^ zurück nach oben

05. September 2017

Trauringe aus Silber

Trauringe Silber

Ein zartes und elegantes Aussehen in Verbindung mit verhältnismäßig geringen Materialkosten sichert Silber einen festen Platz in den Kollektionen der Juweliere. Für Ringe wird das Material immer in Legierungen verwendet, da reines Silber für die Verarbeitung zu weich ist. Doch selbst in Verbindung mit anderen Stoffen ist die weiche Materialkonsistenz problematisch bei Eheringen, die als Symbol für die Liebe des Brautpaars schließlich ein Leben lang strahlend schön bleiben sollen. Da das Material sich recht schnell abnutzt und anfällig für Kratzer ist, eignet es sich besser für Verlobungsringe, die weniger lange getragen werden als Trauringe. 

Um Silber zum Leuchten zu bringen und unschöne dunkle Verfärbungen zu verhindern, überziehen viele Trauringmanufakturen Eheringe aus diesem Material mit einer Rhodiumschicht. Rhodinierte Silberringe haben einen wunderschönen Schimmer und sind sehr viel widerstandsfähiger als unbehandelte Ringe. Allerdings muss die Rhodiumschicht alle zwei bis fünf Jahre erneuert werden, was unter Umständen teuer werden kann. Ob die Entscheidung auf rhodinierte Trauringe fällt oder nicht, ist letztendlich Geschmackssache. In jedem Fall raten wir von Ringen ab, die mit Nickel verarbeitet wurden, weil es dadurch zu Hautunverträglichkeiten kommen kann.



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Trauringe aus Carbon mehr-info

DER neue Eheringe-Trend: Akzente mit dem schwarzen Carbon geben den Trauringen einen wunderbar eleganten, modernen Look! 

Trauringe aus Gelbgold mehr-info

Gelbgold ist immer noch DER Klassiker unter den Materialien für Eheringe. Die Anziehungskraft seines wunderbar intensiven und warmen Farbtons ist ungebrochen. 

Trauringe aus Graugold mehr-info

Graugold ist eng mit dem wesentlich bekannteren Weißgold verwandt und eignet sich ebenfalls wunderbar als Material für Eheringe.

Trauringe aus Palladium mehr-info

Günstiger als Platin, aber genauso schön und widerstandsfähig: Palladium erfreut sich als Material für Eheringe immer größerer Beliebtheit!

Trauringe aus Edelstahl mehr-info

Wer hätte gedacht, dass man aus Edelstahl solche traumhaften Trauringe machen kann? Mit seinem modernen, stilvollen Look und seiner Langlebigkeit überzeugt dieses Trauring-Material immer mehr Brautpaare. 

Trauringe mit Diamanten mehr-info

Diamanten sind nicht nur "a girl's best friend", sondern auch atemberaubend schön als Schmucksteine für Trauringe. Kein Wunder, dass sie sich bei Juwelieren und Brautpaaren gleichermaßen großer Beliebtheit erfreuen.

Trauringe aus Platin mehr-info

Rein, selten und edel - Platin ist eines der beliebtesten Materialien für Trauringe. Ringe aus diesem Schmuckmetall sind nicht nur traumhaft schön, sondern auch sehr langlebig und widerstandsfähig.