^ zurück nach oben

05. September 2017

Trauringe aus Gelbgold

Trauringe aus Gold

Eheringe bestehen nie aus reinem Gold, da es so, wie es in der Natur vorkommt, zu weich für die Verarbeitung ist. Gelbgold kommt der Farbe des Materials jedoch am nächsten und begeistert mit seiner warmen, edlen Wirkung nach wie vor zahllose Brautpaare. Dank seiner traumhaften Optik ist Gelbgold der absolute Klassiker unter den Trauring-Materialien.

Um Gelbgold herzustellen, wird reinem Gold Kupfer oder Silber hinzugefügt. Dabei wird der Farbton umso satter und strahlender, je höher der Anteil an reinem Gold ist. Grundsätzlich darf ein Material erst ab einem Goldgehalt von mindestens 33% als Gelbgold bezeichnet werden. Sogenanntes 333er Gold ist bei Trauringen jedoch äußerst selten. Am häufigsten findet man Ringe aus 750er Gold oder dem wesentlich günstigeren 375er Gold. Problematisch bei einem extrem hohen Goldgehalt ist, dass das Material sehr weich ist und daher schnell verkratzt und seine Farbe verliert.

Atelier Reister Straubenhardt Trauring Gelbgold
Johann Kaiser Trauringe Gelbgold
Ehinger Schwarz Trauring Gelbgold

Wie jeder Juwelier weiß, sollte die Farbe der Ringe für eine harmonische Optik immer auf den Hautton des Brautpaars abgestimmt werden. Es empfiehlt sich daher, die Eheringe vor der endgültigen Entscheidung auf jeden Fall auch einmal anzuprobieren. In der Regel sehen Trauringe aus Gelbgold besonders gut bei Rotblonden oder Brautpaaren mit dunklerem Hautton aus.

ANZEIGE

Eheringe aus Gelbgold


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Trauringe aus Carbon mehr-info

DER neue Eheringe-Trend: Akzente mit dem schwarzen Carbon geben den Trauringen einen wunderbar eleganten, modernen Look! 

Trauringe aus Graugold mehr-info

Graugold ist eng mit dem wesentlich bekannteren Weißgold verwandt und eignet sich ebenfalls wunderbar als Material für Eheringe.

Trauringe aus Palladium mehr-info

Günstiger als Platin, aber genauso schön und widerstandsfähig: Palladium erfreut sich als Material für Eheringe immer größerer Beliebtheit!

Trauringe aus Silber mehr-info

Obwohl es eher für Verlobungs- als für Trauringe geeignet ist, gehört Silber zu den Klassikern unter den Eheringe Materialien.

Trauringe aus Edelstahl mehr-info

Wer hätte gedacht, dass man aus Edelstahl solche traumhaften Trauringe machen kann? Mit seinem modernen, stilvollen Look und seiner Langlebigkeit überzeugt dieses Trauring-Material immer mehr Brautpaare. 

Trauringe mit Diamanten mehr-info

Diamanten sind nicht nur "a girl's best friend", sondern auch atemberaubend schön als Schmucksteine für Trauringe. Kein Wunder, dass sie sich bei Juwelieren und Brautpaaren gleichermaßen großer Beliebtheit erfreuen.

Trauringe aus Platin mehr-info

Rein, selten und edel - Platin ist eines der beliebtesten Materialien für Trauringe. Ringe aus diesem Schmuckmetall sind nicht nur traumhaft schön, sondern auch sehr langlebig und widerstandsfähig.