^ zurück nach oben

Die Hochzeitskerze: Das Symbol der Liebe


hochzeitskerze-eigene-resize620x413.jpg

Bereits im Mittelalter war die Hochzeitskerze fester Bestandteil einer jeden Trauungszeremonie, denn sie soll die Gebete für das Brautpaar hoch in den Himmel tragen. Wird sie von der Braut oder einem Blumenmädchen in die Kirche hineingetragen, ist sie dazu da, böse Geister abzuhalten. Genau wie die Kerze, so muss auch die Liebe der Frischvermählten sein: sie soll strahlend leuchten und die Mitmenschen erwärmen.

Die typische Hochzeitskerze trägt neben christlichen Symbolen wie z.B. ein Kreuz, auch ein weißes Taubenpärchen und zwei goldene Ringe, die die Zusammengehörigkeit des Brautpaares symbolisieren.

Als ganz besondere Geschenkidee eignen sich vor allem individuell gestaltete Hochzeitskerzen.

Natürlich können Sie die Kerze auch kaufen und mit dem Heiratsdatum und den Namen der Eheleute versehen.

 

Besonders schön ist es, wenn man die Kerze auf der anschließenden Hochzeitsfeier noch weiter brennen lässt.

Es gibt auch Hochzeitskerzen, bei denen jedes Hochzeitsjubiläum markiert ist, damit sie am Hochzeitstag erneut angezündet werden können. Vergessliche Ehemänner können zudem ganz dezent auf den alljährlichen Hochzeitstag hingewiesen werden, wenn sie die Brautkerze am Frühstückstisch brennen sehen.

In unserem weddix-Shop finden Sie neben einer großen Auswahl an bereits fertigen Hochzeitskerzen auch umfangreiches Zubehör für die individuelle Gestaltung von Braut- und Tafelkerzen.

ANZEIGE

http://www.weddix.de/
http://www.weddix.de/
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Brautbecher-Legende mehr-info

Zu zweit aus einem Becher trinken - diese Aufgabe müssen heute noch die Brautpaare lösen, damit Ihnen das Glück hold ist. Wie der Brautbecher entstanden ist, erfahren Sie hier ...

Unvergessliche Augenblicke mehr-info

Weiße Hochzeitstauben, ein Meer aus roten Luftballons oder ein Riesenfeuerwerk - damit wird die Hochzeitsfeier unvergesslich ...

Keine Trauung ohne alte Bräuche mehr-info

Ein Geldstück im Brautschuh, das Tragen eines Schleiers, etc. - diese Hochzeits-bräuche sollen dem Paar Glück, Wohlstand und einen reichen Kindersegen bescheren...