^ zurück nach oben

Hochzeitsplanung - 2 Monate vor der Hochzeit


Haare & Co.

178075229.jpg (178075229)

Ob kurz oder lang, ob blond oder brünett, das richtige Styling der Haare spielt für den perfekten Brautlook eine bedeutende Rolle.
Blättern Sie in Brautmagazinen, surfen Sie durch` s Internet und sammeln Sie Ideen. Wenn Sie eine ungefähre Vorstellung von Ihrer Wunschfrisur haben, vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin beim Friseur und lassen Sie sich dort beraten.
Meist enthält der Preis für die Brautfrisur schon eine Frisurenprobe, bei der Sie sehen können, ob das Ergebnis auch wirklich Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.
Tipp: Vergessen Sie nicht, auch ihn vor der Hochzeit nochmal zum Friseur zu schicken!

Viele Friseure bieten Komplettpakete für die Hochzeit an und kümmern sich dann auch gleich um das perfekte Braut-Make up.
Praktische Sache - gleich mal anfragen!

Ordnungswahn

details_a&m-30.JPG

„Sitzordnung oder freie Platzwahl?" lautet die Frage, der es sich langsam zu stellen gilt.
Die Entscheidung hängt mitunter von der Größe, der Art und der Location Ihrer Hochzeitsfeier ab: Während auf einer kleinen Feier jeder Gast auch ohne entsprechendes Kärtchen seinen Platz finden wird, kann es bei sehr großen Gästezahlen durchaus sinnvoll sein, durch den Einsatz von Platz- oder Tischkarten etwas Ordnung zu schaffen.
Bei einer Grillfeier im eigenen Garten wären Tischkarten wohl eher fehl am Platz, einem großen Festsaal hingegen können sie durchaus einen edlen Charakter verleihen.
Übrigens: Schon passende Tischkärtchen gefunden? Auch auf diesem Gebiet gibt es eine enorm große Auswahl.

Stimmen Sie Ihre Tischkärtchen auf die übrigen Drucksachen, wie Einladungskarten, Menükarten und natürlich auf die Tischdekorationab. So ziehen Sie thematisch einen „roten Faden" durch Ihr Fest und schaffen ein harmonisches Gesamtbild.

AddScipt1 <%––%>

addScript1

Last Night Out

iStock_000071855365_Full.jpg

Der endgültige Abschied vom unbeschwerten Partyleben oder nur ein weiterer Grund zum Feiern? Egal.
Der Junggesellenabschied und mittlerweile auch ebenso selbstverständlich der Junggesellinnenabschied ist ein großer Spaß für zukünftige Eheleute und noch viel mehr für deren Freunde.
Dinge an Passanten verkaufen und lustige bis peinliche Aufgaben erfüllen gehören zu den Klassikern dieser feucht-fröhlichen Veranstaltungen.
Der Organisationsaufwand für die Brautleute hält sich dabei in der Regel in Grenzen. Traditionell organisieren Freunde oder Kollegen den Abend. Den Brautleuten bleibt da meist nur Eines zu tun übrig: Rechnen Sie mit dem Schlimmsten!

Geht auch: Alternativ zur Partyversion feiern manche Paare den Abschied vom Junggesellenleben lieber beschaulich und romantisch zu zweit. Zum Beispiel bei einem schönen Abendessen oder einem kleinen Wochenendurlaub.

Hochzeitstorte

04_rachel&christina-47.jpg

Ob 3stöckig oder herzförmig, ob fruchtig oder cremig: Keine Hochzeit ohne Torte.
Spätestens jetzt sollten Sie Ihre Hochzeitstorte beim Konditor in Auftrag geben!
Viele Konditoren bieten dazu ein kleines Probeschlemmen an, bei dem Sie Ihre Lieblingsgeschmacksrichtung im Praxistest herausfinden können.
Tipp: Vergessen Sie nicht das Highlight jeder Hochzeitstorte: Die Tortenfigur.
Neben den klassischen Brautpaar-Figuren gibt es mittlerweile auch zahlreiche originelle, moderne und themenbezogene Varianten.

AddScipt2 <%––%>

addScript2

Stilfrage

verdi_a&r-5-crop1202x770.JPG

Bestimmt haben Sie sich schon ausführliche Gedanken zum Thema Dekoration gemacht. Die Deko der Location ist das A und O einer Hochzeitsfeier und bestimmt ausschlaggebend für deren Stil und Charakter. Keine unwichtige Entscheidung also.
Soll es schlicht und elegant werden? Möchten Sie Farbakzente setzen? Legen Sie besonderen Wert auf eine stimmungsvolle Beleuchtung? Dekoration jetzt unbedingt besorgen!


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Kreative Hochzeit - Erlaubt ist was gefällt!
Kreative Hochzeit - Erlaubt ist was gefällt! mehr-info

Von Natur pur, über Märchenhaftes, bis hin zu modernsten Technologien - bei der individuellen Hochzeitsplanung sind der Kreativtät und dem persönlichen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Hier bieten wir eine kleine Auswahl an alternativen Ideen zur klassischen Hochzeit.

Die Hochzeitshomepage: Worauf müssen Paare achten?
Die Hochzeitshomepage: Worauf müssen Paare achten? mehr-info

Die Hochzeit ist eines der wichtigsten Ereignisse im Leben und das will man entsprechend würdigen. Ein neuer Trend der Hochzeitspräsentation ist eine Hochzeitshomepage, die sich mittlerweile relativ einfach selbst erstellen lässt.

Hochzeitstrends 2017
Hochzeitstrends 2017 mehr-info

Die Hochzeitssaison 2017 bringt jede Menge neue Trends - von Deko im Metallic-Look und Brautsträußen in Beerentönen bis hin zu rustikal-romantischen Scheunenhochzeiten. Jetzt entdecken!

Gutscheine für Romantik-Wochenenden
Gutscheine für Romantik-Wochenenden mehr-info

Überraschen Sie Ihren Schatz und verbringen Sie ein Wochenende in trauter Zweisamkeit. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie romantische Stunden. Ein Romantikurlaub in die Stadt, aufs Land oder in die Berge ist genau das Richtige für Ihre Zeit zu zweit mit dem Partner.