free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

alles mist :(




15/09/2010 22:29:45

Hallo Mädels, dies ist mein 900. Beitrag, und schon wieder mal bin ich an einem Punkt wo´s einfach nur noch alles Mist ist.

Meine Hochzeit steht wohl unter keinem guten Stern. Immer dieser ewige Streit mit meinen Schwiegereltern.

Am Samstag als ich mein Kleid holen wollte hatten wir einen miesen Zwischenfall kurz bevor wir loswollten. Mussten den Hund meiner Mutter noteinschläfern lassen.
Mein Kleid konnte ich ja dann auch nicht mitnehmen...
Jetzt ist auch seit einigen Tagen bekannt das meine Mutter Krebs hat und ein paar Tage nach der Hochzeit zur OP geht.

Als ob das nicht schon wieder alles schlimm genug wäre, mussten meine geliebten Schwiegereltern ja auch wieder eins drauf setzen. Sie haben noch ein paar Gäste mehr eingeladen, hatte ich ja schonmal erwähnt. Und ihre Enkeltochter (ihr wisst schon, die Schulanfängerin) soll den ganzen Tag bis zum Schluß der Feier da sein. Wir hatten extra mit allen abgesprochen das die Kiddis nach dem Kaffee nicht mehr dabei sind. Würde heißen alle anderen bringen dann auch ihre Kinder mit. Und wenn das so ist brauchen wir gar nicht feiern. Dann ist die Feier auch halb 9 vorbei und alle gehen weil sie genervt sind.
Muss dabei gerade wieder an meinen 18. Geburtstag denken, wo wir auch unsere Verlobung damals im ganz kleinen Kreis gefeiert haben. Da hatte ich extra eine besondere Gaststätte gebucht (ich feier sonst nie in Gaststätte) und da wurde das Mädel damals auch schon mitgeschleppt, ohne das ich oder Männel es wussten. Ende vom Lied war, das wirklich halb 9 alle gegangen sind. Und die Feier ging 18:00Uhr los.

Hab grad mit Männe gesprochen, und er meinte er würde am liebsten alles absagen. Allerdings geht´s mir ja nicht anders, ich kann mich mal wieder nicht auf meine eigene Hochzeit freuen.

Das nächste ist das die hälfte der Gäste es auch nicht für nötig hält bescheid zu geben ob sie kommen oder nicht. Ein "ich/wir wissen es noch nicht" nützt mir herzlich wenig. Ich könnte zur Zeit jeden nur noch "anbellen" Die Leute endlich ausladen macht auch echt gar keinen Sinn...die wissen wo die Feier ist und würden unter Garantie dort auftauchen und die Stimmung vermiesen.

Ich könnte echt nur noch heulen. Hab schon Tagelang nicht mal mehr richtig geschlafen.

Danke schonmal für´s lesen.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:alles mist :(




15/09/2010 22:36:32

Oh je, Dur Arme, ich weiß gar nicht, was ich Dir raten soll.

Aber am besten würdet Ihr kurzfristig absagen. dann können deine Schwiegis alleine mit den Gästen feiern und die Rechnung übernehmen. Das wäre vielleicht ein Dämpfer, den die mal nötig haben.

Ach Mensch, das tut mir alles so leid für Dich.

Ich kann Dir nur sagen, dass es mir zwischenzeitlich auch so ging, einfach weil wir so viele Absagen hatten. Sogar am Tag selbst sind drei Gäste gar nicht erschienen... dennoch wir hatten eine absolute Traumhochzeit!
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:alles mist :(




15/09/2010 22:36:40

es tut mir so leid... ich drücke dich.
das ist wirklich schei**, was eure verwandschaft abzieht. es tut mir richtig leid für euch..
an eurer stelle, hätte ich alle abgesagt, was nur geht. und dann heimlich an dem tag, mit vielleicht 1-2 freunden gefeiert.

es kann doch nicht sein, dass man sich nicht mehr aus seine hochzeit freuet.
ich denke auch ehrlich gesagt, dass die feier wirklich nicht soo toll sein wird, nachdem, was ich schon alles von deiner verwandschaft gelesen habe. die werden euch definitiv die hochzeit versauen...

drücke dich mal
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:alles mist :(




15/09/2010 22:42:13

Ach Korny.
Hör auf zu denken, daß deine Hochzeit unter einem schlechten Stern steht.
Keiner von euch hat sich seine Verwandschaft ausgesucht, also müßt ihr die Wohl oder Übel mit einkalkulieren, aber das hat nichts mit eurer Hochzeit an sich zu tun.
Blöderweise trübt das eure Stimmung, vielleicht hilft da durchbrennen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:alles mist :(




15/09/2010 22:52:14

Oh Korny, das tut mir wirklich leid. Du hast aber auch ein Pech. Wobei die Krebserkrankung Deiner Mutter hier wohl das schlimmste ist!

Irgendwie scheint es nicht sein zu sollen bei euch. Die ganze Planung lang ist ständig was anderes gewesen. Das ist doch echt zum heulen. Ich kann verstehen wie Du Dich fühlst *drück*

Bei uns war es zwar nicht so schlimm wie bei Dir, aber mich haben auch viele Sachen angekotzt. Erst kommt der Abiball von Schatzis Nichte am gleichen Tag dazwischen, dann sagen die Leute nicht Bescheid ob sie kommen, Schatzis Familie hat erst nach zigmaligem Nachfragen überhaupt geäußert was und wie sie kommen (wegen dem Abiball), dann sagt mein Lieblingsonkel mit seiner Frau eine Woche vorher ab (Reise wurde vom Veranstalter verschoben), ein Pärchen hat am Abend zuvor abgesagt und zwei Leute sind einfach garnicht gekommen. Ein anderes Paar ist wegen quengelndem Kind nur 1 Stunde (nur Trauung, Feier haben die garnicht mehr erlebt) geblieben und zu allem Überfluss sind zwei Frauen auch noch in cremefarbenem Kleid gekommen.

Und es war trotzdem UNSERE Traumhochzeit! Lass Dich nicht unterkriegen. Die Sorge um Deine Mutter kann ich verstehen und ich hoffe, daß es nicht bösartig ist. Aber versuch' einfach Dich nicht zu ärgern. Es wird wunderschön werden, trotz allem. Und an eurem Tag wird das alles garnicht mehr so wichtig sein.

Ich drück' Dich.


Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:alles mist :(




15/09/2010 23:07:33

Danke für eure lieben Worte.
Ich hab im Hinterkopf auch, dass wenn wir tatsächlich absagen wollen, mal wieder meine Schwiegereltern erreicht hätten was sie wollen.

Hm...geheiratet wir auf jeden Fall, ob mit oder ohne Feier.
Ich hab ja jetzt immer meinen Galgenhumor: wenn wir das alles hinter uns haben, bringt uns so schnell nichts auseinander. Ich glaub wir haben in unserer Beziehung inzwischen mehr durch als andere in 10 Jahren.
Und dann hört man immernoch überall das es auf Grund des Alters gar keine Zukunft haben kann...tztztz also bei den harten Proben auf die wir ständig gestellt werden...eines muss ich sagen, unseren Zusammenhalt hat es mehr als gefestigt.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Altemutter
Diamant-User



Beigetreten: 06/04/2008 10:23:41
Beiträge: 1505
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 07:20:08

Hallo, Korny -


Kopf hoch, trotz allem!
Und:

Nein, sie erreichen nicht, was sie wollen!
Ihr Beide werdet heiraten und zusammen bleiben!

Alles Gute für Deine Mama!

edit: RSF

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/09/2010 07:20:49 Uhr

ange-deni
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 13/07/2010 11:38:55
Beiträge: 166
Standort: Bielefeld, NRW
Offline

alles mist :(




16/09/2010 08:03:29

Ist natuerlich echt alles bloed... Wir haben ja auch das ein oder andere Problem (hast du ja glaub ich gelesen, wir wissen ja immernoch nicht, ob wir unsere Papiere bis zum 01.10. da haben werden).. Uns haben unsere Freunde aber immer nur gesagt soviel Pech wie wir bisher gehabt haben, da kann die Hochzeit an sich nur toll werden Ist bei euch bestimmt genauso
"The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return" (Moulin Rouge)

Salia
Platin-User



Beigetreten: 11/06/2010 10:44:49
Beiträge: 86
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 08:47:17

Der Liebe leichte Schwingen trugen mich;
kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren;
und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.

Shakespeare


Liebe Korny,

ihr schafft das! Ihr zusammen schafft es, die Hürden zu meistern. Die Zukunft liegt dabei in eurer Hand. Ihr gestaltet eurer Leben gemeinsam und habt das Riesenglück dabei nicht alleine zu sein, denn ihr habt euch!

Created by Wedding Favors

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4985893 PW: Karten
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4986398
PW: Gothic
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 08:55:49

Oh man, ich kann einfach nicht nachvollziehen was in solchen Menschen vorgeht. Wie kann man denn auf eine "fremde" Feier noch zusätzlich Gäste einladen? Echt heftig!

Habt ihr denn wenigstens die Aussicht auf eine schöne Feier mit guten Freunden, die dann bis zum Schluß da bleiben? Ansonsten würde ich sagen: Ab nach Vegas! Irgendwo anders heiraten, danach ne Party mit Freunden und gut! Kommt mir auch immer öfter in den Sinn, wenn alles nicht so klappt wie ich möchte...

Lass dich nicht unterkriegen und überleg dir echt, ob es das alles wert ist! Denn wenn dir eh alle in deinen Tag reinpfuschen, dann ist es auch nicht mehr das, was du willst...

Deiner Mama wünsche ich alles Gute!
Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 08:59:16

Korny wrote:Ich hab im Hinterkopf auch, dass wenn wir tatsächlich absagen wollen, mal wieder meine Schwiegereltern erreicht hätten was sie wollen.


Das ist die richtige Einstellung. Meine Schwiegereltern sind ja auch kein Traum, aber eines hältst du dir ja immer vor Augen: Nichts und niemand wird euch davon abhalten, offiziell zu bezeugen, daß ihr zusammengehört. Immer daran denken: Lächeln, winken und in Gedanken den Mittelfinger heben!
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 10:11:47

@ Deckelchen Super Spruch !!! Ich lach mich schlapp

@ Korny so doof das klingt ich würde alles absagen und nur zu zweit heiraten und schöne essen gehen.
Mir wäre auch irgendwann das ganze Geld zu schade weil solche Leute sind es dann nicht Wert !
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 10:44:04

Hi Korny,

oh Mann, im Moment hast du aber wirklich einiges zu verkraften. Tut mir leid dass es nicht so läuft wie du es gerne hättest.
Und ich finde genau deshalb wäre es eine Option über eine Planänderung nachzudenken.
Altemutter hatte dir ja schon mal einen Vorschlag gemacht, wie du die Absage nett verpacken kannst.

Ich verstehe, dass es dir so vorkommt als hätten sie dann was sie wollten, aber das stimmt nicht. Denn sie möchten bestimmt gerne dabei sein, und sehen wie die Feier den Bach runter geht - haben sie dies doch prophezeit.
Außerdem finde ich es schade wenn du dich schon gar nicht mehr auf die Hochzeit freuen kannst.

Warum also keine kleine Feier, zu zweit oder mit Freunden und von dem gesparten Geld tut ihr euch was gutes?!

Laß den Kopf nicht hängen.
Lg


Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 12:13:07

Sorry, falls ich jetzt eine Diskussion anzettle, aber: Was kann den Kornys Familie und der nette Teil der Schwiegerfamilie dafür, daß sich eine Handvoll Nasen nciht benehmen können? Wieso dürfen die nicht mit ihnen feiern, bloß weil die anderen ****** sind?
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
dorie86
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2009 21:21:50
Beiträge: 767
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 12:16:02

Hi Korny,

Tut mir auch sehr leid mit deinen Schwiegereltern. Da bekommt das Wort Schwiegermonster ja eine ganz neue Bedeutung...

Ich finde auch du solltes dir eine Planänderung überlegen. Ich würde wahrscheinlich wie geplant heiraten, damit auch alle sehen, dass wir ernst machen, würde aber die Feier danach absagen. Nicht mal was zu essen würde ich für solche Leute zahlen. Ein bisschen Sekt, ein paar Häppchen und dann heimlich, still und leise mit den Leuten feiern gehen, die euch schätzen und eure Verbindung gutheißen. So hättest du deine eigene Hochzeitsfeier, die dir keiner kaputt machen kann.

Und deinen Schwiegereltern würdest du damit sehr deutlich zeigen was du von ihnen hältst. Mir persönlich würde es dann auch nichts ausmachen, wenn die das hinterher mitkriegen, dass ihr noch ohne sie gefeiert habt. Aber das ist jeder anders, vielleicht wär das für dich dann zu arg...

Jedenfalls fühle ich mit dir und hoffe du findest die perfekte Lösung für euch!


Ideen und Hochzeitsvorbereitungen
Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 12:31:17

...der nette Teil der Familie kann natürlich nichts dafür.
Aber eine Hochzeit ist meiner Meinung nach in erster Linie für das Brautpaar und wenn die Braut schon Monate, Wochen vorher Bauchschmerzen hat und Angst hat das die Feier nichts wird, ist es auch nicht im Sinne des Erfinders. Der nette Teil der Familie wird dies bestimmt verstehen.
Außerdem kann man ja den netten Teil zu einer kleinen Feier einladen, da spricht ja nichts dagegen...

Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Katharina
Gold-User



Beigetreten: 07/01/2010 16:20:50
Beiträge: 64
Standort: bei Berlin
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 12:57:32

Hallo Korny..

mein Beileid erst einmal wegen dem Hundchen und Deiner Mama (das tut mir sehr leid).

Wenn ich in Deiner Situation wäre, würde ich vermutlich an dem Tag nur heiraten, die Feier absagen und nach der Hochzeit direkt mit meinem Schatz für 3 Tage in ein Wellnesshotel.

Eine kleine nachträgliche Feier könnt ihr ja immer noch geben!

Es klingt wirklich so, als bist du aktuell gar nicht bereit so eine große Feier zu machen. Du machst den Eindruck, als bräuchtest du Ruhe und etwas Gelassenheit. Das ist doch das wichtigste! :) Es soll ein schöööner Tag werden!
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 14:41:32

Was sind denn das für Leute die deine Schwiegereltern eingeladen haben? Famillie? Wenn Familie, hast du schon mal versucht den Schwiegereltern zu erklären, warum ihr sie nicht eingeladen habt? Das hatte doch Gründe.

Wir haben auch gehört, dass wir Onkel Rudi und Tante Kunigunde einladen müssen. Dann meinten wir, wenn wir anfangen ihre ganzen Tanten und Onkel einzuladen, dann müssen wir auch die ganzen Tanten und Onkel meiner Eltern einladen. Und dann wären wir ganz schnell bei 200 Personen. Ob sie die Kosten tragen möchte? Ich habe nie wieder was von Onkel Rudi und Tante Kunigunde gehört!

Meine Eltern haben sich während der ganzen Hochzeitsvorbereitung einen einzigen Fauxpas erlaubt. Sie haben einfach ihre besten Freunde eingeladen. Da habe ich auch so geschaut, als ich ne Zusage von denen im Briefkasten hatte. Nach einem Ausraster meinerseits haben wir uns darauf geeinigt, dass meine Eltern für die beiden zahlen. Habe ich im Endeffekt dann nicht genommen, es ging mir einfach ums Prinzip.

Und meine Oma hat den Vogel abgeschossen. Sie hat tatsächlich Onkel XY, usw. eingeladen. DIese Leute habe ich in meinem Leben vielleicht einmal bewusst wahrgenommen. Da hatte ich die wundervolle Aufgabe alle anzurufen und wieder freundlich und peinlich berührt auszuladen. Hach, das war ein Spaß!

Siehst, nicht nur dir ergeht es so!

Ich kann mich da Deckelchen nur anschließen

Immer daran denken: Lächeln, winken und in Gedanken den Mittelfinger heben!

Versuch dich auf deine Hochzeit wieder zu freuen. Hey! In 22 Tagen heiratest du deinen Traummann und nur darauf kommt es an!


*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 18:41:14

Punkt 1: Hochzeit absagen!
Punkt 2: Eine tolle Reise buchen und dort dann heiraten. Ganz romantisch zu zweit oder mit deinen Eltern!



Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
lustigemaus
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 29/09/2009 19:25:15
Beiträge: 1554
Standort: im schönen Land Brandenburg
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 19:07:36

Hallo Korny
Ersteinmal nehme ich dich ganz fest in den Arm,fühl dich mal ordentlich gedrückt.
Eure Hochzeit ist ja schon in 22 Tagen,da kann man nicht eben mal auf die Schnelle alles hinschmeißen und ruck zuck etwas neues organisieren.Daher mein Tipp,wenn ihr das nächste mal zu seiner Familie fahrt (und das schon bald !) dann sagt ihnen klar und deutlich daß wenn sie weiter eure Hochzeit so torpedieren und sich über alle eure Wünsche hinwegsetzen,dann werdet ihr die Feier absagen und ihnen dann die Rechnung präsentieren,dann dürfen sie für etwas bezahlen,was sie nicht hatten (denn da dürften einige Stornierungskosten anfallen) und ihr verschwindet und heiratet ohne seine Familie.Sie sollen sich gefälligst an eure Vorgaben halten ,ansonsten haben sie nicht nur keine Tochter dazu bekommen sondern auch ihren Sohn verloren.
Sie kapieren es wahrscheinlich erst,wenn es an ihren Geldbeutel gehen soll,daß sie euch in Ruhe und nach euren Wünschen heiraten lassen sollen.
Vielleicht hilft es ja und sie sehen es endlich ein.
Jedenfalls geht es nicht,daß die den Ablauf und die Gäste eurer Hochzeit bestimmen,laßt euch das nicht gefallen.Wenn ihr jetzt nachgebt werden sie immer in euer Leben rein pfuschen !
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4760150Dekorationen und Zubehör
Mein Kleid
Hochzeitsbilder im Fotografenbilder-Album PW auf Anfrage


seit 10.04.1998 verliebt
seit 08.06.2010 glücklich verheiratet


Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 21:51:21

Die Leute die sie mit eingeladen haben...da ist eine glaube ne Cousine von Männl. Wir haben unsere Gästeliste ja sehr bedacht ausgewählt, und nur die ca.: 30Leute drauf stehen die wir unbedingt dabei haben wollten, und wo auch regelmäßig Kontakt besteht. Das ist bei den Leuten die mit eingeladen wurden nunmal nicht der Fall. Die sehen wir bloß wenn grade mal größere Feiern sind. Z.B. der Schulanfang dieses Jahr. Da besteht sonst das ganze Jahr null Kontakt, also finde ich haben die an der Hochzeit nichts verloren. Sieht mein Mann auch so. Er mag sie zwar aber ihm gehts hier auch rein ums prinzip.


Ich würde wirklich am liebsten alles offiziell absagen, und heimlich woanders was machen. Ich würde dann eben nur denen bescheid geben, die es sich verdient haben mit uns zu feiern. Eine andere Gaststätte zu finden wäre ja gar kein Problem, da wir ja nicht so viele Leute sind geht das. Aber ich denke es würde auch schon einiges Kosten wenn wir jetzt alles stornieren.
Morgen kommt Männe wieder...da gibt´s wohl erstmal nen Kriesenrat.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 21:57:22

Korny wrote:Die Leute die sie mit eingeladen haben...da ist eine glaube ne Cousine von Männl. Wir haben unsere Gästeliste ja sehr bedacht ausgewählt, und nur die ca.: 30Leute drauf stehen die wir unbedingt dabei haben wollten, und wo auch regelmäßig Kontakt besteht. Das ist bei den Leuten die mit eingeladen wurden nunmal nicht der Fall. Die sehen wir bloß wenn grade mal größere Feiern sind. Z.B. der Schulanfang dieses Jahr. Da besteht sonst das ganze Jahr null Kontakt, also finde ich haben die an der Hochzeit nichts verloren. Sieht mein Mann auch so. Er mag sie zwar aber ihm gehts hier auch rein ums prinzip.

(


Und genau das sagst du deinen Schwiegereltern...
esspremo
Diamant-User



Beigetreten: 20/07/2010 10:59:27
Beiträge: 940
Standort:
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 22:07:59

Das ist wirklich alles schrottig!
Aber du hast recht, berate dich erstmal mit deinem Mann!!!!
Was die Absage der Feierlichkeit betrifft (was hoffentlich GAR NICHT der Fall sein wird)
würde ich aufpassen, wenn ich die Stornierungskosten auf die "Schwiegereltern" abwälzen will.
Ich glaube, so einfach geht dass gar nicht.
Dem Veranstalter ist es ja im Grunde egal, warum wieso und weshalb die Feier abgesagt wird.
Er holt sich die Stornierungskosten bei dem, der auch gebucht/reserviert hat.
Und wenn die "Schwiegereltern" jetzt schon so schräg drauf sind, glaub ich würden die sich totlachen, wenn sie die Kosten übernehmen sollten.
Weißt was ich mein? Ich will es dir echt nicht madig machen. Aber auch nicht, dass ihr dadurch noch mehr Streß und Ärger bekommt.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles noch gut wird!!!!
Think pink




Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 22:34:57

Oh man...

...dir Arme, bleibt aber auch wirklich nichts erspart.
Als erstes hoffe ich das deine Mutter wieder gesund wird und es nix bösartiges ist. Und wünsche ihr gute Besserung.

Tja und zu deine "Schweigermonstern" fällt mir echt nix mehr ein...wie kann man einfach über euren Kopf hinweg zusätzliche Gäste einladen.
Nicht nur das es ungehörig ist...es gibt ja auch nicht endlos Platz in der Location oder geschweige denn endlos Essen.. also das ist ja schon auf die Gästeliste zugeschnitten.
Und es ist somit ja auch mit zusätzlichen Kosten verbunden... und ich kann mir nicht vorstellen das sie das zahlen möchten.
Also die ticken echt nicht sauber.

Ich persönlich, glaube ich, würde mir mein Liebsten schnappen und durchbrennen. Und still und heimlich heiraten und dann 'ne Party geben für nur Auserwählte nach der Hochzeit. (Und in eurem Fall: deine Mama mit entführen als TZ )

Liebe Korny ich drück dich ganz feste und hoffe das ihr für euch eine gute Entscheidung trefft und ganz wichtig:
Bitte lasst euch nicht euren schönsten Tag verderben.

*knuddel* Kopf hoch Liebes

LG






Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:alles mist :(




16/09/2010 23:39:01

oje korny...

das nimmt ja gar kein ende.



ich kann verstehen, dass du alles hinschmeißen willst.

Ich hoffe dass ihr irgendwie eine Lösung findet und doch noch schön feiern könnt.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation