^ zurück nach oben

06. Dezember 2019

Hochzeitstrends - die schönsten Alternativen zur klassischen Hochzeit

Von Natur pur, über Märchenhaftes, bis hin zu modernen Technologien - bei der Planung Eurer Hochzeit könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Wir zeigen Euch ein paar angesagte Alternativen zur klassischen Hochzeit & aktuelle Trends für die individuelle Hochzeitsdeko.

 

Wedding Wands - Highlight beim Auszug des Brautpaars

Ein absoluter Trend sind die Wedding Wands. Anstatt dem klassischen Reiswerfen, wird dem frisch vermählten Brautpaar beim Auszug aus dem Standesamt oder der Kirche mit den hübsch dekorierten Stäben Glück zugewunken. Ganz im Trend des DIY sind sie auch ganz einfach selbst zu machen. Dabei kann man die Bänder an die Hochzeitsfarbe anpassen und die hübschen Glücksstäbe ebenfalls als Deko-Element auf der Feier verwenden. Oft sind auch kleine Glöckchen an den Wedding Wands befestigt, die beim Schwingen ertönen.

realwedding-weddingwands-de.jpg

ANZEIGE

Naked Cakes - bye bye Fondant-Hochzeitstorten

Ganz ohne Fondant bezaubern die Torten mit einem Wechselspiel aus Tortenboden und Füllung. Diese ausgefallenen Hochzeitskuchen sind nicht nur schön anzuschauen sondern schmecken auch toll! Im Gegensatz zu klassischen Hochzeitstorten werden Naked Cakes meist mit frischen, rohen Früchten auf den verschiedenen Stufen verziert. Keine dicke Zucker-Glasur dafür leckeres Obst und feine Tortenfüllungen - damit überzeugt Ihr eure Gäste gewiss! Als krönenden Abschluss könnt Ihr Tortenfiguren oder Caketopper auf die Spitze der Torte setzen.

Foto links: Carmen und Ingo

Wilde Brautsträuße mit viel Grün

Brautsträuße sind mittlerweile in verschiedensten Farben und Formen zu bestaunen. Vor allem aber die natürlichen Sträuße sind jetzt mehr als angesagt. Ein Brautstrauß mit viel Grün wie z.B. Eukalyptus oder Farn bringt jede Menge Leben in Euer Hochzeits-Styling und passt vor allem gut zu rustikalen Hochzeiten.

Eine weitere Möglichkeit, ist die Integration von Federn in dem Brautstrauß. Befestigt einfach ein paar bunte Federn in dem Blumenstrauß und dieser erscheint in einem ganz neuen Licht! Diese Art des Brautstraußes passt sehr gut zum angesagten Boho-Style und unterstreicht den Vintage-Look Eurer Hochzeit.

Foto: Sandra Hützen Fotografie

boho-hochzeit-sandra-huetzen-19.jpg

ANZEIGE

Blush Wedding - Dauer Trend für die Hochzeit

Auch die Blush-Wedding ist ein angesagtes Thema. Die zarten Trendtöne Rosé, Gold, Apricot und Creme können sich in Eurer Tischdekoration, dem Styling, sowie dem Brautstrauß wiederspiegeln. Verziert die Tische in den angesagten Tönen, wie z.B. Rosafarbene Gastgeschenke, Tischläufer in Apricot oder goldene Vasen. Auch schön anzusehen sind definitiv Blumen in Rosétönen, die die Hochzeitstafeln schmücken; sowie Brautjungfernkleidern in zarten Apricot- oder Rosétönen.

Foto unten rechts: Carmen und Ingo

holzschild-mr-mrs-gold.jpg

Bunte Cocktails und Säfte auf der Hochzeitsfeier

Eine Cocktailbar auf eurer Hochzeit ist ein absolutes Highlight auf eurer Feier. Gestaltet die Bar in einer bestimmten Farbe oder kreiert eine bunte Cocktailbar die ins Auge sticht. Frische Säfte und Cocktails sind nicht nur toll anzusehen, sondern schmecken auch lecker und erfrischen! Besonders auf Sommerhochzeiten sind diese Bars sehr gut geeignet. Eure Hochzeitsgäste werden begeistert sein. Weitere tolle Alternativen zur klassischen Candy Bar findet Ihr in unserem Ratgeber.

Foto: Viktor Schwenk

realwedding-gelb-deko4.jpg

Der #Wedding-Hashtag

Ihr wollt auf keinen Fall Fotos oder Videos missen, die Eure Gäste gemacht haben? Kein Problem! Mit Eurem persönlichen Wedding-Hashtag könnt Ihr nach der Hochzeit alle Bilder und Videos eurer Freunde und Familie ansehen und verpasst mit Sicherheit keinen einzigen Schnappschuss. Auf Instagram oder auch auf Facebook könnt Ihr Euer ganz persönliches Hashtag erstellen.

Wichtig dabei ist, dass Ihr ein einzigartiges Hashtag verwendet, welches noch nicht benutzt wird. Damit stellt Ihr sicher, dass auch wirklich nur Eure Hochzeitsbilder unter diesem Hashtag zu finden sind. Dies ist definitiv eine kreative Möglichkeit, um all die tollen Fotos der Hochzeitsfeier zu erhalten.

Foto: Sandra Hützen Fotografie

realwedding-hafen-handy-naf.jpg

ANZEIGE

Kräuter als Tischdekoration auf der Hochzeitstafel

Im Gegensatz zu auffälligen und pompösen Tischdekorationen mit viel Kitsch und Glitzer, rücken Natürlichkeit und Nachhaltigkeit immer mehr in den Vordergrund. Grüne Kräuter auf den Hochzeitstafeln sind nicht nur hübsch anzusehen, Sie verleihen Eurer Location auch einen herrlich mediterranen Duft. Ob Basilikum, Rosmarin oder Petersilie - Eure Gäste werden sich mit Sicherheit über die frischen Kräuter auf den Tischen freuen. Passende Inspirationen dafür findet Ihr in unserem weddix Shop unter dem Hochzeitsthema Natural Wedding. Für die Hochzeitskarten eignen sich hier am besten Designs aus Kraftpapier!

Fotos: Katina Fridrik

Drohnenfotos - Hochzeitsbilder aus luftiger Höhe

Fotos machen mit einer Drohne von ganz oben - eine moderne Möglichkeit, auch wirklich alle Gäste auf ein Bild zu bekommen. Vor allem an Festlichkeiten wie die eigene Hochzeit, wo viele Gäste anwesend sind und in einer tollen Location gefeiert wird, entstehen atemberaubende Bilder, die noch Jahre später an den besonderen Tag erinnern sollen.

Grau als Trendfarbe für die Hochzeit - zeitlos & elegant

Diese zeitlose & ruhige Farbe überzeugt als Hochzeitsfarbe im modernen Stil. Der neutrale und unaufdringliche Ton bietet viele Möglichkeiten die eigene Hochzeitsdekoration zu gestalten. Vor allem viele verschiedene Grau-Töne ergeben in Kombination ein schönes Gesamtbild und lassen Eure Location in ruhigen Tönen erstrahlen.

Schmückt Euren Hochzeitsraum mit Girlanden und Lampions in Grau und setzt gleichzeitig Akzente mit grauen und silbernen Tischdeko Accessoires wie Tischkarten, Vasen und Tischläufern. Eure Hochzeitsgäste werden begeistert sein.

lampions-tischdeko-grau-resize620x496.jpg

ANZEIGE

Hochzeitsballons

Ballons sind ein absolutes Muss auf Eurer Hochzeitsfeier. Buchstabenballons in Groß und Klein zählen nach wie vor zu den absoluter Trends auf Hochzeiten. So eignen sich beispielsweise LOVE-Luftballons oder Girlanden als süßes Deko-Accessoire für Eure Feier, aber auch für Eure Hochzeitsfotos. Große Ballons sind übrigens nicht nur ideal für die Dekoration des Festsaals, sondern ebenso für die Dekoration im Freien!

Sucht Ihr noch nach einem Fotografen für Eure Hochzeit? In unserem Branchenbuch findet Ihr bestimmt einen geeigneten Profi!

War noch nicht der passende Deko-Trend für Eure Hochzeit dabei? Dann schaut Euch doch in unseren Hochzeitstrends für 2020 um!


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Hochzeitshomepage: Worauf müssen Paare achten? mehr-info

Die Hochzeit ist eines der wichtigsten Ereignisse im Leben und das will man entsprechend würdigen. Ein neuer Trend der Hochzeitspräsentation ist eine Hochzeitshomepage, die sich mittlerweile relativ einfach selbst erstellen lässt.

Hochzeitstrends 2017 mehr-info

Die Hochzeitssaison 2017 bringt jede Menge neue Trends - von Deko im Metallic-Look und Brautsträußen in Beerentönen bis hin zu rustikal-romantischen Scheunenhochzeiten. Jetzt entdecken!

Gutscheine für Romantik-Wochenenden mehr-info

Überraschen Sie Ihren Schatz und verbringen Sie ein Wochenende in trauter Zweisamkeit. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie romantische Stunden. Ein Romantikurlaub in die Stadt, aufs Land oder in die Berge ist genau das Richtige für Ihre Zeit zu zweit mit dem Partner.