestimmtes Lied zum Einzug möchtest, aber du könntest dir ja auch eine kürzere Melodie, etc. suchen, die stimmig wirkt, aber nicht länger dauert, als dein Gang nach vorne...

Na toll jetzt fällt mir natürlich der Titel von dem Lied nicht ein :) Kennst du das Lied von dem Film "Eiskalte Engel"?! Das ganz am Ende gespielt wird, wenn sie im Auto sitzt?!

vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 19:06:04

Ich hatte mir zwar schon 3 Lieder rausgedeutet, aber bin da noch offen, wenn es sich anders besser gestalten lässt.
Als Einzugslied find ich Canon in D von Pachelbel schön, da hab ich eine tolle Variante mit Harfenmusik, leicht irisch angehaucht aber ohne Dudelsack, gefunden, aber die dauert 4 Min und noch was. Könnte man aber bestimmt mit anderen klassischen Sachen kombinieren.
Schade wäre nur, das mittlere Lid für den Ringtausch auszuwechseln, da dachte ich von ASP "Heaven", ist mit Gesang und eine andere Richting, das würde vielleicht nicht so gut reinpassen... Wäre aber auch kein Weltuntergang - auch wenn es eine unserer Lieblingsband ist und deshlab toll passen würde ... - aber manchmal muss man sich halt entscheiden oder alles so geschickt zusammenbasteln, dass es doch irgendwie passt...

Meinst du Bittersweet symphnoy? Das ist das einzige Lied, das ich jetzt direkt mit Eiskalte engel verbinde

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/04/2011 19:07:02 Uhr


super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 19:14:17

Ja :)
Ich bin einfach sooo schlecht bei Titeln/ Namen etc...

Das Lied ist mir spontan eingefallen, da ich glaub, dass man das gut "stückeln" kann, z.B. den Anfang beim Einzug und den Rest dann später beim Auszug...

Aber wenn du ein bestimmtes Lied im Kopf hast, dann lass es doch einfach nach deinem Einzug leiser werden, dass es dann nur noch im Hintergrund läuft.

vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 19:21:24

Ich kenn das und wenn man den Namen hört, denkt man "Ja klar"

Da muss ich mich nochmal mit der Standesb. in Verbindung setzen (wollen eh nächste hin, ist leider 2 Std. von uns entfernt) wie der genaue Ablauf ist, damit das Lied zum Ringtausch auch halbwegs so laut angespielt wird, dass es passt. Nicht, dass das bestimmte Lied das man sich da vorstellt, schon rum ist oder erst noch kommt im "Medley"
In dem Lied das ich da rausgesucht hab singt der im Refrain "This must be heaven" usw. etwas kitschiger Text, aber sooooo schön, das wäre beim Kuss natürlich richtig toll. Aber ob man das so genau timen kann?? Hmmm....

super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 19:36:04

Schnapp deinen Freund oder ne Freundin und tüftel ein bisschen, spielt alles durch und schafft das perfekte Timing

Nun kommt der ultimative Kitsch
Ich bekomm den Gedanken nicht mehr aus dem Kopf, dass da ein Typ mit Gitarre unsere Zeremonie begleitet... Die Vorstellung in den Raum zu schreiten, meinen Zukünftigen zu erblicken und dazu diese Musik

vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 20:04:00

Ja, da werd ich mal tüfteln und basteln und rumspielen und so bis es was wird )

Gitarre find ich nicht kitschig, Gitarre ist schön
Welches Lied schwebt dir denn dazu vor?
Ich fände was live-Gespieltes auch schön, aber das brauch gar nicht überlegen. 25 Luete passen rein in die Kapelle, wie für un gemacht, wir sind genau 25. Würde aber auch bedeuten, das ein Gitarrenspieler, geiger oder Sänger nur noch bei jemandem auf dem Schoß sietzen könnte.... das wäre zwar bestimmt ganz witzig, ABER..............

Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 20:18:57

Also ich kenne es so, dass die Musik dann einfach leiser gedreht wurde, sodass sie nur noch im Hintergrund zu hören war. Vielleicht sollte man aber dann darauf achten, dass es nur instrumentale Musik ist.
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



29/04/2011 20:49:43

Ich hab mich noch nícht auf ein bestimmtes Lied festgelegt, da ich finde, dass man da echt gucken muss, wen man findet, welche Lieder er gut singen kann und bei welchem Lied (wenn er das dann singt) die richtige Stimmung aufkommt....
Aber eines das mir echt gut gefallen würde wäre z.B. last request von paolo nutini, aber dann gibts noch ganz viele mehr... Auch deutsche Lieder z.B. von den Sportfreunden, aber mein Freund möchte da nichts deutsches
Permanent höre ich irgendwo Lieder bei denen ich dann denke, "oh, das wär aber auch schön"

Ich hätte nie gedacht, dass einem solche Kleinigkeiten so wichtig sein können

Novah
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1327
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



30/04/2011 06:00:44

@ vanka
Du bist ein Schatz, diese Fragen geisterten mir auch noch im Kopf herum.

Ich bin noch nicht sicher, ob ich Musik möchte.
Unser Standesbeamte sagte, dass er das schon öfter gemacht hat - er bedient dann den kleinen CD Player auch.

Ich hätte jetzt instrumentale Musik aus Final Fantasy Konzerten genommen, das ist klassisch, romantisch und wir verbinden damit wunderschöne Szenen aus den Spielen.

Aber mal sehen, ob ich das überhaupt mache - ich hab noch genug zu tun und bin damit auch ziemlich alleine.

LG Novah


Hochzeits-Pixum (mit PW)
vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



30/04/2011 08:49:54

Guten Morgen,

und ich dachte, oh je, es heißt bestimmt "Noch so ne Musik-Frage, das hatten wir doch schon so oft" dabei war das meine erste Sorge zu dem Thema...
Schön dass ich doch nicht einzige bin, die das beschäftigt

Das ist doch Service, wenn sogar der Standesbeamte den Player bedient! Wir müssen uns da komplett selbst drum kümmern. Die sind dort zwar für alles offen, aber auf Rückfragen gab es dafür bisher kaum eine brauchbare Antwort, ich hör dann nur "das muss jeder selbst entscheiden, wir hatten alles schon und es ging immer irgendwie". Nicht so hilfreich....aber mir lieber, als um jede Kleinigkeit kämpfen zu müssen.

Ich hab heute Nacht überlegt (kennt ihr das, dass es einen selbst nachts noch um den Schlaf bringt und man selbst schon total genervt von sich ist, weil man nachts besonders gut offene Fragen klären kann, wenn nicht da wann sonst ) dass zum Ein- und Auszug auch was mit Gesang ganz gut passen könnte, da redet ja auch noch niemand. Das müsste man dann geschickt in was instrumentales überleiten, in die nächsten Lieder mitnehmen und zum Auszug wieder den Einstieg in den Gesang finden...

Das Lied von super-romantisch ist auch schön, habs mir mal angehört, das passt bestimmt auch gut zum Reinlaufen.
Ich hätte auch nicht gedacht, dass "Kleinigkeiten" so viel Arbeit machen und so viel Hirnschmalz kosten.
Das allermeiste bleibt bei der Orga auch an mir hängen...
Mein Liebster ist selbständig und findet kaum Zeit dafür, besonders jetzt weil noch sooo viele andere Sachen gerade anstehen...

super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



30/04/2011 11:28:01

Mein Liebster kann sich bei solchen Kleinigkeiten gar nicht so reinsteigern...
Das ist einfach so ne Frauensache. Ihm ist einfach der Tag an sich wichtig und nicht, welches Lied beim Einzug gespielt wird.
Allein bei der Musik, gibt es so viel zu beachten...
Musik beim Einzug, während der Trauung, beim Auszug, aber auch später beim Essen, bei der Feier...

Kennst du vielleicht nen DJ, etc., jemand der sich einfach gut mit Musik auskennt und ein Händchen dafür hat?! (findet sich bestimmt auch im I-net)
Der kann dir bestimmt die Übergänge so gestalten, dass es stimmig ist und nicht abgeschnitten wirkt.

vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



30/04/2011 15:15:24

Nee, reinsteigern kann er sich da auch nicht. Er gibt mal die ein oder andere Idee dazu und überrascht mich dann jedes Mal, weil es immer was richtig tolles ist. Nicht viel aber dafür schön
Während des Essens werden wir auch "Hintergrundmusik" laufen lassen. Eine richtige Party mit DJ o.ä. gibts bei uns aber nicht. In unseren Familien gibts kaum Tanzwütige und ich könnte eh nicht (hatte mir Anfang des Jahres den Fuß gebrochen und hab bis mind. Juli eh Sport- und Absatzverbot), da hab ich eine Sorge weniger, was die Musik anbelangt. Wird eher gemütlich bei uns. Viele der 25 Gäste sind eh Familie und zum Teil auch etwas älter, da würd sich das nicht besonders lohnen, wegen 2 oder 3, die vielleicht tanzen würden. Mit Freunden und Bekannten, also in etwas größrerem Rahmen, werden wir hinterher eine Grillparty machen (statt Polterabend).

Spontan fällt mir neimand ein, den ich mit so einer Aufgabe beauftragen würde... Hm. Das muss ich wohl selbst zusammenwurschteln. Ich versuch einfach mein Glück und spiel es mal jemandem vor, ob alles halbwegs passt oder nicht. Wenn grobe Schnitzer drin sind, fällt das dann bestimmt auf und während jemand redet fällt die Musik dann ja eh nicht so sehr auf.
Erstmal überleg ich jetzt, in welche Richtugn alles gehen soll, ob es eher Klaviermusik oder doch was poppigeres ruhiges geben wird...


super_romantisch_:)
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2011 12:50:28
Beiträge: 162
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



30/04/2011 15:48:30

Aber, hat doch auch was gutes, stell dir mal vor, dein Liebster wäre genauso wie du. Jede Kleinigkeit wird genau beäugt... Wenn ihm dann andere Dinge gefallen würden, würdet ihr nie mit den Vorbereitungen fertig werden!!!

Wir werden auch nur höchstens 30 Gäste haben und es wird auch eher eine kleine ruhigere Feier. Trotzdem möchte ich gerne Musik und nach dem Essen noch ein gemütliches Zusammensein, bei dem man eben auch die Möglichkeit hat zu tanzen. (Manch ältere Leute mögen ja auch tanzen )
Aber einen DJ fänd ich übertrieben und ne richtige Party wirds auch nicht...
Deine Idee mit der Grillparty find ich auch voll schön!!!

Du schaffst das schon...
Ich persönlich finde ja, dass die Lieder bei einer Trauung am schönsten sind, die an besondere Momente erinnern. Im Prinzip ist egal, ob der Text 100% passend ist, oder modern/ traditionell ist. Wenn ihr mit dem Lied etwas besonderes verbindet, ist es das richtige...

Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 00:10:55

Eins der schönsten Instrumentalstücke die ich in den letzten Jahren gehört habe ist das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=xW8V1HlZzmE

Das kommt auch in Twilight vor

Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 13:06:57

Ohja, wunderschön, "the river flows in you" heißt das im Original, oder?

Wir hatten auch eine mini kleine Kirche, deshlab ging das Lied, das ich ursprünglich wollte, leider nicht so gut (bei dem wäre es halt auch um den Text gegangen, das wäre das gewesen:
http://forum.weddix.de/forum/posts/reply/0/30255.page

Wir hatten dann das hier und haben tatsächlich erst die ersten 30 Sekunden laufen lassen (die längsten überhaupt ) und dann kam ich, als die Flöte dazu kommt. Das kann man auch relativ gut einfach ausblenden, wenn die Braut vorne ist.
http://www.youtube.com/watch?v=pvtdqPKHk8c&feature=related

Zum Auszug hatten wir ein fröhliches Instrumentalstück, leider erinnerich mich gerade nicht mehr, wie der Titel war.
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 13:32:31

Wenn du Klaviermusik magst, kannst du mal allgemein unter Yiruma schauen, das ist der, der auch das Lied, das Annatiger gepostet hat, geschrieben hat. Sind wirklich sehr schöne dabei...
Und auch sooo toll finde ich: http://www.myvideo.de/watch/6834380/La_Califfa
Da könntest du dann auch bei 35sec oder so loslaufen, wenn der "wechsel" kommt
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 16:16:53

Danke sind richtig gute Ideen dabei!
Den Canon in D auf irisch hatte ich schon seit Wochen als Favoriten mit dabei Aber da hätte ich immer noch die Bedenken, dass wenn das Lied schon läuft und es kommt keiner - dass dann etwas merkwürdige Stimmung aufkommt von wegen "Oh Gott die Braut traut sich doch nicht"... wisst ihr was ich meine? Da können ein paar Sekunden echt lange dauern glaub ich... weil in der offenen Tür stehen und warten, dass die richtige Stelle kommt und alle sehen mich schon ist auch komisch oder?? Hm. Ich kenne es nur so, dass die Tür zu ist und wenn sie aufgeht die Braut reinläuft. Oder ich muss die TZs noch vor mir herlaufen lassen, um alles etwas zu ziehen. Da weiß ich aber nicht, ob das bei der Minikapelle nicht etwas zu viel des Guten ist, den Einzug derart "pompös" zu gestalten...

Habe grade heute morgen beim Frühstück mal meinen Schatz gefragt und da sagt er doch tatsächlich, ja eine Sängerin die live singt oder ein Instrument spielt, wäre doch total schön, die könnte doch hinten in der Ecke hinter der Standesbeamtin stehen. AHHHHH jetzt bin ich total verwirrt!!! Das wäre ja nochal was ganz anderes von der Planung her.... HILFE..... da muss ich schnell nochmal in mich gehen und überlegen, ob nun doch live oder vom Band...



Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 18:50:16

Hihi, ich hab auch noch meine Geschwister vorgeschickt, damit nicht gar niemand kommt.
Und mein Bräutigam wusste natürlich, dass erst etwas Musik kommt und dann ich Nicht dass er Angst bekommt, ich könnte nicht kommen...
Trotzdem kam ganz am Anfang keiner, weil man halt echt in ein paar Sekunden vorne war Aber niemand fand das komisch, viele haben auch gesagt, dass der Einzug so schön war, von dem her denke ich, es ist ok...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



01/05/2011 20:11:18

Danke für die Info, das ist schon mal beruhigend zu wissen, dass es gut ankam! Manchmal ist das, was man sich vorstellt, dann doch ganz anders Wäre in dem Fall ja sehr schön
Da wir eh nur ein kleiner Kreis sind, könnte man einen großen Teil ja auch schon "vorwarnen", den Bräutigam in jedem Fall. Ich würde sonst die Krsie bekommen, müsste ich an seiner Stelle lange 30 Sekunden warten und nichts passiert...

Sommerkind78
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2011 11:29:00
Beiträge: 618
Offline

Aw:Wie läuft das mit der Musik bei einer Trauung?



03/05/2011 10:57:53

Wir hatten den Pachelbel Canon zum "Einzug" wobei das bei uns auch nur das Betreten des Standeszimmers war. Das Lied läuft ca 5 min... es lief somit auch schon als unsere Gäste reingegangen sind und dann eben wir. Als wir dann saßen wurde leiser gedreht oder es war zu ende (weiss ich gar nicht mehr).

Zum Ringetausch hätten wir auch ein Lied gehabt, hat aber unsere Freundin dann mit dem CD Player nicht hinbekommen/vergessen war aber im Endeffekt nicht schlimm weil Ringetauschen ja auch nur ein paar Sekunden ist.

Beim Auszug hatten wir dann noch einen lustigen stimmungsvollen Song ... der lief dann glaub ich sogar zwei mal durch ... weil dann ja auch alle schon gratuliert haben im Standeszimmer.
Wunder Nr. 1: bei uns seit Oktober 2011
Wunder Nr. 2: vorauss. 12.09.2013

Glücklich verheiratet seit Sommer 2010

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation