^ zurück nach oben


Autodeko für das Hochzeitsauto


Dekoration für das Hochzeitsauto

lovebirds-40.jpg

Das Hochzeitsauto zu dekorieren ist einer der schönsten Teile der Hochzeitsdeko. Schließlich kann das Brautpaar damit der ganzen Welt zeigen, dass man zusammengehört und hier und jetzt Hochzeit feiert.

Bei der Autodeko sind keine Grenzen gesetzt: ob mit Blumenkranz oder einem aufwändigen Blumenschmuck vom Floristen, ob mit Plüschtier-Brautpaar, Schriftzügen oder (Herz-)Luftballons, erlaubt ist was gefällt. Besonders einfach zu Handhaben und noch dazu wunderschön sind Automagnete und Autofahnen, die einfach am Hochzeitauto angebracht werden.

Wer es so richtig wie in einem amerikanischen Liebesfilm haben möchte, versieht das Brautauto mit alten Blechdosen am Auspuff und einem "Just married" – Schriftzug bzw. Schild auf der Heckscheibe oder der Lackierung. 


AddScipt1 <%––%>

addScript1

Autodekoration der Autokarawane

Am besten wird jedes Auto wird mit Bändern geschmückt. Die Antennenschleife dient dabei nicht nur dazu, die Hochzeitskolonne optisch von allen übrigen Verkehrsteilnehmern abzuheben, sondern soll dem Brautpaar außerdem viel Glück für die Ehe bescheren. Auf keiner Hochzeit darf die Autokarawane fehlen, die mit lautem Gehupe den Brautzug schon von Weitem ankündigt. Sie können Sie Bänder dabei passend auf die Hochzeitsfarbe abstimmen und die Bänder vor der Kirche an die Hochzeitsgäste verteilen.

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN