^ zurück nach oben

Blumenfarben für die Hochzeit


iStock_000060904460_Double.jpg (Rustic Dining Table)

Vor allem bei der Wahl der Farben spielt die Abstimmung des Blumenschmucks auf die restliche Hochzeitsdekoration eine große Rolle. Wiederkehrende Farben wirken harmonisch und festlich und geben dem besonderen Anlass die entsprechende Atmosphäre.

Wie bei den Blumenarten, werden auch jeder Blumenfarbe bestimmte Eigenschaft zugeschrieben. Natürlich muss man wegen dieser nicht auf die Lieblingsfarbe verzichten, aber interessant ist es denoch zu wissen...

Die beliebtesten Farben und ihre Bedeutungen im Überblick:

Weiß

Weiße Blumen verkörpern Reinheit und Unschuld. Sie stehen aber auch für Ehrlichkeit und signalisieren Eleganz und Anmut. Aber Vorsicht: Weiße Blumen galten lange Zeit als klassische Friedhofsblumen und werden deshalb auch mit dem Tod in Verbindung gebracht!

AddScipt1 <%––%>

addScript1

Rot

Der Klassiker: Rot, die Farbe der Liebe! Je dunkler der Rot-Ton, desto größer Zuneigung und Leidenschaft.

Blau

Geheimnisvolle Romantik vermitteln blaue Blumen. Sie stehen für Treue und Beständigkeit. Als Farbe des Elements Wasser wird Blau mit Tiefe und Erholung assoziiert. Sehr helle Blautöne signalisieren außerdem Freiheit.

AddScipt2 <%––%>

addScript2

Grün

Die traditionelle Farbe der Hoffnung strahlt Kraft aus und steht für Lebendigkeit und Neuanfang.

Violett

Blumen in violett deuten auf viel Individualität hin und stehen außerdem für Würde. Sie vermitteln Herzlichkeit, können aber auch Mystik und Spiritualität signalisieren.

Rosa

Rosafarbene Blumen vermitteln zarte Gefühle und wirken sehr romantisch.

AddScipt3 <%––%>

addScript3

Orange

Die Farbe Orange versprüht viel positive Energie, steht für Wärme und Ausdauer. Sie vermittelt Optimismus und Lebenslust.

Gelb

Die Farbe Gelb symbolisiert die Sonne und bringt Energie und Wärme. Gelbe Blumen vermitteln Lebensfreude und Sorglosigkeit. Sehr helle Gelbtöne können auch Weisheit und Erkenntnis bedeuten. Aber Vorsicht: Gelbe Rosen stehen traditionell für Eifersucht!

Braun

Braune Farbelemente finden sich zwar im Brautstrauß oder der Hochzeitsdekoration eher selten, können diesen aber nichts desto trotz eine schöne, herbstliche Note und viel Natürlichkeit verleihen. Braun steht für Sicherheit und Bodenständigkeit.



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Hochzeitsblumen und ihre Bedeutungen mehr-info

Zarten Blüten und Blumenarrangements setzen schöne Akzente in der Hochzeitsdeko! Jede Blume hat eine bestimmte Eigenschaft. Besonders beim Geschenk an die Liebste oder die Schwiegermama sollte man die Bedeutung der Blumen bedenken! Aber welche Blume steht denn nun wofür?

Wissenswertes zum Brautstrauß mehr-info

Wer sucht den Brautstrauß aus? Und muss man einen Zweitstrauß haben? Dies und vieles mehr zum Thema Brautsträuße und Hochzeitsblumen gibt es in diesem Ratgeber zu entdecken.

Die Geschichte des Brautschmucks mehr-info

Sie haben sich schon immer gefragt, warum das Brautkleid weiß ist und warum man einen Schleier zur Hochzeit trägt? Dann informieren Sie sich hier über die interessante Geschichte des Brautschmucks...

Blumentrends der Saison mehr-info

Was ist Trend bei Hochzeitsblumen? Wir haben eine der führenden Floristinnen Deutschlands befragt und ihr ihre Geheimtipps bei Blumenschmuck und Brautstrauß entlockt. So viel sei gesagt: es wird natürlicher...

Hochzeitsfloristik - Trends und Tipps mehr-info

Blumen sind ein wahres Allround-Talent, ob als Brautstrauß, Autodeko oder Tischdeko sie werden in verschiedensten Varianten zur Hochzeit genutzt. In diesem Artikel erfahren Sie wissenswertes über unterschiedliche Blumenvariationen zur Hochzeit.