^ zurück nach oben

20. Juli 2018

Hochzeitsblumen und ihre Bedeutungen

Braut mit Schleierkraut - Getting ready

Perfekt abgestimmte Blumenarrangements mit zarten Blüten und, oder kräftigen Farben setzen wunderbare Akzente in Eurer Hochzeitsdekoration. Aber, ob beim Brautstrauß oder bei der kleinen Aufmerksamkeit für die neue Schwiegermutter: Wer bei der Hochzeitsdeko, dem Hochzeitsstrauß oder der Blumendeko zur Hochzeit die Blumen sprechen lassen möchte, sollte auf jeden Fall darauf achten, dass sie nichts Falsches aussagen. Denn, wer möchte schon den unangenehmen Fauxpas begehen, seiner Liebsten sprichwörtlich durch die Blume mitzuteilen, dass er sie für hochmütig hält? Und das womöglich noch am Tag der Hochzeit! Ob Schleierkraut, Orchidee, Rosen, oder Hortensien - jede Blume hat ihre eigene Bedeutung!

Blumen zur Hochzeit und ihre Bedeutung

Damit die Hochzeitsdeko bei Eurer Traumhochzeit einmalig wird, sollte die Blumendekoration nicht nur im Kirchenschmuck und der Tischdekoration, sondern auch in der restlichen Deko einheitlich sein und harmonieren. So gilt es, den Brautstrauß und die Blumenarrangements für die Deko und Blumensträuße für die Brautjungfern bei der Trauung abzustimmen - in erster Linie im Hinblick auf das Brautkleid, das gewählte Hochzeitsmotto und auch dem Outfit des Bräutigams, aber gegenebenfalls auch unter Berücksichtigung gewisser Blumensymbolik.

So unterhaltsam die Zuordnung spezieller Aussagen und Eigenschaften zu bestimmten Blumen auch sein mag, bei Eurer Hochzeit soll es dennoch in erster Linie um Euren eigenen Geschmack als Brautpaar, beziehungsweise die Vorlieben der Braut gehen. Wenn sie sich also Sonnenblumen für ihre Hochzeit wünscht, dann nicht von der Sprache der Blumen beirren lassen. Macht Eure eigenen Regeln und deutet Eure Lieblingsblumen einfach in Eurer ganz persönlichen Hochzeitsblumensprache!

Wer trotzdem sicher gehen möchte, dass er mit seiner Blumenwahl keine unpassende Botschaft vermittelt: Hier gibt`s eine Übersicht der beliebtesten Hochzeitsblumen mit ihren jeweiligen Bedeutungen. Auch die Blumenfarben für die Hochzeit können bei der Auswahl des Blumenschmucks berücksichtigt werden.

ANZEIGE

Blumen mit A

Adonisröschen - schmerzliche Erinnerung
Akazie - (keusche) Liebe
Angelika - „Es braucht ja niemand zu wissen, wenn wir uns küssen..."
Alpenrose - Sehnsucht nach Wiedersehen
Alpenveilchen - Gleichgültigkeit
Amaryllis - Stolz
Anemone - verlassen fühlen
Anthurie - Hingabe

Blumen mit B

Belladonna - Schön, aber keineswegs ungefährlich!
Bellis - Demut
Blaustern - Reue
Buchsbaum - Sprödigkeit
Butterblume - Undankbarkeit

ANZEIGE

Blumen mit C

Calla - Bewunderung, Schönheit
Christrose - Angst
Chrysanthemen - freies Herz
gelbe: Oberflächlichkeit
weiße: Aufrichtigkeit
rote: innige Liebe
Coreopsis(Mädchenauge) - Schönheit

Hochzeitstrauß mit Callas

Blumen mit D

Dahlie - vergeben sein
Dotterblume - Erwartung

Brautstrauß mit Dahlien

Blumen mit E

Edelweiß - Schönheit
Efeu - Liebe, Treue
Eisenhut - Dienstbeflissenheit
Enzian - überwältigende Schönheit
Erika - Einsamkeit

ANZEIGE

Blumen mit F

Farnkraut - Faszination
Federnelke - Leichtsinn
Feuerlilie - Leidenschaft
Fingerhut - schlechte Erfahrungen, Unaufrichtigkeit
Flieder - beginnende Liebe
Frauenhaar - Geheimnis
Freesie - Zärtlichkeit

Blumen mit G

Gänseblümchen - kindliche Unschuld
Georgine - vergeben sein
Geranie - Erwartung
Gerbera - Du machst alles schöner
Gladiole - Stolz, Charakterstärke
Glockenblume - Eintracht, Dankbarkeit
Goldlack - Sehnsucht
Goldkörbchen - Versöhnung

Gerbera in Weiß

Blumen mit H

Hainblume - Verzeihung
Heidekraut - Einsamkeit.
Hortensie - Wichtigtuerei
Hyazinthe - Kälte, Abweisung

ANZEIGE

Blumen mit I

Immergrün - zärtliche Erinnerung
Immortelle - ewige Liebe
Iris - gute Nachricht

Blumen mit J

Jasmin - Hingerissensein, Bezauberung, Anmut
Jungfernrebe - geschwisterliche Liebe

Blumen mit K

Kamille - Eifersucht
Kirschblüte - Wohlerzogenheit
Klatschmohn - Schweigen
Klee vierblättriger - Glück
Klee weißer - Denk an mich
Kornblume - Hoffnung, Zartheit
Krokus - noch Zeit brauchen, Geduld

ANZEIGE

Blumen mit L

Lavendel - Zielstrebigkeit
Lindenblüte - süße Träume
Löwenmaul - gute Vorsätze ins Wanken bringen
Lorbeer - Ruhm
Lilie - Glaube, Reinheit, Süße

Lila Brautstrauß mit Lavendel

Blumen mit M

Mädchenauge - Schönheit
Magnolie - Naturliebe
Maiblume / Maiglöckchen - Unschuld, Rückkehr des Glücks
Malve - Milde, Schönheit
Margeriten - Abweisung, Abwendung
Maßliebchen - Demut
Mimose - Empfindlichkeit
Mohn - Nacht, Gefängnis
Moosrose, Wildrose - Weigerung
Märzenbecher - Ungeduld
Myrte - Freundschaft, Heiratspläne

Blumen mit N

Nachtschatten -unbegründete Eifersucht
Narzisse - Eitelkeit, Egoismus
Nelke gelb - Verachtung
Nelke rosa - weibliche Liebe
Nelke rote - innige Liebe, unerfüllte Leidenschaft
Nelke weiße - Ungebundenheit


Blumen mit O

Orangenblüte - Rücksicht
Orchidee - Verehrung
Osterglocke - Ritterlichkeit

Brautpaar mit Brautstrauß aus Orchideen

Blumen mit P

Petunie - Verzage nie
Pfingstrose weiße - Scham
Pfingstrose rote - Überfluss an Liebe
Pfirsichblüte - Bezauberung
Primel - Zufriedenheit

Blumen mit R

Ranunkel - Zauberhaftigkeit, Anziehungskraft
Rhododendron - Sehnsucht, beginnende Liebe
Ringelblume - Klugheit
Rittersporn - Reise
Rose ohne Dornen - Unwiderstehlichkeit
Rose silberrosa - Mondscheintreffen
Rose rot - wahre Liebe, leidenschaftliche Liebe
Rose gelb - Eifersucht, Untreue
Rose weiß - Schweigen, Treue, Liebe, Reinheit

Brautsträuße
http://www.weddix.de/ratgeber/brautstrauss/
http://www.weddix.de/ratgeber/brautstrauss/

Blumen mit S

Schilf - Entscheidung
Schleierkraut - Hingabe, Liebe ohne Hintergedanken
Schneeglöckchen - Trost, Hoffnung
Schöngesicht, Mädchenauge - Schönheit
Schlüsselblume - Gib mir den Schlüssel zu deinem Herzen
Schwertlilie - um jemanden kämpfen
Sonnenblume - anspruchsvoll, Stolz, Hochmut
Stiefmütterchen - Erinnerung

Blumen mit T

Teerose - Beständigkeit
Tollkirsche - schön, aber nicht ungefährlich
Tulpe - Gefühlskälte

Blumen mit V

Veilchen blau - Geduld
Veilchen - Bescheidenheit
Vergissmeinnicht - Gedenken, wahre Liebe

Blumen mit W

Wegwarte - sehnliche Erwartung
Weinrebe - Rausch
Weißdorn, Sanddorn - Klugheit, Hoffnung
Wermut - Abwesenheit
Wucherblume - Abweisung, Abwendung
Wunderblume - Furcht

Blumen mit Z

Zimmerbegonie - Scham
Zitrone - unerfüllte Bitte
Zitronenblatt - Herbheit
Zittergras - Unruhe
Zypresse - Unglücklich

22. Mai 2017

Blumen und Blüten: von guten Wünschen und Versprechen

blumenstrauss-rosa-rose.jpg

Ob Brautstrauß, Blumengruß oder Tischschmuck, am Hochzeitstag spielen Blumengebinde eine ganz besondere Rolle. Wer die Sprache der Blumen nicht kennt, ist bei der Auswahl der floralen Schönheiten leicht unsicher. Schließlich möchte wohl niemand dem Brautpaar mit einem Strauß gelber Rosen, und sei er noch so schön, seine Eifersucht signalisieren!

Blühende Botschaften

Mit dem Beginn des letzten Jahrhunderts ging das Wissen um die Blumensprache fast verloren. Dass rote Rosen die Liebe symbolisieren, weiß auch heute noch jeder. Aber welche Botschaften sich in der bunten Blütenpracht eines herrlichen Straußes verbergen können, ist weithin unbekannt. Aber keine Sorge, der Brautstrauß muss nicht immer aus roten Rosen bestehen, um das schönste Gefühl der Welt zum Ausdruck zu bringen. Auch die Myrte und die rote Chrysantheme stehen für die Liebe. Und die Nelke spricht sogar von reiner Liebe, jedenfalls solange sie nicht gestreift oder rot ist. Dann nämlich wird es kritisch, weil gestreifte Nelken Zurückweisung und rote Nelken Herzenskummer bedeuten.

ANZEIGE

Blüten-Gespräche

Wenn er ihr mit dem Brautstrauß nicht nur seine Liebe, sondern auch seine Bewunderung in den Arm legen will, sollten Narzissen in den Strauß oder vielleicht eine Ananasblüte, die ihr dann sagen: "Du bist einfach vollkommen!". Mit zartgrünen Efeuranken kann er dann noch seine Treue beteuern. Wenn Sie ihm dann mit einer Aster antwortet, ist das ein Grund zur Freude. Die Aster steht nämlich für den Gleichklang der Gefühle!

Vorsicht bei Gelb

Brautstrauß, creme

Am schönsten ist es natürlich, wenn alle Blumenarrangements aufeinander abgestimmt sind: Brautstrauß, Tischschmuck, die Blumen in der Kirche und die Sträußchen der Blumenkinder. Das will gut organisiert sein. Vorsicht ist bei gelben Blumen geboten. In dieser Farbe signalisiert die Nelke Hochmut, die Lilie Falschheit und die Tulpe die Hoffnungslosigkeit der Liebe. Damit nichts schiefgeht, liegt es nahe, sich für weiß als Grundfarbe zu entscheiden. Keine schlechte Lösung, denn Weiß passt nicht nur zu fast allem, sondern ist zudem noch eine recht unverfängliche Blumenfarbe: weiße Kamelien versprechen makellose Schönheit und weiße Lilien Reinheit. Daher werden weiße Lilien auch Madonnen-Lilien genannt. Sie gelten als Sinnbild der Reinheit und schmücken deshalb oft Bildnisse der Jungfrau Maria.

Mit Blumen können auch die Gratulanten ihre vielen guten Wünsche für das Brautpaar in Sträuße fassen: mit einem Fuchsienstämmchen in einem schönen Keramiktopf attestiert man Braut und Bräutigam ihren guten Geschmack und trägt auch gleich ein wenig zu dauerhafter Blütenpracht im Garten oder auf dem Balkon bei. Auch Phlox ist gut geeignet, denn er zeigt, dass die Schenkenden mit der Entscheidung des Hochzeitspaares ganz und gar einverstanden sind.

ANZEIGE

Nicht zur Hochzeit!

Von Wicken und Winden jedoch sollten die Gratulanten unbedingt die Finger lassen. Mit diesen kurzlebigen Blüten würde man dem jungen Glück ein jähes Ende wünschen! Ganz und gar verkehrt ist es, den imposanten Fingerhut zu schenken, denn er bedeutet Unehrlichkeit. Auch das zarte Löwenmaul hat es in sich: welcher Art er auch sei, hier schwingt immer ein Verdacht mit. Und Schafgarbe sollte man niemals überreichen, will man den Brautleuten nichts Böses: Schafgarbe ist so gut, oder besser so schlecht, wie eine Kriegsprophezeiung. Also, auf keinen Fall diese Blüten schenken.

Dolmetschen per Kärtchen

Die Symbolik von Blüten und Blättern erscheint manchmal recht vertraut. Es liegt irgendwie nahe, dass Vergiss-Mein-Nicht wahre Liebe und Veilchen Bescheidenheit verheißen. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war die Blumensprache den meisten Menschen geläufig. Heute hilft auch schon mal ein kleiner Hinweis, wenn man etwas ganz Wichtiges zum Ausdruck bringen möchte: "Dieses Sträußchen Krokusse zeigt dir meine Freude!"

Mit Petersilie frohlocken!

Ein wenig werden die Brautleute auch nach einigen Ehejahren noch an die Sprache der Blumen denken. Spätestens die Petersilien-Hochzeit nach zwölf und einem halben Jahr Leben zu zweit wirft die Frage auf, woher dieses Jubiläum seinen Namen hat. Mit der Blumensprache kommt man der Antwort ein wenig näher, denn die Petersilie symbolisiert das Frohlocken. Und an diesem Hochzeitstag sicher das Frohlocken über viele schöne Tage im Ehehimmel.

ANZEIGE

Blumendeko bei der Hochzeit - Brautstrauß und Blumenschmuck

Hochzeitsblumen sind sicherlich eines der schönsten Elemente für die Hochzeitsdeko - insbesondere der Brautstrauß, der zugleich auch eines der zauberhaftesten Accessoires der Braut ist, ist ein Highlight bei der Hochzeit! Damit Ihr für Eure Traumhochzeit die perfekte Blumendeko und vor allem einen wunderbaren Brautstrauß bekommt, haben wir alle wichtigen Infos zum Brautstrauß für Euch zusammengetragen. Hier erfahrt ihr, wer den Brautstrauß aussucht, wer ihn überreicht und vieles mehr!












DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Wissenswertes zum Brautstrauß mehr-info

Wer sucht den Brautstrauß aus? Und muss man einen Zweitstrauß haben? Dies und vieles mehr zum Thema Brautsträuße und Hochzeitsblumen könnt Ihr in diesem Ratgeber entdecken.

Blumenfarben für die Hochzeit mehr-info

Jeder Blumenfarbe wird eine bestimmte Bedeutung zugeschrieben - welche Farben bei den Blumen sind zur Hochzeit besonders beliebt und was sagen sie aus? Unsere Übersicht gibt einen schönen Einblick in die verschiedenen Blumenfarben-Bedeutungen.

Die Geschichte des Brautschmucks mehr-info

Sie haben sich schon immer gefragt, warum das Brautkleid weiß ist und warum man einen Schleier zur Hochzeit trägt? Dann informieren Sie sich hier über die interessante Geschichte des Brautschmucks...

Blumentrends der Saison mehr-info

Was ist Trend bei Hochzeitsblumen? Wir haben eine der führenden Floristinnen Deutschlands befragt und ihr ihre Geheimtipps bei Blumenschmuck und Brautstrauß entlockt. So viel sei gesagt: es wird natürlicher...

Hochzeitsfloristik - Trends und Tipps mehr-info

Blumen sind ein wahres Allround-Talent, ob als Brautstrauß, Autodeko oder Tischdeko sie werden in verschiedensten Varianten zur Hochzeit genutzt. In diesem Artikel erfahren Sie wissenswertes über unterschiedliche Blumenvariationen zur Hochzeit.