^ zurück nach oben

Hochzeit zu dritt - mit Baby oder Kleinkind


184749852.jpg (184749852)

Sie haben zuerst das Baby geplant und lassen sich mit der Traumhochzeit noch Zeit? Dann liegen Sie im Trend, denn die gerade veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen, dass im Jahr 2010 jedes 3. Kind vor der Eheschließung geboren wurde. Das hängt mit der Reform des Kindschaftsrechts von 1998 zusammen - damals wurde die Rechtsstellung ehelich und außerehelich geborener Kinder weitgehend angeglichen. Immer mehr werdende Eltern lassen sich deshalb Zeit mit der Entscheidung für oder wider eine Eheschließung. Der Anteil der außerhalb einer Ehe geborenen Kinder lag in Deutschland bis Mitte der 1990er Jahre noch unter 15 %.

Wie auch immer die Beweggründe des Brautpaares sind, für eine Hochzeit mit Baby oder Kleinkind gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Kind/Ihre Kinder altersgerecht in Ihr rauschendes Hochzeitsfest zu integrieren!

Der Heiratsantrag mit Hilfe des Kindes

Hier kann das volle Register gezogen werden! Eine schöne Idee, die nur für Eltern in Frage kommt - ein Bräutigam hat einen Strampelanzug seines Babys bedrucken lassen mit der Frage 'Willst Du den Papa heiraten?'

AddScipt1 <%––%>

addScript1

Der Familienname

Behalten beide Partner bei der Eheschließung Ihren Namen, hat ein Brautpaar ohne Kind noch genügend Zeit, sich für einen Familiennamen zu entscheiden. Erst mit der Geburt des ersten Kindes ist hier eine Wahl zutreffen. Ein Hochzeitspaar mit Kind legt den Familiennamen direkt bei der Trauung fest - entweder ihren oder seinen Namen. Nimmt einEhepartner den Namen des anderen an, dann erübrigt sich diese Entscheidung. Weitere Infos zum Namensrecht im Hochzeitsratgeber Recht & Formalitäten.

Das Brautkleid für die stillende Mutter

Während es Brautmode für Schwangere oder Umstandsbrautkleider zu kaufen gibt, muss das stillfreundliche Brautkleid erst noch erfunden werden. Die einfache Lösung: Ein trägerloses Kleid mit einem seitlichen Reißverschluss, und die Korsage darunter leicht zu öffnen. Darüber eine elegantes Jäckchen, eine Spitzenschal oder ein lockerer Bolero. Oder ein lockeres weißes Cocktailkleid, dessen Träger sich mit hingen geöffnetem
Reißverschluss sich seitlich verschieben lassen - wahrscheinlich keine schlechte Wahl, um das noch vorhandene Babybäuchlein nach der Geburt zu kaschieren.

Dann benötigen Sie am Hochzeitstag nur noch ein netter Nebenraum, in dem das Baby nach Bedarf in aller Ruhe gestillt werden kann.

AddScipt2 <%––%>

addScript2

Die Hochzeitsblumen

silvia&christian-56.JPG

Aus den gleichen Blumen des Brautstraußes nicht nur einen Anstecker für der Bräutigams machen lassen, sondern auch einen Mini-Anstecker für den Mini-Anzug oder das Kleidchen.

Brautjungfern, Trauzeugen oder Großeltern mit Babysitter-Funktion

Wer den jungen Eltern das Baby jederzeit abnehmen kann, wenn beispielsweise die Unterschrift auf dem Standesamt fällig ist oder dasBrautpaar vor der Kirche gratuliert bekommt, das sollte schon vorab geklärt werden. Am besten gleich 2 oder 3 Helfer bestimmen, dann wird es für alle entspannter und nicht einer alleine verpasst zu viel von der Zeremonie oder Feier.

Ablaufplanung der Trauung

Zum einen können Sie die Trauung gleich mit Taufe gestalten, also eine ‚Traufe' feiern.

Wichtig ist - die Hochzeitszeremonie auf die ungefähre Schlafenszeit des Babys abstimmen. Die kirchliche Trauung muss das Baby nicht unbedingt mitbekommen, eventuell den Babysitter in der Zeit ein paar Runden um die Kirche drehen lassen. Ist das Baby schon im Krabbelalter, hier für Beschäftigung sorgen und immer jemanden greifbar haben, der ein Auge auf den Nachwuchs hat. Damit können Sie in Ruhe die Hochzeitszeremonie genießen! Und kann das Kleinkind laufen, ist es besonders rührend den eigenen Sohn/die eigene Tochter als Ringträger oder Blumenkind einzusetzen.

AddScipt3 <%––%>

addScript3

Notfalltasche für das Brautpaar

Neben den Notfallutensilien für die Handtasche der Braut nicht die Wickeltasche und Ersatzkleidung fürs Baby vergessen. Undein Spucktuch als Schutz fürs Brautkleid oder den Anzug des Bräutigams, falls beim Bäuerchen etwas daneben geht!

Tortenfigur für die Hochzeitstorte

Tortenfiguren gibt es für eine Hochzeit mit Kindern eher selten zu kaufen, aber nett ist es beispielsweise, die Initialen vom Brautpaar und dem Baby, sogenannte Monogramme für die Hochzeitstorte. Sicher ist es auch eine schöne Idee, sich vom Konditor etwas ganz Individuelles anfertigen zu lassen, vielleicht sogar mit Ähnlichkeit zum Brautpaar. Und bei der Torte für die Hochzeit auf das Rezept achten - sind viele Kinder unter den Gästen, den Konditor wissen lassen, dass er keinen Alkohol verwendet oder aber eine extra Version als Mini-Hochzeitstorte für die Kinder anfertigt.

Die Location für die Hochzeitsfeier

79081759.jpg (79081759)

Paare mit Kindern haben meist nicht nur eigenen Nachwuchs, sondern auch weitere Hochzeitsgäste mit Kindern im Gepäck. Mit der Location sollten Sie vorab klären, wie es mit der Kinderfreundlichkeit steht, für so etwas bekommen Sie als Eltern schnell ein Gespür!

Ansonsten einfach auf Örtlichkeiten und Programm für alle Kinder achten - so wie im Ratgeber-Artikel 'Kinder auf der Hochzeit' beschrieben. Damit steht der Traumhochzeit nichts mehr im Wege!

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Heiraten mit Kindern: So wird's ein toller Tag
Heiraten mit Kindern: So wird's ein toller Tag mehr-info

Der Tag der Hochzeit ist für viele Paare der schönste ihres Lebens. Doch vor dem großen Tag müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Gerade, wenn die Verliebten bereits Eltern sind, gibt es rund um die Betreuung des Nachwuchses während Trauung und Feier einiges zu beachten.