^ zurück nach oben

23. Juli 2020

Hochzeitszeitung einfach online gestalten & drucken

Jedes Brautpaar ist unterschiedlich, hat sich auf andere Art und Weise kennen und lieben gelernt und hat besondere Dinge zusammen erlebt. Mit einer Hochzeitszeitung solltet Ihr genau diese Besonderheiten des Brautpaars herausarbeiten, das Paar und dessen Eigenschaften kurz vorstellen und die Highlights der bisherigen Beziehung beleuchten. Wie Ihr das am besten macht und welche Inhalte Ihr in die Hochzeitszeitung integrieren könnt, zeigen wir Euch hier. Lasst Euch inspirieren!

 

Fotos: © dankeskarte.com

ANZEIGE

Praktische Vorlagen für Inhalt & Gestaltung

Inzwischen gibt es eine Reihe an unterschiedlichen Online Anbietern, die verschiedene Design-Vorlagen anbieten, so dass Ihr den Geschmack und Stil des Brautpaars optimal treffen könnt. Jede Designvorlage besteht dabei aus einem Cover und unterschiedlichsten Layouts für die typischen Innenseiten der Zeitung. So könnt Ihr Euch einfach an vorgefertigten Vorlagen orientieren. Zu den typischen Inhalten zählen dabei:

  • Inhaltsverzeichnis (was erwartet den Leser)
  • Impressum (wen hat das Brautpaar dieses Werk zu verdanken)
  • Die Liebesgeschichte (das Kennenlernen)
  • Vorstellung Braut & Bräutigam
  • Fotoseiten mit Bildern des Paars
  • Vorstellung Trauzeugen, der besten Freunde/Freundinnen
  • Familienstammbaum
  • Familienrezepte
  • Gratulation von Verwandten und Freunden
  • Lustiges Horoskop
  • Hochzeitsbingo
  • Kreuzworträtsel
  • Lustige Inhalte wie das Ehegesetz, Hochzeitsjubiläen, etc.

Online Editor zur einfachen Erstellung der Zeitung

Die Zeitung könnt Ihr im Online-Editor von dankeskarte.com ganz individuell gestalten - von 16 bis 40 Seiten ist alles möglich. Die Seitenanzahl könnt Ihr dabei jederzeit erhöhen oder verringern. Ihr könnt mühelos verschiedene Layouts auf die einzelnen Seiten anwenden und diese dann entsprechend Eurer eigenen Wünschen und Vorstellungen anpassen. Zudem könnt Ihr natürlich auch Seiten in Nachhinein umsortieren und vom finalen Produkt ein einzelnes Muster bestellen.

Durch den Einsatz des Online-Editors kann die Zeitung in jedem modernen Browser gestaltet werden, ganz ohne Zusatzkosten, ohne Softwareinstallation und damit auch auf Tablets und Co. Wenn Ihr Euch als ein Redaktionsteam einen Login teilt, könnt Ihr so auch gemeinsam am Projekt Hochzeitszeitung arbeiten. Bei derart aufwändigen Produkten wie einer Hochzeitszeitung rentiert es sich immer, mehrere Version des Projektes zu speichern, sodass auch nichts verloren gehen kann. Habt Ihr die Hochzeitszeitung vollendet, kann alles in Druck gehen. In der Regel werden die Zeitungen innerhalb eines Werktags gedruckt und versendet - Expressservice ist also bei Dankeskarte.com Standard.

ANZEIGE

Hochzeitszeitungen in verschiedenen Designs

Fotos: © dankeskarte.com

Habt Ihr noch nicht das passende Design für Eure selbst gestaltete Hochzeitszeitung gefunden? Hier findet Ihr noch mehr Vorlagen für Euer Hochzeits-Magazin.




DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Hochzeitszeitung mit schobuk Software gestalten mehr-info

Eine eigene Hochzeitszeitung zu erstellen ist immer eine wunderbare Überraschung für das Brautpaar und mit dieser kostenlosen Software auch ganz einfach. Wie sie funktioniert und wo Ihr die Software herunterladen könnt, zeigen wir Euch in diesem Artikel.