^ zurück nach oben


Antrag per kniffeliger Rätsel an 'Sherlock Maus'


Mein Zukünftiger hat sich für den Antrag mächtig ins Zeug gelegt und schon lange im Voraus einen raffinierten Plan ausgetüftelt. Für den Antrag hat er sich meinen Geburtstag, den 30.12.2015, ausgesucht, damit er alle Vorbereitungen gut vertuschen konnte und ich nicht misstrauisch werden. Ich wusste also nur, dass ich mir den Tag frei halten sollte... Mein 'Geburtstag' ging um 00:05 Uhr los, ich bekam einen Ablaufplan und eine kurze Erklärung. An diesem Tag war ich "Sherlock Maus" [Anm.: ich bin schon seit meiner Kindheit ein riesiger Sherlock Holmes Fan]. Meine Aufgabe war es, viele kniffelige Rätsel zu lösen oder Hinweise zu erraten, um am Ende mein allerletztes Geschenk entgegen nehmen zu können... ganz in meinem Element :) fing ich also an, das erste Rätsel zu lösen. Mit dem Ergebnis "Ohr" erhielt ich dann auch eine passende Uniform für meinen Tag - silberne Ohrstecker in Maus-Form.


Laut dem beigefügten Ablaufplan ging es am kommenden Morgen um 10:30 Uhr weiter. Nach einer glücklicherweise erholsamen Nacht - der nächste Tag sollte lang und aufregend werden - erwartete ich gespannt, was denn kommen würde. Um etwa 10:00 Uhr rief mein Vater an und bat mich dringend, vorbei zu kommen, da sein PC mal wieder nicht funktionierte und sich die Programme permanent schließen würden. Etwas enttäuscht, da er ja offensichtlich meinen Geburtstag vergessen hatte, willigte ich ein, noch kurz vorbei zu kommen. Also brachen wir kurz vor 10:30 Uhr auf, um meinen Eltern noch mit ihrem PC zu helfen. In der Wohnung meiner Eltern sah ich dann beim Hereinkommen, dass sie aufwendig und liebevoll einen Geburtstags-Frühstückstisch dekoriert hatten. Das stimmte mich glücklich und traurig, da meine Eltern meinen Geburtstag doch nicht vergessen hatten, aber ich ja wusste, dass ich keine Zeit habe, mit ihnen zu frühstücken. Nach einem Geburtstagsständchen (mein Bruder und seine Frau kamen dann auch noch aus ihrem Versteck heraus) sagte mein Liebster, dass wir dann jetzt auch unsere Jacken ausziehen und uns setzen könnten. Ich war also überglücklich, dass ich nicht gehen musste und genoss ein Frühstück im Kreis meiner Familie.


Nach dem Frühstück verabschiedete mich mein Vater und wünschte mir einen schönen Geburtstag mit "surprise, surprise". Ich hatte gar keine Zeit darüber nachzudenken, denn das nächste Rätsel stand auf der Tagesordnung. Ein Kreuzworträtsel mit Fragen zu besonderen Höhepunkten, Aussagen oder wichtigen Dingen aus meinem Leben... das war für eine Sherlock Maus natürlich gar kein Problem und so führte mich die Lösung "Koffer" zur nächsten Aktion: Koffer packen... ohne zu wissen, wohin... und wie lange... und alles innerhalb von einer Stunde... ich habe also versuchte, an alle Eventualitäten zu denken und möglichst variable Outfits einzupacken. Mein zu dem Zeitpunkt noch Freund :) hat sich köstlich amüsiert.


Eine Stunde später schleppte er also einen großzügig bestückten Koffer und eine Tüte mit einer kleinen Schuh-Auswahl die Treppe runter zum Auto. Ich erhielt ein Foto, auf dem ein paar Häuser abgebildet waren. Nach ein wenig überlegen, war ich mir fast sicher, dass es der Ausblick aus einem Hotel war, in dem wir zusammen waren. Und zwar: in Düsseldorf.
Die Reise ging also nach Düsseldorf, allerdings hat Düsseldorf ja bekanntlich einen Flughafen. Also war es konkret: Düsseldorf oder die ganze Welt. Ich wartete also ganz gespannt, ob wir am Flughafen von der Autobahn abfahren würden... wir näherten uns dem Flughafen und mein Freund blieb auf der Autobahn - es war also Düsseldorf. In der City angekommen, fing mein Freund an, nach Straßen Ausschau zu halten. Ich wusste also, irgendwo hier muss die nächste Aktion sein. Er fuhr dann in die Tiefgarage eines Hotels.


An der Rezeption bot er mir an, mir es in den Sesseln gemütlich zu machen, er würde sich um alles kümmern. Ich wollte zwar helfen, aber er meinte das wäre nicht nötig schon gar nicht an meinem Geburtstag, also nahm ich Platz (in Wirklichkeit hatte er Bedenken, dass sich die Hotel Angestellten verplappern, da die bereits eingeweiht waren). Nachdem er die Karte für unser Zimmer erhalten hatte, fuhren wir mit dem Aufzug nach oben... mit jedem Stockwerk, dass wir nach oben fuhren, wurden meine Augen größer und wir fuhren bis nach ganz oben - ich hatte also inzwischen ziemlich große Augen und war sehr gespannt. Der Herr hatte tatsächlich die Exclusive Suite gebucht. Schon beim Eintreten war ich überwältigt - der Ausblick über die Düsseldorfer City war unglaublich. Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit und einem Sekt ging das Rätseln weiter. Inzwischen in Übung löste ich auch das nächste Rätsel und wusste nun, dass ich mich schick machen sollte. Dank einer großzügigen Auswahl in meinem Koffer - war das zum Glück kein Problem.
In dem letzten Rätsel - laut Ablaufplan - erfuhr ich noch, dass wir zusammen Essen gehen. Zu diesem Zeitpunkt war ich überglücklich, die Überraschung, die ich am Ende des Tages erhalten sollte, hatte ich bereits komplett aus den Augen verloren.


Wir gingen also zusammen in ein sehr schönes Restaurant und genossen eine tolle Zeit und sehr gutes Essen - einzig auffällig war, dass mein Freund öfter aufs Handy schaute, was er normalerweise nicht macht, wenn wir zusammen ausgehen. Ich war aber zu glücklich, um darüber nachzudenken oder mich daran zu stören. Später erfuhr ich, dass er mit meiner Schwester kommunizierte, die zu diesem Zeitpunkt unser Hotelzimmer vorbereitete. Kurz bevor wir aufbrachen, bat meine Schwester noch um ein bisschen Zeit. Kurzerhand schlug mein Freund also vor, noch einen kleinen Spaziergang am Rhein zu machen. Wir schlenderten also gemütlich am Rhein zurück in Richtung Hotel. Zu diesem Zeitpunkt wurde mein Freund wahnsinnig nervös und versuchte so gut wie möglich, Körperkontakt zu vermeiden, da er Angst hatte, mir könnte auffallen, dass sein Herz schnell klopft.


Ich habe nichts bemerkt. So fuhren wir rauf ins oberste Stockwerk und ich freute mich auf eine Tasse warmen Tee.
Nichtsahnend öffnete ich unsere Zimmertür und war überrascht, denn der Boden im Flur war mit glitzernden Herzen geschmückt. (Ich war felsenfest davon überzeugt, dass das Hotel diese Überraschung für meinen Geburtstag arrangiert hat - ja, ich weiß - bei der Kombination Hotelzimmer und Herzen müsste es eigentlich 'klick' machen...).
Mein Freund ermutigte mich, doch auch den Rest des Zimmers mal anzuschauen, da ich wie angewurzelt im Flur stehen blieb. Ich warf einen Blick um die Ecke und sah, dass das gesamte Zimmer mit Rosen, Rosenblättern, Perlen und Glassteinchen übersäht war. Ich war total überwältigt und lief von einer Ecke in die nächste, um mir alles genau anzuschauen, es gab so viel zu entdecken... eine kunstvoll gestaltete Lichterkette, hübsch drapierte Pralinen, eine Weinflasche und dekorierte Gläser und überall Rosen... mein Freund wich mir nicht von der Seite und verbrachte die nächsten Minuten damit, mich durch das Hotelzimmer zu verfolgen. Schließlich guckte ich auch um die Ecke ins Bad. Dort war der Boden ebenfalls mit kleinen geschnitzten Holzherzen bedeckt. Genau in diesem Moment schienen meine Gehirnzellen wieder aktiv zu werden, denn es kam zum ersten Mal der Gedanke 'er wird mir doch jetzt keinen Antrag machen, oder?' Ich drehte mich um und in diesem Moment kniete er schon auf dem Boden und zog einen Ring aus der Tasche. Die Frage, ob ich ihn heiraten wollte, konnte ich noch gerade mit einem gehauchten 'ja' beantworten. Kurz darauf brach ich in Tränen aus und fiel meinem Verlobten in die Arme... nach gaaaanz langer Zeit und einer Weinflache, die innerhalb von 30 Minuten geleert wurde, war ich langsam wieder ansprechbar und wir konnten unseren engsten Freunden die neusten Neuigkeiten mitteilen...


Am Ende haben wir noch Silvester in Düsseldorf verbrach und auf dem Rhein schippernd ein grandioses Feuerwerk beobachtet, bevor wir uns dem Ansturm und den tausend Fragen unserer Freunde zu Hause gestellt haben... meine Familie, wusste ja schon längst Bescheid.

AddScipt1 <%––%>

addScript1

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschlands 'Romantischster Heiratsantrag 2008' mehr-info

War Ihr Heiratsantrag besonders romantisch oder außergewöhnlich? Nehmen Sie am weddix-Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine traumhafte Flittwerwoche im luxuriösen Resort Sandals Whitehouse auf Jamaika im Wert von 6.000 Euro ...

Deutschlands 'Romantischster Heiratsantrag' mehr-info

War Ihr Heiratsantrag besonders romantisch oder außergewöhnlich? Nehmen Sie am weddix-Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine traumhafte Flittwerwoche in der Karibik! Eine Woche im exklusiven All-incusive-Hotel Mangobay auf Barbados im Wert von über 5.000 Euro ...

Heiratsantrag auf der Konzertbühne mehr-info

Pierre macht seiner Freundin Christin genau da einen Heiratsantrag, wo sie sich das erste Mal gesehen und ineinander verliebt haben - bei der N-Joy Star Show in Hannover.

Antrag auf dem Schlittenberg mehr-info

Susanne's Freund macht ihr einen Heiratsantrag auf einer von Fackeln beleuchteten Bergspitze. Mehrere Briefe führen Susanne an den Zielort...

Flaschenpost mit Rätselaufgaben mehr-info

Denise' Schwager Marius macht ihrer Schwester Nici einen Heiratsantrag nach 8 Jahren Beziehung. Er überrascht Nici am Ende mit einem handgefertigten Traum-Ast-Ring in einer Baumstamm-Schatulle...

Antrag der Kindergarten-Liebe im alten Kindergarten-Gruppenraum mehr-info

Christian war Simone's erste Liebe im Kindergarten und sie seine. 27 Jahre hatten sich die beiden aus den Augen verloren, bis sie sich durch Zufall in einer Bar begegneten. Nach zwei Jahren Beziehung macht er ihr in ihrem alten Kindergarten einen Heiratsantrag.

Heiratsantrag "Film für Lena" mehr-info

Martin dreht mit insgesamt 70 Personen, Verwandten, Freunden und Bekannten einen Film mit insgesamt 36 verschiedenen Szenen um seiner Freundin Lena einen Heiratsantrag zu machen...

Der Nutella-Antrag mehr-info

Melanie's Freund weiß, dass sie Nutella über alles liebt und übermittelt ihr deshalb mit Nutella's Hilfe eine besondere Botschaft...

Heirtsantrag auf vier Pfoten mehr-info

Maike geht mit ihrem Freund Markus und ihrem Hund Bonnie im Wald spazieren, als Bonnie sie plötzlich mit einer Schatulle an seinem Halsband überrascht...

Seepferdchen-Suche beim Tauchgang mehr-info

Während eines Kroatienurlaubes suchen die beiden begeisterten Taucher Seepferdchen - und sie findet dabei unter Wasser eine herzige Schatztruhe mit ihrem Kosenamen eingraviert...

Mit Megaphon auf dem Jenaer Weihnachtsmarkt mehr-info

Madlen besucht völlig ahnungslos mit ihrem Freund und der gesamten Familie den Weihnachtsmarkt in Jena. Während sie sich mit Glühwein mit ihren Cousinen unterhält, steht plötzlich ihr Freund mit einem Megaphon hoch oben im historischen Rathaus..

Antrag im Notting Hill Bookshop mehr-info

Angela und ihr Freund besuchen den Notting Hill Bookshop - eine Kulisse aus deren Lieblingsfilm, als sie auf ein besonderes Buch aufmerksam wird...

Heiratsantrag bei Sonnenaufgang auf dem Taraw Peak mehr-info

In El Nido Town auf den Philippinen wagen sich Katrin, ihr Freund und deren guter Kumpel den Berg Taraw Peak hochzuklettern. Durchgeschwitzt oben angekommen erwartet sie nicht nur ein wunderschöner Sonnenaufgang...

Beim Paarshooting auf einem Schloss in Mecklenburg mehr-info

Michéle hat von Richard Ein Gutschein für ein Paarshooting geschenkt bekommen. In einem Schloss in Mecklenburg-Vorpommern soll das Shooting mit diversen Outfits stattfinden. Als Michéle am Posieren ist, kommt Richard mit einem Rosenstrauß auf sie zu...

Jetzt leben! mehr-info

Eva und Simon lassen sich von ihrem Gesundheitszustand nicht unterkriegen. Die beiden sind auf die Seychellen geflogen und an Evas Geburtstag macht Simon ihr dort einen Antrag...

Gewinnspiel: 'Mamma Mia!' mehr-info

Teilnehmen und wunderschöne Trauringe im Wert von 2.200 EUR gewinnen. Trauringe von Christian Bauer - für die großen Momente im Leben!

Zürich "On Ice" mehr-info

Heiratsantrag 2012: Britta und ihre "eisige" Überraschung von Martin nach einem Wellnesstag und Dinner in Zürich

Deutschlands Romantischster Heiratsantrag 2013 mehr-info

20 Heiratsanträge standen zur Internet-Abstimmung - mehr als 5.300 weddix User haben abgestimmt! Gewonnen haben Monika und Adam mit dem nicht ganz pannenfreien Antrag 'Ring im Überraschungsei' - eine Traumflittwoche auf Mauritius von DERTOUR im Wert von 5.000 EUR!

Deutschlands Romantischster Heiratsantrag 2012 mehr-info

Die Online Umfrage zum Romantischsten Heiratsantrag Deutschlands ist beendet! Zu gewinnen gab es für Platz 1, 2 und 3 einen von 3 Platin-Spannring S aus den Niessing-Designlinien 'Rund', 'Oval' und 'Verlauf'. Der Gesamtwert der 3 Platin-Ringe beträgt rund 6.900 EUR!

Über den Wolken... mehr-info

Ein romantischer Heiratsantrag über den Wolken trotz Flugangst, den Anna von Ihrem Liebsten während eines privaten Rundfluges bekam.

10.000 Facebook Fans mehr-info

Yuhuuu- wir haben am 21.1. die Marke von 10.000 Fans erreicht - Herzlichen Glückwunsch an Katharina B. zum Gewinn des Hotel-Gutscheins!

Das Liebes-Puzzle mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Sonja wurde bei einem wunderschönen Picknik mit einem romantischen Keks-Puzzle überrascht

Der Karikaturist mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Ein Karikaturist und seine verrückte Wette veränderte in einem Restaurant das Leben von Janina

Gibt es da auch Popcorn? mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Ein besonders kuscheliger Kinobesuch und ein selbst gedrehter Film als ultimative Liebeserklärung für Alexandra

Brautfrisuren mehr-info

Evelin Held: die Spezialistin für Hochzeitsfrisuren, Make-up und Nageldesign ist selbstständige Friseurmeisterin und branchenweit bekannt

Über den Wolken mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Ein schwindelerregender Heiratsantrag mit einem Helikopter in den Bergen für Nicola

Ein besonderer Tauchgang mehr-info

Unter Wasser bei einem letzten Tauchgang nach einer langen Reise machte Christian seiner Kristin einen Heiratsantrag unter Wasser.

"Nur die Liebe zählt" mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Florian überraschte seine geliebte Jessica mit einem witzigen Heiratsantrag à la "Nur die Liebe zählt"

Ein Fallschirmsprung mit perfekter Landung mehr-info

Nach einem Fallschirmsprung, bei dem Marcel als Erster sprang, kam seine Liebste nach ihm unten an..er erwartete Sie schon mit der Familie und Freunden, um ihr die Frage aller Fragen zu stellen.

Matchball für die Liebe mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Bei diesem Tennisspiel gab es nur Gewinner und einen Tennisball mit einer großen Überraschung für Julia

Ein Antrag im Feuerwehr-Blaulicht mehr-info

Alina ahnte nichts und traf sich mit einer Freundin in der Stadt. Auf einmal rauscht die Feuerwehr mit Blaulicht an..ihr Freund, ein Feuerwehrmann, macht ihr vor der Familie und Freunden einen romantischen Antrag mit anschließender Verlobungsfeier.

Eine Bootsfahrt inkl. Picknick mehr-info

Ein romantische Runderbootfahrt, die von Frank mit einem kleinen Picknick ergänzt wurde, war die perfekte Gelegenheit für einen romantischen Heiratsantrag.

Herzblumenbeete mehr-info

Mehrere Blumen erblühten in Herzform. Sowohl zu Hause wie auch im Wellness Urlaub in Niederbayern schufen die Herzblumenbeete das perfekte Ambiente für einen romantischen Heiratsantrag.

Papa traut sich mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Ihre gemeinsame Tochter spielte Amor beim Heiratsantrag von Peggy und Thomas auf Mallorca

Traumreise mit Traumantrag mehr-info

Heiratsantrag 2012 - Das Riesenrad über den Dächern Singapurs und ein nächtlicher Spaziergang spielten die zentrale Rolle bei Sabrinas Antrag

HOCHZEIT - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 8. Oktober 2013 am Kiosk. Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

HOCHZEIT - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 3. Dezember 2013 am Kiosk! Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und - jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

HOCHZEIT - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 4. Juni 2013 am Kiosk. Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und – jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

HOCHZEIT - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 3. April 2013 am Kiosk. Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und - jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

Hochzeit - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 5. Februar 2013 am Kiosk. Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und – jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

Hochzeit - das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 04. Dezember 2012 am Kiosk: Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

Hochzeit - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 9. Oktober 2012 am Kiosk: Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und – jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Kurz: Heiraten auf Hochglanz!

Hochzeit - das Magazin für Brautpaare! mehr-info

Ab 7. August 2012 am Kiosk: Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Heiraten auf Hochglanz! Zum Blättern, Informieren, Träumen und Planen!

Hochzeit - Das Magazin für Brautpaare mehr-info

Ab 12. Juni am Kiosk: Die schönsten Brautkleider, die schicksten Outfits für den Bräutigam, die glänzendsten Trauringe, die fernwehverdächtigsten Flitterziele und jede Menge Tipps rund um den schönsten Tag im Leben. Heiraten auf Hochglanz! Zum Blättern, Informieren, Träumen und Planen!