^ zurück nach oben

30. März 2022

Hochzeitsanzug nach Maß: Das solltest Du unbedingt wissen!

Die Suche nach dem perfekten Hochzeitsanzug nach Maß

Am Hochzeitstag sind auf das Brautpaar alle Augen gerichtet. Klar, die Braut strahlt an diesem Tag ganz besonders. Wir würden allerdings behaupten, dass der perfekte Hochzeitsanzug für den Bräutigam genauso wichtig wie das Outfit der Braut ist. Am schönsten Tag im Leben möchte schließlich niemand "irgendetwas" tragen, oder?

Der Anzug für die Hochzeit soll perfekt passen und die Persönlichkeit des zukünftigen Ehemanns gekonnt unterstreichen. Dabei spielt die persönliche Note eine große Rolle. Wer glaubt, für Style und Individualität ein kleines Vermögen ausgeben zu müssen, der täuscht sich jedoch. Es gibt Anbieter, wie zum Beispiel KUHN Maßkonfektion, die Euch individuelle Hochzeitsanzüge in höchster Qualität und zu fairen Preisen bieten. 

Lasst uns einen Blick auf Maßanzüge werfen! Wir zeigen Euch in diesem Artikel die wichtigsten Informationen rund um Maßanzüge, wie viel ein maßgeschneiderter Anzug kostet und wie genau so ein Anzug entsteht. 

 

#1 Was genau ist ein Maßanzug? Das ist damit gemeint

Im ganz klassischen Sinn bezeichnet ein "Maßanzug" einen Anzug der "nach Maß" (genauer gesagt Euren Körpermaßen) gefertigt wird. Der Begriff ist geschützt, denn nur MaßschneiderInnen bzw. KleidermacherInnen dürfen einen Maßanzug schneidern und anbieten.

Die Regeln sind sogar nocht strenger hinsichtlich der Herstellung. Die Produktion muss im eigenen Betrieb stattfinden und muss mindestens drei Anproben beinhalten, bevor der Maßanzug übergeben werden kann. 

#2 Was bedeutet Maßkonfektion und warum ist dieser Maßanzug günstiger?

Die gute Nachricht: großartige Manufakturen wie KUHN haben einen neuen Art gefunden diesen Prozess nicht nur zu vereinfachen. Sondern auch die Kosten pro Maßanzug merklich zu reduzieren. Mit einem Anzug aus der sogenannten "Maßkonfektion" habt Ihr somit nicht nur weniger Aufwand (da weniger Anproben), sondern Ihr schont auch Euren Geldbeutel.

Die Maßkonfektion bildet das Bindeglied zwischen "von der Stange" und "Maßschneider". 

Bei der Herstellung eines Hochzeitsanzugs vereint Maßkonfektion das Beste aus zwei Welten. Wie bei klassischer Maßschneiderei sorgt Maßnehmen für eine perfekte Passform. Zudem nehmen sich die SchneiderInnen viel Zeit, ihre KundInnen ausführlich zu beraten und lernen dabei Braut und Bräutigam gut kennen.

Im Gegensatz zu einem Hochzeitsanzug "von der Stange" ist das Ergebnis auf Eure Wünsche abgestimmt und die Passform ist weit mehr als nur ein akzeptabler Kompromiss. 

Die Schneider berücksichtigen individuelle Wünsche und haben jede Menge Erfahrung in deren Erfüllung: Beste Voraussetzungen für einen perfekten Hochzeitsanzug

#3 Was kostet ein Maßanzug aus der Maßkonfektion?

Anders als bei einem Anzug in klassischer Handarbeit sind keine zeitaufwändigen Zwischenproben notwendig, was sich in einem deutlich günstigeren Preis niederschlägt.

#4 Stichpunkt Maßanzug Dauer - wie lange muss ich warten, bis ich den Hochzeitsanzug erhalte?

Durch die effiziente Produktion und den Einsatz von modernen Cuttern sind zudem die Wartezeiten für einen Anzug aus Maßkonfektion wesentlich kürzer.

Statt mit mehreren Monaten (beim Anzug vom Maßschneider) müsst Ihr nur mehr mit ein paar Wochen rechnen. In anderen Worten: diesen maßgeschneiderten Bräutigamanzug könnt Ihr auch erst in etwa 2 Monate vor der Hochzeit bestellen.

#5 Kann man nur den Anzug maßschneidern lassen?

Nein! Was man maßschneidern lässt im Zuge der Maßkonfektion ist ganz nach Eurer Wahl gestaltbar. 

Neben dem klassischen Hochzeitsanzug kann man sich ebenfalls einen Smoking, Frack, Cutaway oder Stresemann anpassen lassen. 

Oder vielleicht wollt Ihr nur ein Maßhemd? Oder eine Maßhose? 

#6 Maßanzüge gibt es in allen großen Städten Deutschlands

Wenn Mann einen Hochzeitsanzug nach Maß sucht, ist garantiert ein Herrenausstatter nicht weit entfernt. Denn große Maßschneidereien, wie KUHN, haben Filialen in ganz Deutschland und auch Österreich. Ganz leicht lässt sich so ein Maßanzug in Berlin, Köln, München, Dortmund, Wien und vielen weiteren Städten finden. Der Filialsucher kann Euch zum Herrenschneider in Eurer Nähe führen

#7 Maßanzüge online bestellen? Ja, das geht!

Das Online Angebot für Maßanzüge ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Sei es für einen ersten Beratungstermin oder die Bestellung des Wunschanzugs - ein Klick genügt bei vielen Anbietern mittlerweile für eine Online Beratung.

Für alle, die sich eine kompetente Online Erstberatung für den eigenen maßgeschneiderten Anzug wünschen, können wir die KUHN Online Stil-Beratung wärmstens empfehlen.

Es genügt ein stabiles Internet und eine Kamera (am Laptop oder am Handy) und schon können Euch die BeraterInnen die Stoffe, Schnitte und andere Auswahlmöglichkeiten für Euren Anzug zeigen. 

#8 Lese Erfahrungen und Testberichte - starte am besten direkt mit unserem zu KUHN Maßkonfektion

Damit Ihr genau wisst, was bei der Maßanfertigung passiert, lohnt sich ein Blick in Testberichte. Wir haben einen Blick in die Herstellung eines Maßanzugs bei KUHN Maßkonfektion geworfen, unserem Partner für Hochzeitsanzüge (und unsere Empfehlung von Herzen!).

So wird aus einer Idee der perfekte Bräutigamanzug:

Schritt 1: Beratung in Eurer KUHN-Filiale

Wenn Ihr eine Filiale in Eurer Nähe gefunden habt, steht einem Beratungsgespräch nichts mehr im Wege. Grundsätzlich könnt Ihr während der Öffnungszeiten auch ohne vorherige Anmeldung kommen - um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich jedoch, vorher einen Termin zu vereinbaren. Dies könnt Ihr bei KUHN auch bequem auf der Webseite machen. 

Damit der Schneider einen Eindruck bekommt, wie Euer Wunsch-Hochzeitsanzug aussehen soll, könnt Ihr zudem Anschauungsmaterial zur Beratung mitbringen. Hilfreich sind beispielsweise eine Stoffprobe des Brautkleids (sofern die Braut eine herausrückt :)) oder ein gut passender Anzug, der bereits im Kleiderschrank hängt.

KUHN Maßkonfektion bietet eine enorme Schnitt-Vielfalt, vom klassischen Hochzeitsanzug bis zu Cut und Smoking. Ob klassisch oder modern und trendig, hier ist für jeden das Passende dabei. Bei der Zusammenstellung des individuellen Hochzeitsanzugs stehen Euch über 500 Stoffe, die ausschließlich aus Europa kommen und zum Teil exklusiv bei KUHN Maßkonfektion erhältlich sind, sowie mehr als 30 unterschiedliche Knöpfe zur Verfügung. Zudem könnt Ihr zwischen verschiedenen Ärmellängen, Passformen und Varianten der Schulterverarbeitung wählen. Auf Wunsch können darüber hinaus weitere Details hinzugefügt werden, beispielsweise ein farbiges Innenfutter oder eine Monogrammstickerei. So entsteht ein individueller Hochzeitsanzug, der buchstäblich wie für Euch gemacht ist!

Schritt 2: Maßnehmen für den Anzug

Damit der fertige Hochzeitsanzug perfekt passt, werden im Anschluss an die Beratung gründlich die Maße genommen.

Es lohnt sich, für diesen wichtigen Schritt ein bisschen Geduld mitzubringen.

Grundsätzlich ist das Vermessen unabhängig von der Kleidung möglich. Wenn Ihr schon Hemd und Schuhe habt, könnt Ihr diese zum Vermessen mitbringen, dann kann der Schneider von KUHN die perfekten Maße leichter ermitteln. Oder Ihr lasst gleich Euer komplettes Outfit bei KUHN anfertigen.

Schritt 3: Herstellung des Maßanzugs

Wenn Euer persönlicher Hochzeitsanzug zusammengestellt und das Maßnehmen abgeschlossen ist, kann die Produktion des Anzugs beginnen.

Sämtliche Kleidung von KUHN ist zu 100% made in Europe: Sie wird in Deutschland und bei ausgewählten europäischen Partnern hergestellt.

Die Erstellung eines individuellen Schnittsbilds und das Zuschneiden des Stoffs erfolgen automatisiert. Das ist das besondere Merkmal, dank dem die Anzüge preislich mit Modellen "von der Stange" konkurrieren können.

In Handarbeit wird der Hochzeitsanzug fertiggestellt. Nachdem alle Teile zusammengenäht sind und die gewünschten Details hinzugefügt wurden, durchläuft er mehrere strenge Qualitätskontrollen. Wenn alles passt, wird der Anzug an Eure Filiale geschickt.

Schritt 4: Anprobe und letzte Änderungen am Hochzeitsanzug

Nach etwa 5 Wochen kann der fertige Maßanzug anprobiert werden.

Für die Kleidung gilt Ähnliches wie beim Maßnehmen: Die Anprobe ist natürlich mit jeder Kleidung möglich. Doch auch hier gilt: tragt ihr die Schuhe und das Hemd für den Hochzeitstag, so könnt Ihr viel besser einschätzen, ob der Hochzeitsanzug wirklich optimal passt.

Zum Service bei KUHN Maßkonfektion gehört natürlich auch, dass so schnell wie möglich nachgebessert wird, sollte die Passform noch nicht ganz optimal sein. So glänzt Ihr auf der Hochzeit garantiert mit Eurem Traum-Hochzeitsanzug!

Ihr wollt noch mehr wissen zum Thema Maßanzug?

  • Alle Filialen von KUHN Maßkonfektion findet Ihr in unserem Branchenbuch oder direkt in der Filial-Suche von KUHN.
  • Ihr braucht Inspirationen für Euren Maßanzug? Die neuesten Hochzeitsanzüge von KUHN Maßkonfektion findet Ihr in unserer Bräutigam Mode Galerie! Vom modernen mitternachsblauen Hochzeitsanzug bis zum klassischen Gehrock in Schwarz ist hier für jeden das richtige Modell dabei. Klickt direkt auf die Bilder und schon kommt Ihr zum gezeigten Modell!
  • Cut, Frack oder Smoking - Ihr wisst noch nicht, welchen Schnitt der Anzug haben soll? Dann lest unseren Guide zum Thema Schnitt und Style des Bräutigamanzugs

 

So könnte Euer Hochzeitsanzug von KUHN Maßkonfektion aussehen






DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN