^ zurück nach oben

24. Juni 2022

22 großartige Curvy Brautmode Ideen

Ganz egal, welche Kleidergröße Ihr tragt, in Eurem Brautkleid solltet Ihr Euch einfach atemberaubend fühlen. Gerade bei Brautkleidern in Großen Größen kann das Shoppen allerdings zur Nervensache werden. Denn nicht jeder Designer und Brautmode Shop versteht sich auf die wunderbaren Kurven einer Frau. 

 

Um Euch ein paar Tipps für Marken, Stile und Schnitten passend zu den Extra-Kurven geben zu können, haben wir die aktuellen Kollektionen und Fotos etwas durchstöbert. Um genau zu sein, haben wir uns nach Brautkleidern in Großen Größen umgesehen, die Eure Akzente perfekt betonen.

So viel sei verraten: Das Brautkleid für Mollige gibt es in toller Vielfalt! Von Prinzessin bis Meerjungfrau lassen die verschiedenen Brautkleid Formen Euch am großen Tag strahlen.

Hier sind 22 Curvy Brautmode Modelle, die Eure Gäste (und natürlich Euren Ehepartner) einfach umhauen werden!

 

Off-Shoulder Highlights für Kurven

Der trendige Off-Shoulder-Style ist hier, um zu bleiben und das aus gutem Grund! Tragt Eure Haare entweder hochgesteckt oder halboffen, um den verführerischen Ausschnitt der Curvy Brautmode hervorzuheben.

Brautkleid links: Modell 66193 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell 88210 von Justin Alexander

Prinzessinnen-Träume in Großen Größen werden wahr

Wenn uns die Märchenfilme etwas beigebracht haben, dann ist es, dass eine Prinzessinnen-Silhouette unglaublich klassisch und elegant ist. Für noch mehr Volumen könnt Ihr einfach weitere Reifröcke darunter anziehen.

Brautkleid links: Modell Genevieve von Enzoani, Brautkleid rechts: Unbekannt

Der Plus Size Klassiker: die A-Linie

Was ist einfach DIE perfekte Brautkleid Form für kurvige Bräute? Genau, die A-Linie. Verführerisch legt sie sich um das Dekolleté, zart umfließt sie Hüfte und Beine. Gerade auf der Suche nach dem Brautkleid für kleine mollige Bräute sollte man diesen Stil unbedingt einmal ausprobieren, denn er streckt noch zusätzlich.

Brautkleid links: Modell Catalina von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Modell 44269 von Sincerity

Curvy Brautkleider für sexy Momente

Traut Euch und zeigt, was Ihr habt! Diese Curvy Brautkleider schmiegen sich wie angegossen an Euren Körper an. Da bleibt Eurem Mann sicher der Atem weg bei Eurem sexy Anblick.

Brautkleid links: Modell 66180 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell Caela von Justin Alexander

Für romantische Große Größen Bräute

Ein Hauch von weichem Tüll und zarte Träger machen diese Brautkleider in Großen Größen zu einer absolut romantischen Wahl für eine Märchenhochzeit. Die 3D-Blütenapplikation geben den Kleidern noch einmal eine Extra Portion Romantik.

Brautkleid links: Modell Aurora von Enzoani, Brautkleid rechts: Modell Fleur von Enzoani

Atemberaubende Rückenansichten

Die Rückseite Eures Plus Size Brautkleids ist genauso wichtig wie die Vorderseite. In diesen umwerfenden Roben mit tiefem, offenem Rücken werdet Ihr auf jedem Hochzeitsfoto in jedem Winkel bezaubern.

Brautkleid links: Modell Camryn von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Unbekannt

Perfekter Plus Size Style zur freien Trauung

Ein Brautkleid mit fließendem Rock ist bequem und mühelos und damit ideal für freie Trauungen. Diese leichten und luftigen Modelle lassen Euch als Braut auf dem Weg zu Eurem Bräutigam dahingleiten.

Brautkleid links: Modell 44275 von Sincerity, Brautkleid rechts: Modell 44282 von Sincerity

Die Sommerhochzeit kann kommen

Wenn Ihr in den begehrten Sommermonaten heiratet, darf ein Brautkleid in Großen Größen oben rum ruhig etwas luftiger sein. Schließlich will man in der Sommersonne nicht gleich ins Schwitzen kommen.

Brautkleid links: Modell 66200 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell Charlotte von Justin Alexander

Plus Size Brautmode für das Standesamt

Was könnte süßer sein als dieses verspielte kurze Brautkleid von küssdiebraut? Alternativ kann man direkt in den minimalistischen Jumpsuit schlüpfen. Beide Varianten sind perfekt für das Standesamt.

Brautkleid links: Modell Betty von küssdiebraut, Jumpsuit rechts: Modell Marlene von küssdiebraut

Brautkleider in Großen Größen mit langen Ärmeln

Gekonnt platzierte Spitzenärmel und einzigartige Details machen diese Brautkleider schmeichelhaft und atemberaubend. Die langen Ärmel bieten den idealen Schutz für die kühle Abendbrise bei einer Frühlingshochzeit oder romantische Herbst- und Winterhochzeiten.

Brautkleid links: Modell 66188 von Lillian West, Brautkleid rechts: Unbekannt

Curvy Brautmode mit Spitze

Diese Spitzenkleider verfügen über eine äußerst schmeichelhafte Kombination aus verschiedenen Schnitten und Spitzen-Arten. Ihr seht: Brautkleid mit Spitze gibt es in Übergröße in den tollsten Facetten.

Brautkleid links: Modell Carlee von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Unbekannt

Boho-Momente für Curvy Bräute

Stellt Euch vor, dass Ihr Eure Garten- oder Landhochzeit feiert, die Ihr Euch schon immer gewünscht habt. Genau für diese Boho-Momente wurden diese göttlichen Spitzenkleider gemacht. Wir lieben sie in Kombination mit von der Natur inspirierten Accessoires und einem Strauß aus Wildblumen. Der Traum jeder Plus Size Boho-Braut!

Brautkleid links: Modell 66184 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell Amaia von küssdiebraut

Große Größen Brautmode mit zarter Tattoo Spitze

Schon lange gibt es Brautkleider mit Tattoo-Spitze – sie sehen auch wirklich bezaubernd aus. Man ist als Braut etwas bedeckt, ohne komplett zugeknöpft zu sein. Für eine kirchliche Hochzeit noch immer eine tolle Option.

Brautkleid links: Modell 66188 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell 44266 von Sincerity

Vintage-inspirierte Plus Size Brautkleid Schätze

In einem wunderschönen Champagner-Ton oder in reinem Weiß – Vintage Brautkleider in Großen Größen gibt es in vielen Nuancen. Beim rechten Brautkleid könnt Ihr das Spitzentop sogar abnehmen.

Brautkleid links: Unbekannt, Brautkleid rechts: Modell Kaja mit Spitzentop von küssdiebraut

Let is sparkle! Brautkleider und Glitzer

Als Braut darf man ruhig richtig tief in die Glitzer-Kiste greifen. Glitzertüll, Pailletten, Perlen, Strass – alles ist erlaubt. 

Brautkleid links: Modell Margaux von Enzoani, Brautkleid rechts: Unbekannt

Fließende Formen für Eure Kurven

Wenn Ihr eine zukünftige Braut seid, die eine schlanke Silhouette mit einem Hauch von Minimalismus liebt, sind fließende Formen genial. Modern, leicht und kurvenreich – Ihr werdet diese Brautkleider nie wieder ausziehen wollen.

Brautkleid links: Modell Sun von küssdiebraut, Brautkleid rechts: Unbekannt

Tülltraum Brautkleider für Übergrößen

Besonders Softtüll gibt Euch fantastisches Volumen, ohne aufzutragen. Ob als Fit and Flare, Meerjungfrau oder A-Linie – Tüll Träume werden in Plus Size wahr.

Brautkleid links: Modell 66196 von Lillian West, Brautkleid rechts: Modell Selene von Enzoani

Euer Auftritt in der Kirche

Bei diesen beiden Plus Size Modellen kann man sich den spektakulären Gang zum Altar schon direkt vorstellen. Die langen Schleppen geben Euch eine Dramatik, die nicht zu übertreffen ist. Und beim linken Brautkleid könnt Ihr den Umhang später einfach zum Tanzen abnehmen. 

Brautkleid links: Modell Celeste von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Modell Francoise von Enzoani

Trägerlos und trotzdem sicherer Halt für üppige Oberweiten

Minimalistische Bräute freut Euch! Auf diesen trägerlosen und strukturierten Brautkleidern steht Euer Name. Einmal als Klassiker mit etwas Spitze und einmal als moderne Interpretation geben Euch diese Brautkleider den perfekten Halt. Kein Zuppeln und Ziehen am großen Tag, versprochen!

Brautkleid links: Modell Seraphine von Enzoani, Brautkleid rechts: Unbekannt

Die beste Meerjungfrau Silhouette in Großen Größen

Körpernahe Brautkleider im Meerjungfrau-Stil sind wahnsinnig schmeichelhaft für Eure Kurven. Unser Tipp: Nehmt Euch für die Feier nach der Trauung in diesen Traumkleider unbedingt eine tanzfreudige Alternative mit. 

Brautkleid links: Modell Celeste von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Modell Evangeline von Enzoani

Barfuß bei Euer Strandhochzeit

Wenn Ihr etwas Haut zeigen möchtet, aber keinen trägerlosen Look bevorzugt, gibt es Plus Size Brautkleider mit feinen Trägern. Diese luftig-leichten Kleider sind perfekt für eine Strandhochzeit!

Brautkleid links: Modell 66183 von Lillian West, Brautkleid rechts: Unbekannt

Zeigt Dekolleté mit V-Ausschnitt Brautkleidern

Ein tiefer V-Ausschnitt wird Euch schmeicheln und Euch auch optisch strecken. Der Ausschnitt schmiegt sich an die richtigen Stellen und geht für zusätzliche Romantik in eine sanfte Schleppe über.

Brautkleid links: Modell Cora von Justin Alexander, Brautkleid rechts: Modell 44262 von Sincerity

Tops und Boleros zum Überziehen

Mittlerweile gibt es eine solch tolle Auswahl an kleinen Jäckchen, Tops und Boleros, die man sich ganz schnell über das Brautkleid überziehen kann. Damit kann man aus einem Brautkleid in Schnelle zwei Varianten zaubern.

Brautkleid links: Smilla von küssdiebraut, Brautkleid rechts: Unbekannt

Worauf sollte man bei einem Brautkleid in Übergröße achten?

Unabhängig von Eurer Größe oder Form ist es wichtig, ein Brautkleid für Mollige zu finden, das Eure Figur umschmeichelt und Euch perfekt passt. Bevor Ihr mit der Suche beginnt, lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen Brautkleid Formen. Sucht Euch vorab 2-3 Varianten aus, die Ihr dann vor Ort im Brautladen anprobieren könnt. 

Tiefe Ausschnitte und fließende Formen eignen sich auch hervorragend, um die Figur zu verlängern und Schultern in Szene zu setzen. Eine Korsage gibt bei großer Oberweite guten Halt und formt zusätzlich Und vergesset nicht, die Stoffe zu berücksichtigen. Feste Stoffe wie Satin sind perfekt für etwas mehr Unterstützung, während leichte Chiffon- und Organzastoffe Euch sanft umhüllen.

Was sind die schmeichelhaftesten Brautkleid-Silhouetten für Bräute in Übergröße?

Für den Anfang empfehlen sich klassische schmeichelhafte Silhouetten wie die A-Linie. Traut Euch aber unbedingt nach anderen Formen zu fragen, um zu sehen, wie Euch diese stehen. Ob Meerjungfrau, Fit and Flare oder Prinzessin – Ihr dürft bei der Brautkleid Anprobe alles testen, um den idealen Schnitt für Euch zu finden.

Wo finde ich ein Brautkleid in Übergröße?

Designer wie Sincerity, ​​Enzoani und Lillian West (um nur einige zu nennen) bieten wunderschöne Plus Size Brautkleider zu jedem Preis. Mittlerweile gibt es glücklicherweise auch viele Brautsalons, die sich auf Übergrößen spezialisiert haben, wie der Partnersalon von White Silhouette in München. Wenn Ihr die Brautmodeläden kontaktiert, um den Termin zu vereinbaren, ist eine kurze Rückfrage nach Verfügbarkeiten in Eurer Größe lohnend.

Was ziehe ich unter meinem Plus Size Brautkleid an?

Ganz unabhängig von der Größe sollte man als Braut unbedingt nahtlose Unterwäsche tragen. Soll es doch sexy sein, sind Hipster-Panties aus Spitze besonders beliebt. Diese gibt es optional mit breitem Bund und Shape-Funktion.

Beim BH ist die Frage etwas schwieriger zu beantworten. Je nach Ausschnitt gibt es trägerlose, V-Neck oder reguläre Braut-BHs. Auch an ein Korsett oder eine Corsage ist zu denken. Da manche Kleider eingebaute BHs haben, muss nicht immer ein zusätzlicher BH getragen werden. Im Brautsalon kann man verschiedene Varianten testen. Wer noch mehr Halt haben möchte, greift auf komplette Shapewear Ensembles zurück.



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Brautmode Trends 2021 mehr-info

Puffärmel, Cutouts, Tattoo Spitze & vieles mehr. Die aktuellen Brautkleider-Kollektionen sind wieder einmal wunderbar vielseitig und begeistern uns mit den schönsten Modellen. Entdeckt jetzt die aktuellen Trends & findet Euer Traumkleid!

Die neuen Justin Alexander Kollektionen 2020 sind da! mehr-info

Von dramatisch & elegant über raffiniert & stylisch bis hin zu romantisch-femininen Looks: Die neuen Herbst Winter-Kollektionen aus dem Hause Justin Alexander lassen wirklich keine Wünsche offen & zeigen uns einmal mehr wie vielseitig aktuelle Brautkleider-Trends doch sind. Entdeckt jetzt Euer Traumkleid!

Brautkleider Trends 2020 mehr-info

Neckische Boho-Brautkleider, puristische Kleider mit fließenden Stoffen, tiefe Rückenausschnitte und Spitze in den verschiendensten Ausführungen... Die Brautkleider Kollektionen begeistern auch dieses Jahr mit wunderbaren Looks! Entdeckt jetzt bekannte Stilrichtungen und Neu-Interpretationen in den Trends 2020!

Brautkleider Trends: Rückenausschnitte, lange Ärmel & Tattoo Spitze mehr-info

Die aktuellen Justin Alexander Kollektionen greifen auf die schönsten Brautkleider Trends zurück und begeistern mit den schönsten neuen Kombinationen. Von besonderen Rückenausschnitten, über lange Ärmel bis hin zu Details aus Tattoo-Spitze - entdeckt jetzt Euer perfektes Brautkleid!

Im Fokus: Brautkleider mit Schleppen mehr-info

Für viele Bräute ist sie die Krönung des Brautkleides: Die Schleppe. Insbesondere bei der kirchlichen Trauung sorgen Schleppen für einen eleganten Gang und einen zauberhaften Auftritt! Wir zeigen Euch die unterschiedlichen Schleppen-Formen und Ihre jeweiligen Vorzüge.

Rückenfreie Brautkleider und Co. mehr-info

Ob Rückenausschnitt, Tattoo Spitze oder rückenfrei - diese Saison liegen Hochzeitskleider mit spektakulärer und atemberaubender Rückenansicht im Trend! 

Brautkleider Trends 2018 mehr-info

Von Akzenten in Schwarz bis zu Statement-Schleifen und Jacken: 2018 warten Brautkleider mit zahlreichen Hinguckern auf! Wir haben die schönsten Brautmode Trends der Saison für Euch zusammengestellt.

Trend Alert: Puristische Brautkleider mehr-info

Wer sagt, dass zu Brautmode immer ein Meer von Spitze und Stickereien gehört? Brautkleider im puristischen Look betonen die Schönheit ihrer Trägerin statt davon abzulenken - und raffiniert gesetzte Details kommen umso besser zur Geltung!

Traumhafte Brautkleider mit Spitze mehr-info

Romantisch, feminin und wunderbar vielseitig - Spitze ist aus der Brautmode einfach nicht wegzudenken! Die schönsten Brautkleider Trends mit Spitze haben wir hier für Euch zusammengestellt. 

Brautkleider Trends 2017 mehr-info

Die neuen Brautkleider-Kollektionen sind da! Lassen Sie sich von den Brautmodetrends 2017 inspirieren und entdecken Sie Ihr Traumkleid!

Brautkleider Trends 2016 mehr-info

Elegante Nudetöne, aufwendige Spitzenapplikationen und Rückenausschnitte verstehen es in dieser Hochzeitssaison 2016 bei den Brautkleidern zu verzaubern. Entdecken Sie mehr!