^ zurück nach oben

Das Trash the Dress der weddix Bräute


Trash the Dress

Warum das Brautkleid nach der Hochzeit im Kleiderschrank verstauben lassen! Der Trend aus den USA "Trash the Dress" findet auch in Deutschland immer mehr Fans.

In unserem Forum auf www.weddix.de brodelte es schon lange. Viele Bräute waren von der Idee begeistert, sich nach der Hochzeit zu einem gemeinsamen Trash the Dress zu treffen.

Unsere Userinnen Redfairy und Spanishgirl ergriffen schließlich die Initiative und begannen konkret zu planen:

Am 4.10.2008 trafen sich dann in Hamburg 14 Bräute zu einem "Trash the Dress Shooting". weddix.de war begeistert, unterstützte diese Idee und war selbstverständlich auch vor Ort mit dabei.

Als Fotograf war kein Geringerer als ONDRO mit an Bord, der als einer der führenden und innovativsten Fotografen der Musikindustrie gilt: www.ondro.com

Als Kulisse fungierten Locations, die sicher noch nie Brautkleider gesehen haben, wie der Hamburger Industriehafen, Baustellen, Autobrücken oder U-Bahnstationen. Die Verschmutzung oder teilweise Zerstörung des Brautkleides war dabei vorprogrammiert. Und hier gibt es nun endlich das Best-Of vom Trash the Dress der weddix Bräute:

Trash The Dress

Trash the Dress

Trash the Dress

Trash the Dress

AddScipt1 <%––%>

addScript1

http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/
http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/
http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/
http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/
http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/
http://www.weddix.de/ratgeber/nach-der-hochzeit/

Sie wollen einen Blick hinter die Kulissen des Trash the Dress Shootings werfen? Hier geht's zum Making-Of!

Mehr Informationen zum "Trash the Dress" Trend au den USA & Ideen für ein eigenes Shooting gibt es hier!


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Liebe auf Dauer mehr-info

Lesen Sie hier ein Interview mit dem erfolgreichen Buchautor Dr. Hans Jellouschek über die Kunst ein Paar zu bleiben ...