^ zurück nach oben


Hochzeitsbücher - Ideenquelle für die eigene Hochzeit


hochzeitsplanung-hochzeitsbuecher-ideenquellen-artikel.jpg

weddix hat für Sie verschiedene Hochzeitsbücher, die in den letzten Jahren neu auf den Markt kamen, genauer unter die Lupe genommen. Hochzeitbücher verzaubern uns mit ihren wunderschönen Liebesgeschichten und verändern unsere Vorstellungen für unsere eigene Lovestory oder Traumhochzeit. Sie können uns inspirieren oder vor einer chaotischen Hochzeitsplanung bewahren.

Wir haben einige Bücher genauer betrachtet und für Sie herausgefunden, welche Hochzeitsbücher oder Belletristik Sie als Brautpaar vor Ihrer Hochzeit lesen könnten, um sich witzige Ideen für den Junggesellenabschied zu holen oder das perfekte Traumkleid zu finden . Aber auch, um von erfahrenen und bereits getrauten Pärchen zu erfahren, auf was besonders bei der Vorbereitung der eigenen Hochzeit zu achten ist.

"Verliebt, verlobt, verrückt? Warum alles gegen die Ehe spricht und noch mehr dafür" von Amelie Fried & Peter Probst, Heyne Verlag

Wie man verheiratet und trotzdem glücklich bleibt. Muss man verrückt sein, um heutzutage zu heiraten? Das Zusammenleben funktioniert heutzutage schließlich auch ohne Trauschein. Das war einmal die Meinung von Amelie Fried und Peter Probst... Dann haben sie geheiratet und 20 Jahre später schrieben sie ein wunderbares und sehr zeitgemäßes Buch über die Ehe. Herrlich selbstironisch und höchst unterhaltsam schildern sie die Herausforderungen des alltäglichen Zusammenlebens und beleuchten die Ehe von allen romantischen und unromantischen Seiten. Eine wahre Liebeserklärung an die Ehe!


"Verdammt, wo ist der Bräutigam?" von Nicola Holzapfel, dtv Verlag

Was man auf Hochzeiten alles erleben kann... Das Buch „Verdammt, wo ist der Bräutigam" ist ein sehr witziger und unterhaltsamer Hochzeitsratgeber, der zukünftige Eheleute auf jeden Fall zum Lachen bringt. Die Autorin, Nicola Holzapfel, erzählt von Ihren Erlebnissen auf Hochzeiten in sehr humorvoller Art. Nachdem sie schon mehrere Hochzeitsfeiern besucht hat, war von einem Bräutigam, der die falsche Frau küsste bis hin zu einem Standesbeamten, der in einem ganz eigenartigen Dialekt spricht, alles dabei.


"Wer ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen" von Theresa Selig, dtv Verlag

Ein absolut liebevoll gestalteter Ratgeber rund ums Thema Hochzeit sowohl für Verlobte, Trauzeugen oder auch Freunde. Die Autorin Theresa Selig beschreibt mit sehr humorvoller Art die Gedanken, die einer Braut während der Hochzeitsvorbereitungen durch den Kopf gehen und gibt Ihnen Orientierung und Tipps für ihre eigene Hochzeit. Wie der Buchtitel schon verrät, behandelt das Buch auch das Thema „Gästeliste" und die Frage, ob man Onkel Horst wirklich einladen soll.


"Die Trauung. Segen für ein gemeinsames Leben" von Anselm Grün, Vier Türme Verlag

Was ist das Sakrament der Ehe und was macht die kirchliche Trauung so besonders? Anselm Grün gibt Erklärungen für verschiedene Rituale und hilft damit den zukünftigen Eheleuten sich ganz bewusst auf die Trauung und Ehe vorzubereiten. Das Buch dient somit als ideales Vorbereitungsbuch für Brautleute und alle, die sich mit den Verlobten freuen.

 

"Wenn nicht jetzt, wann dann?" von Astrid Ruppert, Ullstein Taschenbuch Verlag

Annemie ist fast sechzig und hat sich viel besser gehalten, als sie selbst glaubt. Wenn sie die Handtücher nach Farben geordnet hat und die Teppichfransen parallel liegen, dann zaubert sie in ihrer kleinen Küche ausgefallene Hochzeitstorten.
Sie arbeitet für Liz, die mit ihrer Agentur Hochzeiten im großen Stil ausrichtet und organisiert. Annemie hat ein geordnetes Leben, bis eine folgenreiche Verwechslung Annemie und den Vater einer Braut einander näherbringt. Das Chaos beginnt, und plötzlich ist alles ganz anders!

 

"Hochzeit zu verschenken" von Sophie Kinsella, Goldmann Verlag

Shopaholic Rebecca Bloomwood ist im siebten Himmel: Sie hat nicht nur ihren Traumjob in New York gefunden, jetzt hält auch noch Luke Brandon um ihre Hand an. Einer grandiosen Hochzeit im Plaza - die Idee ihrer Schwiegermutter - steht nichts mehr im Wege. Außer den Plänen ihrer eigenen Mutter, die zur selben Zeit in England alles für die Feier vorbereitet. Rebecca will keine der beiden enttäuschen, und die Katastrophe scheint unausweichlich. Doch wer sagt eigentlich, dass man nur einmal heiraten kann?

 

"Mein wunderbarer Brautsalon" von Jana Sonntag, Piper Taschenbuch Verlag

Was passiert, wenn man seine absolute Traumfrau kennenlernt, aber leider ist sie gerade dabei, sich das Kleid für ihre Hochzeit auszusuchen? Christoph hat den elterlichen Brautsalon geerbt und berät Tag für Tag junge Frauen beim Kauf ihres Hochzeitskleides. Annika dagegen stolpert von einer unglücklichen Liebesgeschichte in die nächste. Dabei träumt sie von einer romantischen Hochzeit, und als sie eines Tages Christophs Geschäft betritt, probiert sie kurz entschlossen eines der wunderschönen Kleider an. Natürlich muss sie Christoph erklären, sie werde demnächst heiraten. Als sich die beiden ineinander vergucken, ist das Chaos vorprogrammiert.

 

"Wer zuletzt lacht, küsst am besten" von Rachel Gibson, Goldmann Verlag

Mission Love (Im)possible?! Das Letzte, wovon Sadie Hollowell geträumt hat, ist ausgerechnet wieder auf der Ranch ihres Vaters mitten im texanischen Nirgendwo zu landen. Noch dazu, um als Brautjungfer in einem pinken Tüllungetüm an der Hochzeit ihrer Cousine teilzunehmen. Dass der unnahbare, wortkarge und leider unverschämt attraktive Vince spontan als ihr Begleiter einspringt, macht die Sache auch nicht besser. Die Frauen der Stadt liegen ihm zu Füßen, doch das interessiert ihn herzlich wenig. Von der Liebe will Vince schon lange nichts mehr wissen. Bis die chaotische, schöne Sadie sein Leben völlig auf den Kopf stellt...

 

"Schwiegermutter inklusive. Einen Mann gibt es selten allein" von Anne Harenberg

Mira fühlt sich wie im Märchen. Sie ist Anfang 30, hat einen guten Job und nun endlich auch den Mann fürs Leben gefunden. Sie könnte glücklicher nicht sein. Könnte. Denn leider sitzt ihr Traumprinz nicht allein auf seinem Pferd, um mit ihr in den ewiges Glück versprechenden Sonnenuntergang zu reiten. Hinter dem Traumprinzen sitzt seine Mutter. Und die sitzt verdammt fest im Sattel. So fest, dass es für Mira schwer wird, nicht vom Pferd zu fallen. Schließlich sieht Mira nur noch einen Ausweg. Doch wird sie sich gegen ihre übermächtige Schwiegermutter durchsetzen können?

 

"Eine Marcelli gibt nicht nach" von Susan Mallery, Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Willkommen auf dem Weingut der Marcellis. Hier feiert man guten Wein, gutes Essen und die Liebe.
Dieser Zach Stryker ist aber auch ein...ein...Katie fehlen die Worte. Was zum einen daran liegt, dass der Stararchitekt so umwerfend aussieht, dass ihr jedes Mal der Atem stockt. Zum anderen daran, dass er vor nichts zurückschreckt, um die Hochzeit zwischen seinem achtzehnjährigen Sohn und Katie's jüngerer Schwester zu verhindern. Er will dafür sorgen, dass Katie's Firma pleitegeht, wenn die Partyplanerin nicht tut, was er sagt. Doch da hat er die Rechnung ohne das berühmte Marcelli-Temperament gemacht. Nur weil im Wein ein wenig Korken schwimmt, schüttet man nicht gleich die ganze Flasche weg. Und wenn sich ein Mann störrisch zeigt, hat er es noch nicht mit Katie Marcelli aufgenommen!

 

"Hochzeitsküsse" von Frauke Scheunemann, Page & Turner Verlag

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - Caro und Marc wollen endlich heiraten! Eigentlich ein Grund zur Freude, wenn nicht gerade Hedwig, die Schwiegermutter in spe, unbedingt das Fest planen wollte. So wird aus der intimen Feier, die dem Brautpaar vorschwebt, langsam aber sicher eine Mammutveranstaltung mit 300 geladenen Gästen, einer Kutsche, einer fünfstöckigen Hochzeitstorte - und möglicherweise den Fischer-Chören. Doof auch, dass sich ausgerechnet die beiden Trauzeugen völlig zerstreiten und auch alle anderen Menschen wieder einmal das machen, was sie offenbar am besten können: nämlich Ärger!

Kurzum: Dackel Herkules muss erneut den Troubleshooter geben, damit sein Frauchen Carolin das bekommt, was es wirklich verdient: die Traumhochzeit mit ihrem Traummann!

 

"Sie dürfen die Torte jetzt küssen" von Holly McQueen, rororo Verlag

Isabel ist seit kurzem Hochzeitsplanerin und liebt ihren Job. Bis ihr ein kleines Malheur passiert: Sie vertauscht am Tag der Trauung zwei Bräute und schickt diese in die falschen Kirchen. Das Aus für Isabels Karriere? Mitnichten! Kurzerhand macht sie sich selbständig, und die ersten Kunden, ein Promi-Pärchen, lassen zum Glück nicht lange auf sich warten.
Nur Isabels eigene Hochzeit steht noch in den Sternen - bis sie eines Tages in der Wohnung ihres Freundes einen zauberhaften Ring findet. Doch statt ihr einen Antrag zu machen, redet Will nur vom gemeinsamen Bausparvertrag. Und wieso taucht der Ring plötzlich am Finger von Isabels bester Freundin Lara auf?! Turbulent, charmant und unheimlich witzig...
 

AddScipt1 <%––%>

addScript1




DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Hochzeitsplaner

Hochzeitsplaner mehr-info

Der Hochzeitsplaner mit Checkliste gibt praktische Ratschläge und Tipps zur Organisation Ihrer Hochzeit

Budgetplaner

Budgetplaner mehr-info

Die Budgetplanung Ihrer Hochzeit gelingt Ihnen spielend leicht mit unserem Budgetplaner. So haben Sie die Kosten Ihrer Hochzeit fest im Griff

Hochzeits-Shopping-Guide

Hochzeits-Shopping-Guide mehr-info

An alles gedacht? Mit dem weddix-Shopping-Guide behalten Sie den Überblick über alle anstehenden Hochzeitseinkäufe

Hochzeitsplanung mit Hochzeitsmessen

Hochzeitsplanung mit Hochzeitsmessen mehr-info

Ab Herbst finden jährlich große und kleine Hochzeitsmessen statt, die mit unterschiedlichen Ausstellern rund um das Thema Hochzeit die Brautpaare anlocken. Wir waren auf der "Trauch Dich" und haben uns für Sie umgeschaut

Die Chaos-Hochzeit

Die Chaos-Hochzeit mehr-info

Hier erfahren Sie auf amüsante Art, wie Sie bei Ihrer Hochzeit typische Fettnäpfchen umgehen können

Ambush Wedding der Trend aus den USA

Ambush Wedding der Trend aus den USA mehr-info

Ambush Wedding, die "überfallartige" Hochzeit - eine unkonventionelle Art zu Heiraten und eine Überaschung für die Hochzeitsgäste. Der neue Trend aus den USA, schwappt er auch auf Deutschland über?

Der ideale Hochzeitstermin

Der ideale Hochzeitstermin mehr-info

Seit Jahrtausenden ist man in Asien überzeugt, dass Glück und Wohlstand sich einstellen, wenn man für die optimalen Bedingungen nach den Richtlinien des Feng Shui und der chinesischen Astrologie sorgt. Das gilt auch für die Bestimmung des optimalen Hochzeitstermins

Die Wahl der perfekten Hochzeitslocation

Die Wahl der perfekten Hochzeitslocation mehr-info

Hochzeitslocations gibt es zu Hauf - aber welche ist die richtige für das Brautpaar und seine Hochzeitsgäste? Wir haben für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, damit Sie für Ihre Hochzeit Ihre ganz persönliche Traum-Location finden.

Hochzeitsfeier zu Hause

Hochzeitsfeier zu Hause mehr-info

Ob im engsten Kreis oder im großen Rahmen, zu Hause läßt es sich sehr gut feiern. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Feier am besten organisieren

5 Dinge für die Handtasche einer Braut

5 Dinge für die Handtasche einer Braut mehr-info

Was Altes, was Neues, was Geschenktes, was Blaues, was Geborgtes – wenn die offensichtlichen Dinge abgehakt sind und der große Tag ganz kurz bevor steht, gibt es dennoch fünf kleine Pünktchen, die die Braut auf ihre Liste setzen sollte. Mit diesen fünf Helferlein ist die Braut bestens gerüstet.